News Absurd hoher Download für Black Ops 6: 309 GByte "nicht repräsentativ"

50 Stunden Downloadzeit für 5 Stunden halbgaren Singleplayer Explosionsmist. Lohnt sich zu kaufen, niiicht. ;-P
Zum Glück bin ich schon lange abgesprungen.
308 GB. Ist doch in Deutschland 🇩🇪 kein Problem wo gefühlt alle eine 1Gbits Leitung besitzen. 😅 in 40 Minuten ist das Game auf der Platte
Wovon träumst du nachts? Technologiewüste Deutschland sag ich nur. Und wenn dann irgendwann mal was kommt, ist das so teuer, dass es keiner mehr haben will oder kann.
 
Ach komm schon, wer glaubt denn den Mist mit Texturstreaming über Internet?!
Texturstreaming ist genau der breitbandigste Teil vom ganzen Grafikzirkus. Darum sind GraKas so breitbandig an das MoBo angsschlossen!
 
Und das macht es nun besser oder was? Da sieht man erst mal wieder alles ein Einheitsbrei ohne richtige Struktur in der Entwicklung ist. Es ist ein Armutszeugnis für CoD, nichts anderes!

Ja, das macht es besser, denn Niemand zwingt Dich alle 4 Spiele (BO6, MW2, MW3 und Warzone) installiert zu haben. Wenn Du nur BO6 spielen willst und nur dieses installierst, ist logischerweise der Speicherbedarf auch deutlich geringer.
 
Zurück