• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Zorgon

Schraubenverwechsler(in)
Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Hallo liebe Community,

ich überlege seit langem, meinen PC rundum zu erneuern. Bisher reichte mir mein Core 2 Duo E6750 @ 2,66 GHz + Geforce 8800 GT. Letzten Monat hat sich dann allerdings der VRAM verabschiedet und ich habe die Grafikkarte vorübergehen durch eine HD 6450 ersetzt. Ihr versteht bestimmt langsam, warum jetzt ein neuer Rechner her muss ;)
Eigentlich wollte ich direkt mit dem i5-6500 wieder ins aktuelle Gaming einsteigen, bin aber jetzt vom Performancevorsprung gegenüber dem i5-4460 etwas enttäuscht. Tendiere nun dazu, mir meinen PC, ähnlich dem PCGHW „selbstbau PC“ für 750 €, zusammenzustellen. Statt der R9 380 würde ich aber gerne die R9 390 nehmen, um zukunftsfähiger zu sein.

Könnte die CPU zum Flaschenhals werden? Reicht mein Netzteil? Würdet ihr auf Win 10 umsteigen oder eine noch vorhandene Win 7 Lizenz (nicht Win 10 upgrade fähig!) nutzen?

Der Vollständigkeit zur liebe auch einmal die obligatorischen Fragen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
Ca. 700 €

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget?
Nichts, was ersetzt werden muss

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
Bisher kam mir nur Eigenbau ins Haus. Wenn es aber irgendwo ein gleichwertiges Schnäppchen gibt…warum nicht.

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
Ja, die gibt es: Gehäuse (alter ATX Miditower Chieftec CS-601), Festplatte (Western Digital Caviar Green 1TB), Netzteil (Thermaltake Hamburg 530W), LG Bluray Brenner, diverse Lüfter

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
24 Zoll 1920x1080 60 Hz, soll als nächstes durch einen WQHD-Monitor ersetzt werden

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
Anno 2070, Skyrim, GTA V, Fallout 4
Office, Bild und Videobearbeitung findet ebenfalls statt, aber da kommt es mir nicht auf Geschwindigkeit an.

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
Noch eine SSD wäre schön, 240 GB reichen.

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
Nein

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
Eine gute onboard Soundlösung wäre nett, ist aber kein muss.

Mein Setting würde wie folgt aussehen:
1 x Crucial BX100 250GB, SATA (CT250BX100SSD1)
1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x Crucial Ballistix Sport DIMM Kit 8GB, DDR3-1600, CL9-9-9-24 (BLS2CP4G3D1609DS1S00)
1 x PowerColor Radeon R9 390 PCS+, Radeon R9 390, 8GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (AXR9 390 8GBD5-PPDHE)
1 x Gigabyte GA-H97-D3H

Summe: € 686,93
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

So gut kenne ich mich jetzt nicht aus aber gut genug dass ich dir raten kann : Schmeiss das Netzteil raus und nimm am besten ein Be Quiet Straight Power E10
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Hatte schon befürchtet, dass ich mich mit dem vergriffen habe. Lautstärke, Kabelmanagement und Optik sind mir allerdings vollkommen egal. Falls Spannungsschwankungen o.Ä. die Hardware schädigen können, wäre ich natürlich bereit, mir ein neues zu holen. Könnte das der Fall sein?
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Das Netzteil ist qualitativ und technisch schlecht und verfügt übwr tw nicht funktierende Schutzschaltungen, was deine Hardware durchaua beschädigen kann.
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Hab gerade noch ein paar alte Threads zu dem Thema ausgegraben. Was hab ich mir da nur ins Haus geholt...jahrelang hatte ich Thermaltake Netzteile und war immer zufrieden. Als das letzte seinen Geist aufgab hab ich ohne Testberichte zu lesen, zum "Hamburg" gegriffen. Das hat man nun davon, wenn man einem Hersteller treu bleibt -_-
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Die Hardware die du zusammen gestellt hast sieht meines Erachtens garnichts schlecht aus, aber warte was die Profis dazu sagen.
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Ich würde jetzt wenn ich so gut wie alles neu kaufen müsste (wie du) sicher nicht mehr in ein DDR3 System investieren wobei der Sockel 1150 eh tot ist :schief:. Dein vorheriger Gedanke war schon nicht verkehrt mit dem i5 6500 und passendem Rest. Die Boards und auch der RAM sind gar nichtmal viel teurer als die "alten Brocken" ;). Ein 1151 Sys kommt dich am Ende vielleicht sumasumarum 100€ teurer.

EDIT-> Ja das Scheisss Hamburg raus....um Gottes Willen :what:.
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Ich würde die MX200 nehmen, die hat einen besseren Controller. Außerdem ist die PowerColor im Auslieferungszustand recht laut, da muß man selber noch Hand anlegen und die Lüfterkurve nach unten verändern. Alternative wäre die R9 390 Nitro von Sapphire, ist aber 20-30€ teurer.
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Falls Du das Budget etwas aufstocken kannst, basteln wir dir ne Skylake Zusammenstellung, wenn Du etwas sparen musst, gibt´s halt Haswell.

Beim zocken und gelegentlicher Videobearbeitung spürst Du Null Unterschied ;)
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Wieso ist die Windows 7-Lizenz nicht upgradefähig?

Denke mal, das OS ist momentan Geschmackssache. Ich bin mit meinem 7er immer noch zufrieden ;)
 
AW: Ade du schöner Core 2 Duo E6750 (Restverwertung für 700 € PC)

Ich würde jetzt wenn ich so gut wie alles neu kaufen müsste (wie du) sicher nicht mehr in ein DDR3 System investieren wobei der Sockel 1150 eh tot ist :schief:. Dein vorheriger Gedanke war schon nicht verkehrt mit dem i5 6500 und passendem Rest. Die Boards und auch der RAM sind gar nichtmal viel teurer als die "alten Brocken" ;). Ein 1151 Sys kommt dich am Ende vielleicht sumasumarum 100€ teurer.

EDIT-> Ja das Scheisss Hamburg raus....um Gottes Willen :what:.

Ok, ihr habt mich überredet - ich werde mir einen Skylake gönnen. Ist ein System auf Basis des i5 6500 für ca. 800€ möglich? Die Preis Leistungs-Sieger reichen mir vollkommen, ein paar Frames mehr sind mir egal, genau wie die Lautstärke der Komponenten. Der Rechner steht im Büro, da stört mich ein Surren nicht. Das Netzteil werde ich dann wohl auch ersetzen...

Vielen vielen Dank für eure Unterstützung!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück