• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Acer XZ270X und XZ320QX: Gekrümmte 240 Hertz mit VA-Panels

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Acer XZ270X und XZ320QX: Gekrümmte 240 Hertz mit VA-Panels

Acer hat die Modelle XZ270X und XZ320QX gezeigt, die Spieler ansprechen sollen und ein 240 Hertz schnelles VA-Panel haben. Versprochen werden wie immer 1 ms Reaktionszeit, aber ob die wirklich auch eingehalten werden können, müssen Tests zeigen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Acer XZ270X und XZ320QX: Gekrümmte 240 Hertz mit VA-Panels
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Und ich fände nen 1000Hz OLED besser, hat aber beides nix mit dem Thema zu tun.:schief:
 

ChrisMK72

PCGH-Community-Veteran(in)
und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

Wäre mal interessant zu erfahren, ob so eine Auflösung mit DLSS 2.0/3.0 schon wieder gut aussehen kann, durch diese KI Geschichten.

Aber dass IPS meist besser für Zocker ist, als VA kann ich nun gar nicht bestätigen. Hatte lange ein IPS Display und mir ging das IPS Glow auf den Pinn.
Auch der fehlende Kontrast gegenüber VA war wirklich auffällig.

Einfacher gesagt, mein jetziger VA-Monitor gefällt mir wesentlich besser, als der "Highend-IPS" den ich damals hatte. Immerhin einer der ersten 34" 21:9 Monitore, die es damals gab, die einigermaßen brauchbar waren.
Und der VA den ich jetzt nutze, hat ca. die Hälfte von dem alten IPS-Teil gekostet. Macht mir aber deutlich mehr Spaß.

Ansonsten gilt für Spieler meist, dass man mit IPS etwas besser fährt - trotz schlechterem Kontrastverhältnis.

Nicht wirklich.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
VA und IPS haben beide so ihre Schwächen.
Glow haben sie beide, bei IPS meist auffälliger.
Dafür hat IPS bessere Blickwinkel, Reaktionszeiten und Farben.
VA dagegen den besseren Kontrast und meist billiger.
Ist wie immer im Leben, man muss halt den besten Kompromiss für sich finden.
 

Dragonskull

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich frage mich, wer sich bei einem 32 Zoll Monitor für 1.920 x 1.080 Pixel entscheidet. Da reißen es die 240 Hertz m.E. auch nicht mehr raus.
 
Oben Unten