• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Alt PC Verbessern

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

Da ich meinen alten Pc noch kaum ertragen kann, was vor allem an der Lautstärke liegt, möchte ich ihn nun ein wenig verbessern. Neu macht für mich noch keinen sein, den ersten Eigenbau PC gönne ich mir vermutlich frühstens in einem Jahr.

Der PC ist sehr laut und weil er auch noch ziemlich warm wird lass ich ihn offen damit die Lüfter nicht aufdrehen. Schuld sind der CPU Lüfter und das Netzteil, daher möchte ich beide wechseln und eventuell eine gebrauchte Grafikkarte hinzu kaufen.

Budget:
Netzteil 30 € +/- 5€
CPU Lüfter so günstig wie es geht, bei angenehmer Lautstärke
GPU gebraucht 50€-80€

Daten
Core 2 Quad 8200
Saphire Radeon HD 5750
4gb DDR2 ram
Mainboard: MS-7379VP

Ist OC möglich?

Bedanke mich schon mal für Vorschläge, Bilder des PCs im Anhang (jaja die Kabelführung ist grottig :ugly: )
 

thebt995

Schraubenverwechsler(in)
Ehrlich gesagt würd ich direkt über einen neuen nachdenken, lässt sich bestimmt noch etwas machen, aber wenn du eh schon nächstes Jahr einen neuen PC willst lohnt es sich eher das Geld direkt in den neuen zu investieren
 

thebt995

Schraubenverwechsler(in)
als CPU-Kühler wär meiner Meinung nach das hier ein günstige und einigermaßen leise Alternative: https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-silvretta-84000000096-a949432.html
für etwas mehr Geld aber auch deutlich leiser: https://geizhals.de/ekl-alpenfoehn-matterhorn-pure-84000000079-a782372.html

zum überbrücken der Zeit vielleicht keine neue GPU sondern nur einen neuen Kühler: https://geizhals.de/arctic-accelero-mono-plus-a691663.html

Netzteil: https://geizhals.de/be-quiet-pure-power-l8-300w-atx-2-4-bn220-a960670.html

Wärst so bei ca. 80€, mehr würde ich eher nicht investieren

OC kannst bei der CPU fast vergessen, bei der GPU lässt sich eher noch was machen
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
StarforceZx

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Neuer PC ist keineswegs gesichert, kommt halt drauf was für Spiele da sind. Vor November werde ich mir garantiert keinen holen.
Da ich meinen PC inzwischen viel für Media nutzte stört die Lautstärke schon sehr. Verkaufe den PC später sowieso von daher sind die 100€-150€ dann auch wieder drin.

Neue GPU eher wegen der Leistung und nicht wegen der Lautstärke
 

thebt995

Schraubenverwechsler(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
StarforceZx

StarforceZx

Freizeitschrauber(in)
Dann wäre meiner Meinung nach der Matterhorn eine gute Wahl

Für ein GPU Upgrade benötigst du wahrscheinlich ein leistungsfähigeres Netzteil: https://geizhals.de/be-quiet-system-power-7-500w-atx-2-31-bn144-a871344.html
wär aber halt über dem Budget

Als GPU ein ganz gutes Angebot glaub ich: *NEU* eVGA GeForce GTX 650ti SSC 1024mb 4250223676506 | eBay

Wärst bei knapp über 160€
Dann pfeif ich einfach auf die Graka war sowieso nicht so wichtig.
Passt so danke!

Als Lüfter nehme ich den Broken Eco.
 
Oben Unten