• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Absicherung und Fragen

GameTwist

Freizeitschrauber(in)
Hallöchen,
erstmal zum alltäglichen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

- max. 1100€

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle usw.? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)

- Nein.

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)

- diverse Festplatten

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

- alles Eigenbau :D

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?

- LG 22LD320 (1366 x 768 -> neuer?)

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)

- Battlefield (hoffentlich im laufe des Jahres auch 4 :ugly:), Guild Wars 2, Crysis, Need for Speed..was halt sonst noch so kommt. :D
- Adobe Photoshop / Premiere, Cinema 4D, sonst oft viele Browserfenster inkl. Tabs offen, Office

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?

- mit nem Xeon wird das wohl nichts :ugly:

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?

- Laufwerke brauch ich nicht :D:D
- leise! (lege viel Wert auf Silent)


Jetzt erstmal was ich mir so vorgestellt habe:

https://www.mindfactory.de/shopping...22035cf336cc9e38a353d94033038df426996adc90931


Nochmal zu 'n paar Fragen:

1. Ich hab mir erst als Kühlung ne H80 vorgestellt, nachdem ich dann aber einiges zu Kompakt-WaKü gelesen habe, sollen die oft nur unnötig laute
Pumpen haben.. deswegen der Himalaya. Das er oversized für den Xeon ist weiß ich, kann ich den trotzdem nehmen? Erfahrungen?

2. Passt das Netzteil ins Prodigy?

3. Zum Mainboard.. wie siehts mit dem Layout aus, da ich ja kein Z77 benötige, ist H77 iO?

4. Lieber die GTX 670 gegen eine HD7870 eintauschen und einen Full HD Bildschirm kaufen?

So, dass währs jetzt erstmal. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Günstiger Spiele-PC für ca. 640 Euro: PCGH-Beispiel
1. Für den Xeon E3 reicht ein kleiner Kühler, z.B. Cooler Master Hyper TX3 EVO. Der Himalaya würde eh nicht passen bzw. den PCIe-Grafikkartenslot verdecken. Nur zum Spielen würde es auch der i5-3470 und 8GB RAM tun.

2. Das Netzeil passt.

3. Da Du nicht übertaktn willst, reicht das H77 Board.

4. Für die Auflösung Deines jetzigen Monitors ist die GTX 670 völlig oversized, daher würde ich einen FullHD Monitor (z.B. Asus VS248H oder LG IPS 135P oder Dell U2312HM) kaufen + HD 7870 oder HD7950 oder GTX 660Ti.

Du kannst Dir auch mal mein Tagebuch zum Prodigy anschauen, Link ist in der Signatur.
 
Den Rest neben dem spielen hab ich noch editiert, da ich's vergessen hatte. :D

Dein Tagebuch hab ich schon mehrfach durch. :ugly:

Edit: Das..währe echt interessant. Ich schmeiß gleich mal Google an. :D
 
Ich hätte hier Zuhause soweit ich weiß noch 2 BeQuiet Silent Wings 140mm rumliegen.

Würden die auch gehen?
 
140mm Lüfter passen nur hinten und vorne. Da kannst Du sie einbauen und ggf. die Serienlüfter in den Deckel dremeln.

@Threshold

Ist heute Tag der hilfreichen Posts? :D
 
Wie sind die Serienluffis? Ansonsten würd ich gleich noch welche mitbestellen.

Welchen Monitor würdet ihr empfehlen?
 
Wie sind die Serienluffis? Ansonsten würd ich gleich noch welche mitbestellen.

Welchen Monitor würdet ihr empfehlen?

Der Serienlüfter sind ganz OK, aber nicht wirklich silent.

Monitor: Schau mal in Post #2 :D

Threshold und mich verbindet eine innige Hassliebe :D Wir können nicht mit- (
full
) aber auch nicht ohne () einander :lol: :D
 
Der Serienlüfter sind ganz OK, aber nicht wirklich silent.

Monitor: Schau mal in Post #2 :D

Threshold und mich verbindet eine innige Hassliebe :D Wir können nicht mit- (
full
) aber auch nicht ohne () einander :lol: :D

Key, dann nehm ich gleich noch 2 120mm (denke die Noiseblocker NB e-Loop B12-1, wurden ja in der PCGH so hoch gepriesen) mit.

Von den Monitoren gefällt mir und dem Budget der erste am besten. :ugly:

Na dann. :D

Edit: Wo wir grade bei Lüftern sind, Lüftersteuerung?

Zwischenstand: https://www.mindfactory.de/shopping...220c2a00baaea64d68ba2a9790491a8ad7aee0c6faff3
 
Zuletzt bearbeitet:
Du kannst Y-Kabel kaufen. Das ist kein Problem.
Beim Dark Power P10 hast du extra Anschlüsse am Netzteil für Lüfter. Da ist sozusagen eine Lüftersteuerung eingebaut.
 
Zurück