• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Jetzt ist Ihre Meinung zu Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung
 

Dukex2

Software-Overclocker(in)
Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Was für eine Panel hat der schöne?! NT-Panel???

EDIT: HP hat es verraten NT
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Geiles Teil. Ein ausführlicher Test wäre sehr spannend. Der PReis von dem Teil ist allerdings sehr unattraktiv. Was ich toll finde, die 120Hz, denn auch ohne 3D-Brille bringen Ü100Hz etwas. Für 300€ wäre das Teil so gut wie gekauft, meinerseits.
Natürlich erst nach einem ausführlichen Test
 

Dukex2

Software-Overclocker(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Im Preisvergleich wird er dann bestimmt (wenn auch lieferbar) sich so bei 350€ einpendeln. Dabei wird es schon fast wieder interessant aber wie mein vorredner schon sagte ein Test wäre da echt super.
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

oho

Wenn dem kein anderer Hersteller zuvorkommt ist es praktisch schon gekauft!
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Klingt wirklich interessant.
Möchte mir zu Weihnachten ohnehin einen Full-HD Schirm zulegen und für so 300-350 Euro wäre ich wohl auch dabei bei dem Teil =)
Ausführlicher Test wäre toll :-)
 

Gunny Hartman

Gesperrt
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

400€ sind zu viel für ein sinnloses Technikfeature. Wer braucht schon einen 3D Monitor. Das hat sowieso keinen großartigen Effekt. Aber wer sein Geld für solch einen Müll ausgeben möchte, kann das ja gerne tun.
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

400€ sind zu viel für ein sinnloses Technikfeature. Wer braucht schon einen 3D Monitor. Das hat sowieso keinen großartigen Effekt. Aber wer sein Geld für solch einen Müll ausgeben möchte, kann das ja gerne tun.

Hast du es schon mal ausprobiert? Wenn das kein großartiger Effekt ist, was dann? Ich würde für das Teil auch das doppelte zahlen, wenn es sein muss
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Das geile an den 120 Hz ist in meinen Augen nicht die 3D-Geschichte, sondern der weitaus geringere Input-Lag und die Option auf reale 120 Fps - in der Praxis rockt das.
 

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Schaut zwar gut aus soweit, aber ich halte 3D für Unfug. Ich habe das mal bei einem Kollegen ausgetestet und Kopfschmerzen bekommen. Auch wenn es sicherlich lustig war, aber das war dann doch zu viel für mich.
 

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

sagt mal bei fullHD und 120Hz reicht da ein DVI Single Link kabel ueberhaupt noch aus?!

Das geile an den 120 Hz ist in meinen Augen nicht die 3D-Geschichte, sondern der weitaus geringere Input-Lag und die Option auf reale 120 Fps - in der Praxis rockt das.
was hat 120Hz mit Input-Lag zutun ?! der kann trotzdem hoch sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kenneth

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

400€ sind zu viel für ein sinnloses Technikfeature. Wer braucht schon einen 3D Monitor. Das hat sowieso keinen großartigen Effekt. Aber wer sein Geld für solch einen Müll ausgeben möchte, kann das ja gerne tun.
Der Monitor hat nur die Aufgabe 120Hz dar zu stellen und die benötigte Brille sie in 2x60Hz zu trennen. Wenn die sogenannte effekt nicht befriedigend war liegt es entweder an der einstellung (die mehr als vekraftbar, alle einstellungen stufenlos von 2D bis 3D zulässt) oder evtl einer 3D Blindheit (die es gibt und auch meine Mutter hat). Ich muss dem leider wiedersprechen.

Ich würde für das Teil auch das doppelte zahlen, wenn es sein muss
Pssst... Noch gibt es den nicht für 400Eur. Die können das noch ändern :D
sagt mal bei fullHD und 120Hz reicht da ein DVI Single Link kabel ueberhaupt noch aus?!
Ich bin da auch skeptisch. Asus hat da auch ein petto der eben wegen diesen umstand's dann nur mit 1920x1040 anstatt 1920x1080 kommen soll. (wenn er denn mal kommen soll)
 
Zuletzt bearbeitet:

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Wikipedia.de schrieb:
Die mögliche Auflösung bei Single-Link-Kabeln umfassen daher beispielsweise bei 60 Hz 1600×1200 Pixel (UXGA), oder auch noch 1920×1200 (WUXGA), wenn Grafikkarte und Monitor Reduced blanking unterstützen.
Wenn ich mir das so durchlesen sehe ich eher schwarz fuer Single Link den aus dem text geht ja hervor das SL bei der aufleosung und 60Hz schon hart an der grenze ist. Folglich ist eine verdoppelung der bandbreite wohl eher nicht drinne ^^;
 

Slipknot79

Freizeitschrauber(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Wieso ist es nicht möglich mit TFTs ein ordentliches Schwarz hinzubekommen, wie es normale LCD Fernseher zusammenbringen?
 

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Wieso ist es nicht möglich mit TFTs ein ordentliches Schwarz hinzubekommen, wie es normale LCD Fernseher zusammenbringen?
hae LCDs haben das selbe problem...
mit LED backlight und selektivem backlight gehts besser aber das ist nicht so einfach...
 

twack3r

Software-Overclocker(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Zum Thema SL:
Für den Betrieb bei 120Hz ist auch schon in 1680x1050 wie bei meinem Samsung 2233RZ zwingend ein DL Kable notwendig.

Ich hatte mir vor Erwerb meines 3D Vision Pakets auch überlegt, ob ich auf ein FullHD Panel warten soll, aber wenn ich sehe welche Schwierigkeiten selbst meine stark übertaktetes GTX280 TriSLI Gespann hat, vernünftige Framerates bei doppelter Bildmenge darzustellen, bin ich wohl doch mit 1680x1050 erstmal recht gut bedient.

3D Vision zu bewerben oder seine Vorteile darzustellen habe ich mir recht bald abgewöhnt, da man es selbst erlebt haben muss, um sich darüber einen Meinung bilden zu können. Videos und Bilder funktionieren natürlich nicht, und außerdem gibt es schlichtweg Menschen, die das 3D nicht erkennen oder von der Darstellungsmethode Kopfschmerzen bekommen.
Für mich persönlich ist es jedenfalls die signifikanteste Änderung im Bereich der Bilddarstellung seit Entwicklung der 3D Engine.
 

VVeisserRabe

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

solange man für den 3d spaß so ne extrabrille aufsetzen muss verzichte ich drauf
 

Dragon

Schraubenverwechsler(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Ich hoffe mal das die Technik endlich ausreift und man auch für einen bezahlbaren Preis ohne Brille einen einwandfreien 3D-Effekt sehen kann.
Der Augenkrebs-Faktor ist mir bei den aktuellen Techniken immer noch zu hoch ;)

Außerdem sollte Acer mal sein Design überdenken... auf diesen Billig-Plastik / Glare-Panel Müll kann ich verzichten. Wenn ich mir da nur meinen Dell 2707 anschaue :hail:


Wieso ist es nicht möglich mit TFTs ein ordentliches Schwarz hinzubekommen, wie es normale LCD Fernseher zusammenbringen?

LCD ist der Überbegriff für alle Geräte (kann auch ein Armbanduhrdisplay sein). Das Problem mit dem "echten" Schwarz haben alle LCD/TFTs, da eine Hintergrundbeleuchtung benötigt wird.
 

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

@twack3r
ich habs eher auf die 120Hz den auf 3D
Und die anderen 3D Displays hatten ärgerlicherweise nur einen Anschluss. Mir waere auch 22" da ich nach dem kauf meines 24" Monitors (der wirklich toll fuer filme gucken und arbeiten ist) gemerkt habe das 24" vll bischen zu gross zum gamen ist. 22" halte ich fuer optimal. Aber was sollz...
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Das geile an den 120 Hz ist in meinen Augen nicht die 3D-Geschichte, sondern der weitaus geringere Input-Lag und die Option auf reale 120 Fps - in der Praxis rockt das.


Sehe ich genauso udn habe ich ja auch schon gesagt.

Mal sehen:

+Größe (23,6")
+Auflösung (FullHD)
+120Hz (niedriger Input-Lag, ...)
+Aussehen
+hohes Kontrastverhältnis (wahrscheinlich)
+300 Candela/Quadratmeter
+niedriger StandBy-Stromverbrauch
+niedrige Reaktionszeit

-Preis
-noch ungetestet

EDIT: Ein theoretisch perfekter Gamingmonitor, nicht nur das, Filme sind damit auch gut anzusehen (HDCP-fähig, Kontrast etc.), der Preis rechtfertigt theoretisch die Leistung, wenn sich der Monitor im Test nur annähernd so gut wie die Theorie beweist, wird er gekauft. Der Aufpreis lohnt:hail::devil:
 
K

Kenneth

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Der Input Lag kann Theoretisch auch bei nem 600Hz Monitor bei einer (unrealistischen) ganzen sekunde liegen. Das ja mal blödsin. An alle die mit der lösung dieses Problems kämpfen. Wenn Ihr bei NfS, Call of Duty, WoW etc bei nem 60Hz und üblichen Input Lag immer am ende verliert, dann werdet Ihr es auch bei nem 120Hz Monitor!!! :nicken:

P.S. Mich selbst eingenommen. Aber mich stören egtl die alten 60Hz und der heutige übliche Input Lag nicht. Ich will nur die 3D Geschichte die in der Form nunmal 120Hz erfordern.
 
Zuletzt bearbeitet:

ex2j

Kabelverknoter(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Ich interessiere mich zZ auch für die 3d Vision Technik. Da ich zZ einen 22" LCD habe dachte ich, dass ich lieber einen 24" Full HD 120Hz Monitor hätte.

Mein PC ist allerdings nicht soo krass ausgestattet, er hat einen e6600auf 3.4ghz getaktet und eine oced 275gtx. Is die Frage ob ich aktuelle Spiele und Wow überhaupt mit genug FPS in 3d bei der Full HD Auflösung spielen könnte.

Der Unterschied in der Größe zwischen 22 und 24 sollte nun nicht ausschlaggebend sein, das ist ja ein Witz. Die Auflösung war für mich eher ein Argument,da ich am Laptop auch Full HD habe und das sehr gut finde.

Was würdet ihr mir Raten? Lieber nu einen 22" 120Hz oder warten auf den 24"?
 
K

Kenneth

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

...Da ich zZ einen 22" LCD habe dachte ich, dass ich lieber einen 24" Full HD 120Hz Monitor hätte....
Is die Frage ob ich aktuelle Spiele und Wow überhaupt mit genug FPS in 3d bei der Full HD Auflösung spielen könnte...
Was würdet ihr mir Raten? Lieber nu einen 22" 120Hz oder warten auf den 24"?
Probier es doch aus vieviel DEIN 22" in 3D an Rechenleistung frisst. Der 3D treiber ist schnell geladen, installiert und läuft mit jedem Monitor. Allerdings dann in Anaglyph. Selbst wenn Du auch dazu keine Anaglyphe (Rot/Cyan) Brille besitzt kann Du es ja trotzdem einschalten und gucken ob es ruckelt. Das erkennt man. Denn die Rechenleistung ist die gleiche ob mit NVision oder dem einfachen Anaglyph. Dann kannst Du besser abschätzen was phase ist.

Der Pixelunterschied von 1.732.500 Pixel (1680x1050) zu 2.073.600 Pixel (FullHD) macht ein Anstieg von fast genau 20% mehr Pixel die die Grafikkarte berechnen muss. So zur info.

Meine Meinung: FullHD. Selbst mit meiner 8800GT :nicken:
 

marksman83

Schraubenverwechsler(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Hallo zusammen...
also das 3D frisst bis zu 60% Rechenleistung - abhängig vom Game können es auch mal nur 30% sein. 24"-3D mit den derzeitigen Singlecore-Karten wird - meiner Meinung nach - nix richtiges werden. aber wie hier schon gesagt wurde...einfach mal mit anaglyphen testen was bei deinen 22" drin ist...
Habe seit 1 Jahr den 22" Zahlman 3D-Moni mit nVidia 3DVision-Treiber laufen. habe mittlerweile nen i5 750@3,8GHz und GTX260 SLI...und das brauch ich auch für meine 1680x1050. Habe 20.000 Vantage-Punkte (nur zur Orientierung)...ich denke so in diesem Bereich mußte du mindestens liegen, wenn du mit vollen Grasfikeinstellungen aktuelle Games spielen willst!
Ich empfehle auch lieber einen Polfiltermonitor, denn die shutterbrillen machen voll mischugge...auch die neuen

@Kenneth: wie läuft denn der iz3d-treiber so?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kenneth

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

@Kenneth: wie läuft denn der iz3d-treiber so?
Super läuft der. Nich besser oder schlechter als NVidia. Ich nehm aber standard immer NV und wenn der das Spiel nich kennt oder kann dann nehm i IZ3D. Hab i aber deaktivieren müssen da sonst CoD5 nich mit dem NVidia 3D läuft und aktivier Ihn nur ein wenn i Ihn brauch. Zum testen kannst den ja 30 Tage testen. Mit nem Update klappt es meisst das er dann wieder 30 Tage läuft ;) Ich hab aber die Lizenz fü 49$
 

ex2j

Kabelverknoter(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

ich kann mich einfach nicht entscheiden... 22" jetzt oder lieber auf 24" mit Full HD warten. Ich würde schon die aktuellen Games spielen wollen und möchte mir aber auch nich alle 6 Monate eine neue Graka kaufen. Denke fast,dass ein 22" Display da besser wäre.
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Wieso? Reicht eine 5870 nicht für FullHD aus? -Noch nie gehört. Das wird flüssig, mit ner anständigen CPU etc.

Ob FullHD auf 22" oder auf 24" ist egal. Sind genau gleich viel Pixel. Das macht nichts aus, in dme Fall hat 24" den Größenvorteil, ich freu mich schon auf diesen hier.
 
K

Kenneth

Guest
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Sie es so. Wenn Du 3D als teil einer Grafikeinstellung betrachtest wie Schatten, Antialiasing, Texturen usw dannSpiel ich lieber mit 3D FullHD ohne alles andere auf Ultra High und Kantenglättung zum quadrat zu nehmen. 3D hat da ein wesentlichen mehrwert im vergleich zur rechenleistung wie Kantenglättung usw. Heisst wenn die Grafikkarte schlapp macht brech ich mir keinen bei ab bestimmte Grafikeinstellungen niedrieger zu stellen. Dafür aber flüssiges grosses 3D. Ich bin mit mein Zalman auch noch nicht am ende der Fahnenstange. Aber da i schon was hab warte i noch etwas länger bist es > 40" 3D Geräte gibt :hail:
 

Superwip

Lötkolbengott/-göttin
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Wieso? Reicht eine 5870 nicht für FullHD aus? -Noch nie gehört. Das wird flüssig, mit ner anständigen CPU etc.

Theoretisch schon... Praktisch nicht; es gibt aktuell leider schlichtweg keine 3D Treiber für ATI Karten, wenn man 3D will ist man aktuell auf nVidia angewiesen

Die benötigte Mehrleistung der 3D Darstellung entfällt außerdem fast ausschließlich auf die Grafikkarte, Prozessor, RAM usw. dürften hier in der Regel nicht im Weg stehen, während die Belastung der Grafikkarte etwa verdoppelt wird (sie muss ja so zwei Bilder statt nur einem berechnen)
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Ja, das weiß ich ja. Ich habe die 5870 als Leistungsbeispiel genommen. EIn aktuelles High-End-System müsste das schaffen. Und ob auf 22"oder 24" ist in dme Fall egal, in allem anderem stimme ich dir zu.
 

ex2j

Kabelverknoter(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

ich hab mich nun für den Samsung 22"+3d Brille entschieden,hat meine süße 399€ gekostet und is mein Weihnachtsgeschenk :-)

Jetzt hab ich eine frage bezüglich des Anschlusskabels. Bei der Einrichtung kam die Meldung ich solle ein Duales DVI Kabel benutzten... ist das beigelegte Kabel so eins? Ich brauche leider ein längeres DVI Kabel,muss ich da beim Kauf auf irgend etwas achten?
 

ex2j

Kabelverknoter(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Dann habe ich noch eine Frage, in dem kleinen Heft steht, dass man in den USA 120hz nehmen soll und in ländern mit 50hz Lichtfrequenz 100hz. Was brauch ich für Deutschland?
 

miagi.pl

PC-Selbstbauer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

Dann habe ich noch eine Frage, in dem kleinen Heft steht, dass man in den USA 120hz nehmen soll und in ländern mit 50hz Lichtfrequenz 100hz. Was brauch ich für Deutschland?

in deutschland und ganz europa ist 220-230 V @ 50Hz angesagt. Aber ob du deshalb 100Hz benutzen sollst naja ich weiss nicht vergleich einfach 100 und 120 herz und wenn du keinen unterschied siehst lass es bei 120Hz und lass dir nix einreden.
 

Painxx

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

in deutschland und ganz europa ist 220-230 V @ 50Hz angesagt. Aber ob du deshalb 100Hz benutzen sollst naja ich weiss nicht vergleich einfach 100 und 120 herz und wenn du keinen unterschied siehst lass es bei 120Hz und lass dir nix einreden.

Und sollte es überhaupt einen Unterschied geben? Was passiert, wenn man das Falsche benutzt?

Lohnt sich überhuapt auf den Acer GD245HQ zu warten, da ich jetzt vor hab mir einen 2.ten TFT anzulegen. Zurzeit benutze ich das ASUS MK221H auf 1680x1050 mit E8400 + GTX260 + 4gb ram... Will aber unbedingt noch einen 2.ten TFT anschaffen, da ich 2 Monitore fürs Programmieren, Designen, Chaten usw... besser finde als einen. Soll ich lieber warten oder soll ich lieber z.b. einen Glossy Acer oder Glossy HP TFT besorgen?
 

Starwave

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Acer GD245HQ: 3D Gaming-Display (120 Hz) mit Full-HD-Auflösung

...bitte löschen - hab´s mir bei näherer Betrachtung anders überlegt %)
 
Oben Unten