• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Acer Predator z35p oder AOC CU34G2?

almuyani

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, suche auf dem Weg nach eurer Hilfe bei meiner Kaufentscheidung.
Ich habe die Möglichkeit zwei Monitore die ich unten auflisten werde günstig zu bekommen. Ich habe eine Nvidia GeForce 1070 Ti 8GB Grafikkarte und core i5 9400 6Kern Prozessor mit 32 GB DDR 4 RAM und schnellen SSD Festplatten .

Meine beiden Modelle sind einmal den seit März diesen Jahres erhältlichen
1.
AOC 34 Zoll curved Monitor CU34G2 mit 100 Hz und einer Krümmung von 1500r sowie einer Auflösung von 3440x1440 Pixel, Freesync und mit ca. 14 Monaten Restgarantie und zu einem ähnlichen Preis ein schon etwas älteres
2.
Acer Predator z35p ohne Garantie aber dafür mit 35 Zoll curved und nur 1800r Krümmung. Die gleiche Auflösung mit 3440x1440 Pixel und Gsync sowie von 100 Hz auf 120 Hz übertaktbar.


Ich mag es eigentlich richtig groß und breiter aber würde hier der 34 Zöller dank seiner 1500r Krümmung die breite des 35 Zöller mit einer 1800r Krümmung ausgleichen?
Eigentlich würde ich gerne das neuere Model mit etwas neuerer Technik den AOC CU34G2 bevorzugen aber der hat nur Freesync und 100 Hz. Der Acer Predator z35p ist wiederum Gsync kompatibel und man kann den bei Bedarf auf 120 Hz übertakten.

Wegen meiner nvidia Grafikkarte bin ich jetzt nicht ganz sicher welchen von den beiden ich mir kaufen soll.
Mittlerweile können durch Updates auch die nvidia Karten mit Freesync umgehen aber es gibt wohl trotzdem Einschränkungen und Probleme.
Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung helfen.
Vielen Dank und viele Grüße
 

pseudonymx

Software-Overclocker(in)
wenn der AOC nur freesync und kein Adaptive sync hat dann den acer.... freesync funzt net mit deiner nvidia Grafikkarte... generell funktioniert G-sync auch besser mit Nvidias als Adaptive sync... also den acer :daumen:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Natürlich funktioniert das adaptive sync des AOC mit seiner 1070ti.
Voraussetzung natürlich der Te hat nen aktuellen Treiber, Windows 10 und schließt ihn per DP an.

Davon ab, ohne Garantie würde ich nicht unbedingt nen monitor kaufen.
Zudem bist du mit dem Acer an Nvidia gebunden.
 
Oben Unten