• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ablösung meiner R9 380

Aero666

Komplett-PC-Käufer(in)
Ablösung meiner R9 380

Hallo zusammen,

in 2019 kommen wieder ein paar interessante Spiele raus (Anthem, Division 2, Resident Evil 2,...), daher bin ich zurzeit am Überlegen die Grafikkarte auszutauschen, sofern ich keine anderweitigen Limitierungen bekomme.
Durch die CPU zB.

Mein System besteht aktuell aus folgenden Komponenten:

Intel Core i5 4460
4096MB Sapphire Radeon R9 380 Nitro
250GB Crucial MX200
ASRock Fatal1ty B85 Killer Intel B85
8GB (2x 4096MB) Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9-9-9-24
Be-Quiet Pure Power 10 BN273 500 Watt


Das NT ist 11 Monate alt. Sollte also keine Probleme bereiten.
Der Ram ist etwas älter als der Rest vom System.

Da es zur Zeit bei AMD bis zu 3 Spiele beim Kauf einer Karte dazu gibt, ist das ganze ziemlich reizvoll. Vor allem, da mich 2 Spiele sowieso interessieren.
Ich dachte hierbei an eine RX580. Im Forum liest man ja gelegentlich, dass die 590 nur wenige Prozent besser ist als die 580 für einen höheren Preis.
Die 580er geht ja bspw. bei Mindfactory schon mit ~ 190 € los (Gigabyte oder XFX).

Ich denke, das ganze könnte also schon Sinn machen, hier ein wenig zu investieren. Ich sollte ja dann schon einen deutlichen Mehrwert spüren mit einer neuen Karte im Vergleich zu meiner aktuellen R9 380


Macht die verhältnismäßig günstigere Gigabyte Variante Sinn oder sollte ich eher in eine andere Variante investieren?

Vielen Dank und viele Grüße

 

Andrej

Software-Overclocker(in)
AW: Ablösung meiner R9 380

Lese dir mal die Bewertungen durch. Habe gelesen die Gigabyte soll laut sein. Wenn es dir nicht ausmacht kannst sie nehmen.
 

belle

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Ablösung meiner R9 380

Wenn dich in diesem Preisrahmen 20€ mehr nicht stören, würde ich an deiner Stelle entweder eine Sapphire RX 580 Pulse (Nitro kann, aber nicht muss) oder eine MSI RX 580 Armor OC wählen. Beide sind etwas leiser als das Modell von Gigabyte und haben eine etwas bessere Spannungsversorgung für die GPU.
Normalerweise war ich bisher immer ein Freund von XFX, allerdings lese ich seit der 580 zuviel über Probleme wie Blacksreens oder frühe Ausfälle der Karte nach einem halben Jahr.
Sapphire Pulse Radeon RX 580 8GD5 ab €' '209 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

MSI Radeon RX 580 Armor 8G OC ab €' '214,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ablösung meiner R9 380

Die Gigaybte ist halb ne Windforce, die Lüfter sind etwas nervig ansonsten ist die Karte ok. Wenn du noch ein paar Tage wartest kommt bestimmt ein attraktiveres Design in den Mindstar.
Wobei ich aktuell die 590 Nitro für 270 net übel finde, da bekommst ja auch ein Spiel mehr. (Die 580 bekommt nur zwei Spiele!)
 
TE
A

Aero666

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ablösung meiner R9 380

gut, ein bisschen leiser wäre vermutlich nicht verkehrt..früher oder später muss ich sowieso noch andere Komponenten tauschen.

Etwas warten wäre kein Problem. Das Angebot mit den Spielen läuft ja auch noch ein wenig. Klar, mit den 3 Games ist auch schick. DMC habe ich bisher nie gespielt, könnte vll auch mal ganz nett und was anderes sein.
Also der Aufpreis würde sich dann schon lohnen? Wenn ich mal so rechne, 3 Games, die alle neu rauskommen. Das wären ja regulär auch mindestens 150 € Spielwert
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Ablösung meiner R9 380

Deinen Unterbau solltest Du aber auch nachrüsten. Mit dem Setup kannst Du in neuen Spielen nichts reißen, der i5 ist zu schwach bzw. hat zu wenig Threads und 8GB RAM sind seit einigen Jahren auch überholt. Selbst 16GB reichen nicht immer aus.
Kaufst Du jetzt eine GTX 1060 oder eine RX 580, dann wird es Games geben, wo Du mehr Fps hast, das werden idR. aber eher die alten Spiele sein. Neue Spiele mit massiven Multithreading laufen wahrscheinlich kein deut besser als mit der R9 380, schauen aber hübscher aus, da man die Details höher stellen kann.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ablösung meiner R9 380

gut, ein bisschen leiser wäre vermutlich nicht verkehrt..früher oder später muss ich sowieso noch andere Komponenten tauschen.

Etwas warten wäre kein Problem. Das Angebot mit den Spielen läuft ja auch noch ein wenig. Klar, mit den 3 Games ist auch schick. DMC habe ich bisher nie gespielt, könnte vll auch mal ganz nett und was anderes sein.
Also der Aufpreis würde sich dann schon lohnen? Wenn ich mal so rechne, 3 Games, die alle neu rauskommen. Das wären ja regulär auch mindestens 150 € Spielwert

Naja nehmen wir mal eine gute Custom 580(die Nitro ist die beste) als Vergleich für rund 210-220. Bei 270 für die 590 abzüglich einem Spiel mehr mal mit 20 Euro veranschlagt liegst du bei 250 Euro. Das sind knapp 30 Mehrpreis für 10%mehr Leistung. Das passt eigentlich.
 
TE
A

Aero666

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Ablösung meiner R9 380

Deinen Unterbau solltest Du aber auch nachrüsten. Mit dem Setup kannst Du in neuen Spielen nichts reißen, der i5 ist zu schwach bzw. hat zu wenig Threads und 8GB RAM sind seit einigen Jahren auch überholt. Selbst 16GB reichen nicht immer aus.
Kaufst Du jetzt eine GTX 1060 oder eine RX 580, dann wird es Games geben, wo Du mehr Fps hast, das werden idR. aber eher die alten Spiele sein. Neue Spiele mit massiven Multithreading laufen wahrscheinlich kein deut besser als mit der R9 380, schauen aber hübscher aus, da man die Details höher stellen kann.

ja den Unterbau wollte ich auch im kommenden Jahr nachrüsten....deine Antwort hört sich auch eher so ein wenig an, dass ich idealerweise gleich alles aufrüste oder?

Ram im derzeitigen Setup noch nachrüsten lohnt sich ja dann nicht so richtig. Das MB kann ja nur DD3. Tausche ich den Prozi muss RAM und MB dann sowieso erneuert werden
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Ablösung meiner R9 380

ja den Unterbau wollte ich auch im kommenden Jahr nachrüsten....deine Antwort hört sich auch eher so ein wenig an, dass ich idealerweise gleich alles aufrüste oder?

Ram im derzeitigen Setup noch nachrüsten lohnt sich ja dann nicht so richtig. Das MB kann ja nur DD3. Tausche ich den Prozi muss RAM und MB dann sowieso erneuert werden

Auf eBay für ein paar schmale Kröten 2x4 Gigabyte kaufen lohnt sich schon.Kostet meist nur um die 20 Euro.
 
Oben Unten