• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Age of Empires Fan Preview: Alle Infos zum Event am 10. April 2021

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Age of Empires Fan Preview: Alle Infos zum Event am 10. April 2021

Microsoft veranstaltet am 10. April 2021 um 17 Uhr deutscher Zeit ein Preview-Event für Age of Empires. Fans dürfen im Rahmen eines Livestreams neue Infos zum vierten Teil der Strategiespielreihe sowie Neuigkeiten für Age of Empires 2 erwarten. PC Games Hardware fasst die Details zum Event zusammen und veranstaltet einen Liveticker.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Age of Empires Fan Preview: Alle Infos zum Event am 10. April 2021
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
bin nämlich mit AoE2 DE fast durch.
Dann hast du ja noch AoE: DE und AoE: DE zur Überbrückung :daumen:

Bei mir steht Teil 2 der DE sogar noch aus.
Teil 3 hab ich direkt nach erscheinen durchgezockt, Teil 1 bin ich auch bald durch mit den Kampagnen.
Jetzt kam da ja endlich mal ein Patch der die Wegfindung (oder auch Kollisionsabfrage) aus der Hölle in Teil 1 behandelt. :nicken:
1618056720852.png

(ersetzte "occasionally" durch "endlessly" bei mir...)
Hoffentlich ist das jetzt besser, denn hoffnungslos ineinander verkeilte Infanterie/Kavallerie/Artillerie-Einheiten haben den Spaß ganz schön verdorben in AoE: DE :nene:

*edit*
Verdammte automatische emoji Verknüpfung -> :D -> diverse "Leerzeichen" eingefügt...
 

Rabber

Freizeitschrauber(in)
Kann mich dem nur anschließen, grafiktechnisch für mich leider überhaupt nicht ansehnlich. Nicht für ein Titel der 2021 den PC ausreizen sollte, wozu haben die so lange entwickelt?
 

Dampfplauderer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das war eine komplette Nullnummer.
Irgendwie typisch amerikanisch: Nichts von Substanz zum Spiel, dafür aber ein ähnlich informatives "behind the scenes" wo alle bestätigen wie sehr sie ihren Job lieben, alle voll dufte drauf sind, das Produkt so supergut ist und die Community ist natürlich auch die allörbeste. Jede menge Leute wurden vor die Kamera gezerrt und hatte nichts zu sagen (man bekam fast den Verdacht das die Leute da aus ganz anderen Gründen da hingesetzt wurden.....).
 

AMD-CPU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Grafisch eine pure Entäuschung :-( sieht an einigen Stellen schlechter aus als die AOE 3 Definitiv Edition wie kann sowas passieren?....
 

cal7in

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Grafik steht doch nun wirklich nicht an erster Stelle - lasst uns mal gespannt abwarten, wie sich die BETAs so anfühlen ;)
 

Davki90

PC-Selbstbauer(in)
Es könnte wirklich das grösste Comeback des Jahres werden. Freue mich jetzt schon sehr auf AoE 4. Wünsche den Entwicklern viel Glück bei der Fertigstellung.
 

VALL

Komplett-PC-Käufer(in)
Kann mich dem nur anschließen, grafiktechnisch für mich leider überhaupt nicht ansehnlich. Nicht für ein Titel der 2021 den PC ausreizen sollte, wozu haben die so lange entwickelt?
Also Also AOEII ist in 2D und ich habe Maps mit 1k Einheiten Limit pro Spieler ohne SSD wäre das undenkbar. Und deswegen bin ich mir sicher die KI von AOE 4 wird deinen Datenträger und deine CPU sehr wohl auslasten. Sei doch froh das es Grafik-technisch so anspruchslos ist in Zeiten wo eine gt1030 fast 150€ kostet.
 

Rabber

Freizeitschrauber(in)
In der heutigen Zeit mit DX12 und PCI-E SSDs sollte das kein Problem sein. Wozu gibt es Schieberegler? Für alle die es Krachen lassen wollen und die nötige Hardware haben sowie für alle die keine Top-Grafik benötigen.
Der Comic-Stil passt meiner Meinung nach einfach nicht zu so einem Genre.
Spielerisch möchte ich nichts sagen, ich glaube da kann man in Anbetracht der Vorgänger nicht viel falsch machen.
 
Oben Unten