• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

allgemein

illi

Schraubenverwechsler(in)
hallo bin neu hier brauche eure hilfe sonst krieg ich noch die krise:hail::hail::hail:
weiss nicht woran es liegt wenn ich diese oc einstellungen mache
turbo-deaktiviert
adjust cpu base frequenzy-180mhz
cpu voltage-0,129
pch 1,8 v-1,900
dram voltage-1,645
wenn ich dann den pc starte mach aber einen neustart hab ich nur noch 2048mb hab 4gb drinn,auf die speicher steht mushkin 9-9-9-27 12800
aber im bios oder cpu-z steht 9-9-9-24 10700 1333mhz
bei memtest sind die speicher ok nur wenn ich die oc eistellungen nehme
kommen errors alles rot woran liegt das muss ich noch eine einstullg im bios machen hab ich was vergessen???bitte brauch eure hilfe,danke schon mal...
mein system
cpu intel core i5-750
mainboard-msi p55-cd53
mushkin speicher 1333mhz
grafikkarte asus gtx 285
 

Blechdesigner

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hallo und herzlich willkommen im Forum ;)

Hast du die PCH wiklich auf 1,8-1,9V oder meinst du die PLL?
Welchen Speichteiler hast du gewählt?
Wenn der noch auf 10 steht kann ich mir gut vorstellen woran es liegt :schief:
(10x180=1800)
 

Jayhawk

Freizeitschrauber(in)
Ist die Cpu Spannung wirklich auf 0,129 Volt?
Das wäre nähmlich ein Volt zu wenig:ugly:
, oder gibt es beim i5 ein komplett anderes System?
 

L0rd.Hunt3r

Kabelverknoter(in)
Könntest du beim nächsten mal Satzzeichen wie Punkt und Komma verwenden, damit man dein Kauderwelsch auch verstehen kann?

Ich versteh nämlich nur Bahnhof...
 
TE
I

illi

Schraubenverwechsler(in)
vielen dank erstmal für die antworten und woran könnte es liegen???
ich kenn mich doch mit oc nicht so aus wo ist der speicherteiler,
cpu voltage steht auf +0,129
pch 1.8 V steht auf 1,900
dram voltage steht auf 1,645
dann mach ich neustart geh ins bios steht wieder nur 2048mb und davor
wenn er normal läuft steht 4096 mb:huh:
 
TE
I

illi

Schraubenverwechsler(in)
servus blechdesigner kannst du mir sagen woran es liegt da sind ja so viele einstellungen im bios
da kennt sich ja kein mensch aus,könntest du mir mal erklären warum auf den riegeln 9-9-9-27
12800 steht und im bios 9-9-9-24 1333mhz muss man das umändern oder wie
wenn ich ihn über diese oc einstellungen laufen lass spinnt die kiste hatte auch schon abstürze die
blue screen da...bittttttttttte um hilfe warum klappt das nicht bei mir
 
TE
I

illi

Schraubenverwechsler(in)
also hier mal meine bios einstellungen
current cpu 3,60 ghz 180x20
current dram 1440 mhz
Qpi 6480 mhz
active prozessor all
intel eist auto
c1e support auto
intel turbo boost disable
adjust cpu frequency 180
oc stepping disable
cpu ratio 20
cpu frequency 3600 mhz
oc genie button enable
base clock button enable
current dram channel 1timing 9-9-9-24
current dram channel 2timing 9-9-9-24
dram timing mode auto
memory ratio auto
Qpi auto
adjust pci-e frequency 100
auto disable pci frequncy enable
cpu voltage +0,129
cpu vcore 1,264 kann man aber nicht verstellen
pch 1.8 v 1,900
dram voltage 1,645
ddr vref ca a v auto
ddr vref ca b v auto
ddr vref da a v auto
ddr vref da b v auto
pch 1.05 auto
spread spectrum enable
beim mainboard sind 2x schwarze bänke 2x blaue bänke
in schwarz sind die speicher drinn
wenn ich die speicher mit memtest teste kommen keine errors
aber so bald ich die oc einstullgen nehme kommen lauter errors alles rot
man ich bin mit mein latein am ende:(mfg
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
..könntest du mir mal erklären warum auf den riegeln 9-9-9-27
12800 steht und im bios 9-9-9-24 1333mhz..

12800 steht für die Datenrate pro Modul und ist somit DDR3-1600.
Im BIOS wird aber wohl kein 1600 angeboten werden da es vom i7 nicht unterstützt wird
der IMC ist ausgelegt für max. 1333MHz alles darüber ist glückssache.

wenn ich die speicher mit memtest teste kommen keine errors
aber so bald ich die oc einstullgen nehme kommen lauter errors alles rot
Also erstmal stellste im BIOS die Stromsparmechnismen (INTEL EIST und C1E) ab die können zu instabilitäten führen.
Wenn ich mir die CPU-Z Bilder ansehe mutest du deinem RAM ein wenig viel Spannung zu
denn laut CPU-Z werden die mit 1,5V betrieben und nicht mit 1,65V.
Testweise kannste auch mal schauen ob es stabil bleibt wenn du die "memory ratio" runtersetzt um in die nähe bzw. unter 1333MHz kommst.
 
TE
I

illi

Schraubenverwechsler(in)
wie genau jetzt also ich schalt intel eist und c1e ab dann mal probieren

cpu voltage +0,129
cpu vcore 1,264 kann man aber nicht verstellen
pch 1.8 v 1,900
dram voltage 1,645

soll ich da noch was ändern?
 

Fate T.H

Software-Overclocker(in)
Sag mal liest du den Text überhaupt ? oO

Intel EIST und C1E deaktivieren da sie dynamisch den Takt der CPU und die VCore ändern.
Finde heraus was für eine Spannung deine RAMs haben sollten laut Herstellerangabe denn wie
gesagt im BIOS haste 1,65V anliegen aber laut CPU-Z sollten es 1,5V sein und einstellen sofern es nicht über 1,65V hinaus geht.

Da du wie du sagst aber anscheinend probleme hast mit dem Speicher beim OC gehe ich davon aus
das der Ramtakt zu hoch liegt den kannste runtersetzen mit der Option "Memory Ratio" im BIOS.
 
TE
I

illi

Schraubenverwechsler(in)
ok tausendmal danke an euch alle besonders an am-subaru
hab intel eist und c1e deaktiviert und siehe da es läuft prima
hab die memory ratio geändert komm auf 1080 mhz,1440 mhz oder 1800 mhz bei 1800 mhz läuft er an und schaltet sich einfach ab,nur jetzt ist irgendwo der intel turbo boost hin gewandert war unterm c1e gestanden aber egal
jetzt passt alles nur wegen den zwei einstellungen und wollte ihn schon
einschicken also nochmals besten dank dafür für die hilfe ihr seit die besten
mfg painkiller!!!!!!!!!:hail::hail::hail:
 
Oben Unten