• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800gtx oder 8800gts(320mb) SLI?

HoRiZzoN

Schraubenverwechsler(in)
Hi,

auch ich möchte mich für kommende DX10-Spiele rüsten und in nächster Zeit mal wieder meinen PC aufrüsten. Die Komponenten stehen auch schon größtenteils fest und so sollte eine Geforce 8800 gtx zum Einsatz kommen. Frühere Überlegungen zum Thema gts-SLI (Preis wäre ja fast der gleiche) habe ich aufgrund schlechter Kritiken aus so mancher Quelle verworfen. Doch dann habe ich bei Tom's Hardware einen Artikel gelesen, der mich erneut ins Grübeln gebracht hat
(http://www.tomshardware.com/de/grafikkarten-tuning-nvidia-gtx-gts,testberichte-239147.html).
Hier das Endergebnis aus mehreren Tests:

Gesamte Framerate fps
Geforce 8800 GTX SLI
2757.8
MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC SLI
2489.8
MSI Geforce 8800 GTX
2268.8
XFX Geforce 8800 GTX
2284.8
EVGA 8800 GTX ACS3
2364.8
EVGA 8800 GTS ACS3 (320 MB)
1999.1
MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC
1943.4

...mit dem Kommentar:"Mit neuen und kommenden Spielen, die mehr mit dem Pixelshader 3 oder 4 hantieren, wird der Abstand (gts-SLI auf gtx) sicher noch größer. "`(Seite 4)

Was meint ihr dazu?
 

Marbus16

Gesperrt
Die schnelleren Karten sind übertaktete Karten. Wenn du mal die EVGA ACS3 Karten vergleichst, merkst du, dass eine GTX immer noch schneller ist :)

Mal ganz abgesehen davon, dass ein nVidia-Board nicht die optimale Lösung bei ner Intel CPU darstellt ;)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Mal ganz abgesehen davon, dass ein nVidia-Board nicht die optimale Lösung bei ner Intel CPU darstellt ;)
Ansichtssache...

Die Intel Chipsätze sind eh maßlos überbewertet, das beste Brett was ich 'auf die schnelle' für LGA775 gefunden hab, war das DFI ICFX3200, das 2. beste war das ASUS P5N-E SLI, der Rest war nur unterer Durchschnitt (3x i975, 2x P965)...


Wie dem auch sei, SLI ist eifnach suboptimal und mehr 'ne Krücke denn wirklich sinnvoll, ohne Arbiter sollt man von Multi GPU Systemen Abstand nehmen...

Einmal ist die Lastverteilung nicht optimal und daher die Latenz zwischen BIldern asynchron (z.B. bei 100ms zwischen 3 Bildern nicht 50:50 sondern 25:75, ergo Mist), zum anderen gibts auch Spiele in denen SLI nicht funktioniert und dann gibts welche in denen das nicht wirklich gut funktioniert.

Unterm Strich lohnts also ganz und garnicht.
 

Marbus16

Gesperrt
Wonach hast du überhaupt gesucht? Das Asus P5N-E SLI ist direkt für die Tonne. übelst schlecht gelöste Kühlung, ohne Mods beinahe nur der Intel Boxed-Kühler zu verbauen. Das DFI: Macht nur Sinn, wer sich gut mit dem Übertakten auskennt und sich dann auch noch mit einem FSB von max. 500MHz zufriedengibt. Das kann das DS3P besser: 600MHz FSB, und noch dazu waren diese relativ einfach erreicht.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
1. also meine Kühler passten alle recht gut, sowohl der XP120 als auch der Sonic Tower, kein Problem...

2. Nein, das DFI lohnt sich eigentlich immer, wenn man ein sehr solides, zuverlässiges Board mit guter Ausstattung zu einem fantastischen Preis sucht!
Bedenke, das das Brett zu Preisen von 100-130 gehandelt wird, wo bekommst sonst ein Brett mit 2 LAN und 8 S-ATA Ports und 2 x16 Ports (16/0 oder 8/8) + einem weiteren, mit 2 Lanes belegten, x16 Port??
Des weiteren braucht man bei beiden Brettern nicht unbedingt wirklich guten RAM; da FSB >> RAM sein kann.

Und im Gegensatz zu manchen Intel Boards, gibts absolut keine Probleme mit dem An/Aus Bug oder mit AHA-29160 SCSI Controllern (das u.A. auf dem Intel D975XBX und Abit AB9 PRO nicht ging)...
 

Marbus16

Gesperrt
Komisch, dass dann ein einfacher, billiger AC Freeezer 7 Pro nicht passte... Absolut komisch. Und die HWLuxxer sind auch alle zu blöd um den Kühler richtig zu montieren... :rolleyes:

Was hat denn ein SCSI-controller auf einem non-PCIX-Board bittschen auch verloren? Gar nichts. Denn die Leistung durch den PCI-Bus ist miserabel, da reicht beinahe eine SCSI-HDD um den Bus auszufüllen.

RAM > FSB ist genauso quatsch wie RAM < FSB - da kann man den FSB gleich unten lassen.

Den An-Aus-Bug gabs auch nur bei Gigabyte-Platinen, afaik auch nur bei der ersten Revision.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Was hat denn ein SCSI-controller auf einem non-PCIX-Board bittschen auch verloren? Gar nichts. Denn die Leistung durch den PCI-Bus ist miserabel, da reicht beinahe eine SCSI-HDD um den Bus auszufüllen.
Sorry, aber was ist das bitteschön für eine seltsame Argumentation??

Denn ersteinmal ist der AHA-29160 garkeine PCI-X Karte sondern eine ganz normale Universal 64bit PCI Karte, die völlig Spec Konform auch in 'normalen' PCI Slots betrieben werden kann!
Was bei PCI-X Karten nicht der Fall ist.

Desweiteren ist meien Cheetah 10k .6 auch nicht soo schnell, das sie den Bus dicht haut, da reicht ein 'normaler' 33MHz/32bit BUS schon...
RAM > FSB ist genauso quatsch wie RAM < FSB - da kann man den FSB gleich unten lassen.
Ja, richtig und jeder hat das Geld, sich RAM zu kaufen, der 500MHz schafft und zum testen, ists ja auch unwichtig, zu wissen, ob Board, RAM oder CPU dicht macht, nicht wahr? ;)

Den An-Aus-Bug gabs auch nur bei Gigabyte-Platinen, afaik auch nur bei der ersten Revision.
Das ist vollkommener Quatsch!

Der AN-Aus Bug ist ein allgemeines Problem von neueren Intel Brettern, genau wie es auch der PCIe x1 Bug ist, der entgegen der allgemeinen 'Propaganda' auch auf allen Brettern auftreten kann, das sehr oft von Gigabyte BRettern berichtet wurde, liegt einfach daran, das die besonders oft und gern zum Übertakten benutzt werden...

Und um nochmal zum An-Aus Bug zu kommen:
Den hat auch das Intel D975XBX wenn man übertakten möchte und das Abit IB9 hat das sogar generell...

Da braucht man auch wirklich nichts schönzureden...
 

Marbus16

Gesperrt
Jaja... Mal sehen... was hat AMD denn verbockt vor längerer Zeit... Ach ja: Dank eines AMD-Chipsatzes hat es doch netterweise das Dateisystem der System-HDDs vom Planet3DNow!-Server gefetzt. Was auch sehr oft vorkommt bei diesem Chipsatz.

Alte Kamellen aufwärmen kann ich also auch :p

Wenn man ernsthaft OC betreibt (wozu dann auch das Erreichen des 500HMz FSBs gehört, denn der ist nicht annähernd mit den Standardsettings drin) der kann sich auch vernünftigen RAM leisten, der besagte 500MHz schafft.
 

Anhänge

  • 65226.jpg
    65226.jpg
    84,5 KB · Aufrufe: 100
  • 65232.jpg
    65232.jpg
    79,9 KB · Aufrufe: 75
  • 65236.jpg
    65236.jpg
    109 KB · Aufrufe: 92
  • 65240.jpg
    65240.jpg
    158,9 KB · Aufrufe: 108
  • 65244.jpg
    65244.jpg
    226,1 KB · Aufrufe: 118

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Jaja... Mal sehen... was hat AMD denn verbockt vor längerer Zeit... Ach ja: Dank eines AMD-Chipsatzes hat es doch netterweise das Dateisystem der System-HDDs vom Planet3DNow!-Server gefetzt. Was auch sehr oft vorkommt bei diesem Chipsatz.
Au mann, wenn man keine Argumente mehr hat, muss man halt irgendwas ausgraben, egal wie bescheuert oder an den Haaren herbeigezogen ist..
Für die anderen:
Das lag nicht am Chipsatz sondern am verwendeten SIL3112 und dem verwendeten Solaris Betriebssystem und noch dem einen oder anderen anderen Missgeschick...

Wenn man ernsthaft OC betreibt (wozu dann auch das Erreichen des 500HMz FSBs gehört, denn der ist nicht annähernd mit den Standardsettings drin) der kann sich auch vernünftigen RAM leisten, der besagte 500MHz schafft.
Beim DFI ICFX3200 schon :eek:
Habs ja selbst mal getestet...

Da brauchst eigentlich nur den Takt vom RAM einstellen, 500MHz und schon läufts, mehr oder minder...

Aber wozu 500MHz FSB, wer 'nen E6600 hat, braucht weder sau teuren '500MHz RAM', noch ein Brett das diesen FSB schafft, denn 400MHz FSB sind ja auch schon immerhin 3,6GHz...
 

Anhänge

  • IMG251.jpg
    IMG251.jpg
    501,5 KB · Aufrufe: 13

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
Hi,

auch ich möchte mich für kommende DX10-Spiele rüsten und in nächster Zeit mal wieder meinen PC aufrüsten. Die Komponenten stehen auch schon größtenteils fest und so sollte eine Geforce 8800 gtx zum Einsatz kommen. Frühere Überlegungen zum Thema gts-SLI (Preis wäre ja fast der gleiche) habe ich aufgrund schlechter Kritiken aus so mancher Quelle verworfen. Doch dann habe ich bei Tom's Hardware einen Artikel gelesen, der mich erneut ins Grübeln gebracht hat
(http://www.tomshardware.com/de/grafikkarten-tuning-nvidia-gtx-gts,testberichte-239147.html).
Hier das Endergebnis aus mehreren Tests:

Gesamte Framerate fps
Geforce 8800 GTX SLI
2757.8
MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC SLI
2489.8
MSI Geforce 8800 GTX
2268.8
XFX Geforce 8800 GTX
2284.8
EVGA 8800 GTX ACS3
2364.8
EVGA 8800 GTS ACS3 (320 MB)
1999.1
MSI Geforce 8800 GTS (320 MB) OC
1943.4

...mit dem Kommentar:"Mit neuen und kommenden Spielen, die mehr mit dem Pixelshader 3 oder 4 hantieren, wird der Abstand (gts-SLI auf gtx) sicher noch größer. "`(Seite 4)

Was meint ihr dazu?

Meine Meinung ist nimm eine OC GTX bringt dir mehr als darauf zu hoffen das du mit GTS im SLI bei den Spielen wirklich die Leistung voll nutzen kannst
ich z.B. vertrau einer BFG OC 2 8800 GTX günstiger wie eine XFX 8800 GTX XXX und hat noch nen höheren Shadertakt wie die XFX (und das bringt es ja bei der 8800 Serie )

ist natürlich am Ende Ansichtssache :)
 

Klutten

Moderator
Teammitglied
Wenn man ernsthaft OC betreibt...

Ernsthaft? Gibt es da etwa den Beruf des Übertakters? Ich habe bis jetzt gedacht, dass es sich hier um ein Hobby handelt, welches einfach nur Spass macht.

Deine Darstellung der SCSI-Technik geht auch auf keine Kuhhaut. Zum einen steht bei einem solchen System die Sicherheit im Vordergrund und der PCI Bus hat sehr wohl genug Leistung um nicht sofort als Flaschenhals herzuhalten. In der Zeit, wo mein SCSI-System mit zwei 10000er Quantum Platten immer noch hält, hab ich nun schon mindestens 7 IDE/SATA Platten über den Jordan geschickt. Die Qualität heutiger HDD´s lässt echt zu wünschen übrig.

...ach ja zum Thread.
Entscheide dich lieber für eine gute 8800 GTX als für ein GTS SLI-System. Schnell genug ist sie allemal, denn Lautstärke und Preis zweier GTS übersteigen auch eine GTX. Zumal ist der Leistungsgewinn erst in sehr hohen Auflösungen wirklich spürbar.
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
auch ich möchte mich für kommende DX10-Spiele rüsten und in nächster Zeit mal wieder meinen PC aufrüsten. Die Komponenten stehen auch schon größtenteils fest und so sollte eine Geforce 8800 gtx zum Einsatz kommen. Frühere Überlegungen zum Thema gts-SLI (Preis wäre ja fast der gleiche) habe ich aufgrund schlechter Kritiken aus so mancher Quelle verworfen.

Ich meine dazu, Du verrätst uns erst mal die Bildschirmauflösung(en), mit denen Du zu spielen gedenkst oder spielen möchtest. Oder verrate uns zumindest Deine Bildschirmdiagonale. Es soll ja ein sinnvolles und zugleich wirtschaftliches Ergebnis gefunden werden.

Ansonsten eher eine 8800GTX. Und die muss nicht zwingender maßen die teuerste von allen sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
Das Asus P5N-E SLI ist direkt für die Tonne. übelst schlecht gelöste Kühlung, ohne Mods beinahe nur der Intel Boxed-Kühler zu verbauen.

Da sag ich nur mal kurz: Blödsinn. Habe meinen E4300 auf 3 GHz (da geht sicher noch mehr) und den großen Scythe Infinity drauf. Hatte da keine großen Probleme. Der große NB-Kühler ist auch nicht im Weg. Zugegeben, der Chipsatz wird etwas heiß, bleibt aber total stabil.

Wer der englischen Sprache mächtig ist, kann sich ja mal den [URL="http://www.legitreviews.com/article/434/1/"]Test[/URL] durchlesen.
 

Honkster

Komplett-PC-Käufer(in)
Wonach hast du überhaupt gesucht? Das Asus P5N-E SLI ist direkt für die Tonne. übelst schlecht gelöste Kühlung, ohne Mods beinahe nur der Intel Boxed-Kühler zu verbauen. Das DFI: Macht nur Sinn, wer sich gut mit dem Übertakten auskennt und sich dann auch noch mit einem FSB von max. 500MHz zufriedengibt. Das kann das DS3P besser: 600MHz FSB, und noch dazu waren diese relativ einfach erreicht.


sry das ich erst jetz einsteige..

aber wo hast du denn her das auf das p5n-e sli nur der stanni kühler drauf passt und alles andere gemodet werden muss..? habe auf meinem einen scythe ninja plus und der passt wunderbar.. gut zugegeben.. eas ist hier und da ein bisschen eng aber es ist von den abmessungen ja nunmal auch ein relativ extremer kühler..
wo ich dir allerdings recht geben muss, ist das die kühlung des mb ein witz ist. hier hätte ich mir ( wenn man schon keine heatpipe verbaut ) wenigstens einen vernünftigen aktiven kühler vorgestelt..

unterm strich ist dieses board aber echt top
 

residentCJ

Kabelverknoter(in)
1. also meine Kühler passten alle recht gut, sowohl der XP120 als auch der Sonic Tower, kein Problem...

2. Nein, das DFI lohnt sich eigentlich immer, wenn man ein sehr solides, zuverlässiges Board mit guter Ausstattung zu einem fantastischen Preis sucht!
Bedenke, das das Brett zu Preisen von 100-130 gehandelt wird, wo bekommst sonst ein Brett mit 2 LAN und 8 S-ATA Ports und 2 x16 Ports (16/0 oder 8/8) + einem weiteren, mit 2 Lanes belegten, x16 Port??
Des weiteren braucht man bei beiden Brettern nicht unbedingt wirklich guten RAM; da FSB >> RAM sein kann.

Und im Gegensatz zu manchen Intel Boards, gibts absolut keine Probleme mit dem An/Aus Bug oder mit AHA-29160 SCSI Controllern (das u.A. auf dem Intel D975XBX und Abit AB9 PRO nicht ging)...

erstma @ topic,

in extremen Auflösungen und in Spielen die es Supporten, lohnt sich das sli wahrscheinlich. ALLERDINGS gibt es immer mal wieder Spiele wie NFS U2, die sogar langsamer im sli laufen ( zwar aufgrund fehlender optimierung, aber imho inakzeptabel).

Ich würde dazu raten eine 88gtx zu übertakten oder eine übertaktete zu kaufen... .

Zum DFI ICFX3200 : http://www.pcgameshardware.de/?article_id=561502 , kann sein das durch ein bios ausgebessert wurde, aber 17% Spannungserhöhung für FSB380 ,nenn ich KEIN wahres OC-Board und zumal wird es so heiß wie die 680i.

Und ich würde meinen das sich jeder die von PCGHW getesteten http://geizhals.at/deutschland/a230411.html leisten kann (erreichen bei 1,8v 520 mhz und takeMS garantiert gleichbleibende Chips) die das FSB/RAM Problem ausmerzen.

2ma pciE 8* (oder 16*/2*) 2ma gig lan und 6sata + ext. sata bekommt man für ~130 auch beim P5WDH, was genausowenig den boot-bug hat wie mein aw9d.

Zum übertakten würde ich allerdings auch zu einem p35 von Gigabyte raten, die haben zwar glaubich nur 1ma gig lan und keinen dritten x16 (den man mom. eh nicht braucht) aber sind imho ausgereifter ,viel kühler und RAM-kompatibler.
 

Anhänge

  • DSCF3918.JPG
    DSCF3918.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 17
  • DSCF3919.JPG
    DSCF3919.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 13
  • DSCF3892.JPG
    DSCF3892.JPG
    1.005,5 KB · Aufrufe: 11
  • DSCF3895.JPG
    DSCF3895.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3920.JPG
    DSCF3920.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3929.JPG
    DSCF3929.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3930.JPG
    DSCF3930.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 12
  • DSCF3935.JPG
    DSCF3935.JPG
    31,1 KB · Aufrufe: 11
  • DSCF3936.JPG
    DSCF3936.JPG
    62 KB · Aufrufe: 9
  • DSCF3938.JPG
    DSCF3938.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3939.JPG
    DSCF3939.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 13
  • DSCF3940.JPG
    DSCF3940.JPG
    1,1 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3941.JPG
    DSCF3941.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3942.JPG
    DSCF3942.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF3943.JPG
    DSCF3943.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3945.JPG
    DSCF3945.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3946.JPG
    DSCF3946.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 12
  • DSCF3947.JPG
    DSCF3947.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF3949.JPG
    DSCF3949.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3950.JPG
    DSCF3950.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF3951.JPG
    DSCF3951.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3952.JPG
    DSCF3952.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3953.JPG
    DSCF3953.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3954.JPG
    DSCF3954.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3955.JPG
    DSCF3955.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3956.JPG
    DSCF3956.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 47
  • DSCF3957.JPG
    DSCF3957.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3958.JPG
    DSCF3958.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 45
  • DSCF3959.JPG
    DSCF3959.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3960.JPG
    DSCF3960.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3962.JPG
    DSCF3962.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3963.JPG
    DSCF3963.JPG
    1,3 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF3965.JPG
    DSCF3965.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF3966.JPG
    DSCF3966.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3967.JPG
    DSCF3967.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 39
  • DSCF3968.JPG
    DSCF3968.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3969.JPG
    DSCF3969.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF3970.JPG
    DSCF3970.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 12
  • DSCF3971.JPG
    DSCF3971.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3972.jpg
    DSCF3972.jpg
    367,3 KB · Aufrufe: 9
  • DSCF3973.JPG
    DSCF3973.JPG
    874,7 KB · Aufrufe: 9
  • DSCF3974.JPG
    DSCF3974.JPG
    626,5 KB · Aufrufe: 7
  • DSCF3975.JPG
    DSCF3975.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3976.JPG
    DSCF3976.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3977.JPG
    DSCF3977.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3978.JPG
    DSCF3978.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3979.JPG
    DSCF3979.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 46
  • DSCF3980.JPG
    DSCF3980.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3981.JPG
    DSCF3981.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 12
  • DSCF3982.JPG
    DSCF3982.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3983.JPG
    DSCF3983.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3984.JPG
    DSCF3984.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3985.JPG
    DSCF3985.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3986.JPG
    DSCF3986.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF3989.JPG
    DSCF3989.JPG
    529 KB · Aufrufe: 9
  • DSCF3991.JPG
    DSCF3991.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF3992.JPG
    DSCF3992.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 14
  • DSCF3996.JPG
    DSCF3996.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 12
  • DSCF3998.JPG
    DSCF3998.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF3999.JPG
    DSCF3999.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 6
  • DSCF4001.JPG
    DSCF4001.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF4003.JPG
    DSCF4003.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 27
  • DSCF4004.JPG
    DSCF4004.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF4006.JPG
    DSCF4006.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 8
  • DSCF4008.JPG
    DSCF4008.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF4012.JPG
    DSCF4012.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF4013.JPG
    DSCF4013.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF4014.jpg
    DSCF4014.jpg
    419,8 KB · Aufrufe: 7
  • DSCF4015.JPG
    DSCF4015.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF4016.JPG
    DSCF4016.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 13
  • DSCF4017.JPG
    DSCF4017.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF4019.JPG
    DSCF4019.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 10
  • DSCF4022.JPG
    DSCF4022.JPG
    1,4 MB · Aufrufe: 9
  • DSCF4023.JPG
    DSCF4023.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 7
  • DSCF4024.JPG
    DSCF4024.JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 11
  • DSCF4034.JPG
    DSCF4034.JPG
    790,5 KB · Aufrufe: 10
  • DSCF4035.JPG
    DSCF4035.JPG
    440,8 KB · Aufrufe: 8
Oben Unten