• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800GT SpaWa Temps kühl genug??

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
8800GT SpaWa Temps kühl genug??

Der ein oder andere hat vielelicht in meinen anderen Beiträgen gesehen, dass ich den Kühler oben genannter Karte ausgetauscht habe, gegen einen Zalman VF900-CU. Wer das Ergebnis zum besseren Verständnis noch einmal sehen will, kann im Thema "8800 GT Kühlung - fehlt noch was??" Fotos anschauen, die ich nach dem Umbau gemacht habe.
Meine Frage ist nun, wie kann ich feststellen, dass die Spannungswandler wirklich nicht zu warm werden?? Was passiert z.B., wenn das geschiehtt?? Gibt es Artefakte, stürzt der Rechner ab, friert das Bild ein???
Zwei Temps kann ich auslesen. Grafikprozessor (GPU) und GPU Umgebung. Beide liegen meiner Meinung nach im absolut grünen Bereich. Bei ersterer kann ich maximal 70 Grad und bei zweiterer 47 Grad verbuchen. Was allerdings messen diese Dioden genau? Bezieht sich Umgebung auf Speicher, hintere Ecke oben links ;),vielleicht sogar die SpaWas??
Kann mir jemand genaueres sagen?
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
AW: 8800GT SpaWa Temps kühl genug??

Könntest du bitte aufhören ständig einen neuen Thread zu öffen?! Das ist unübersichtlich und nervt.

GPU ist GPU, Umgebung ist ein Sensor irgendwo auf der Platine, der misst aber weder die Temps des VRAMs noch die der SpaWas. Letztere äußern sich wenn sie zu heiß werdebn durch Freezes und Abstürze, in deinem Fall sind sie aber genug gekühlt.

Im Test mit dem S1 passiv habe ich komplett ohne VRAM und SpaWa Kühler problemlos 2h "Scanning for Artifacts" laufen gelassen ...

cYa
 
TE
tarnari

tarnari

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: 8800GT SpaWa Temps kühl genug??

Okay, danke. Die Sache ist nämlich, dass alles wunderbar läuft. Aber ich wollte mal die Testversion von der Herr der... Online ausprobieren, die wird bei der Karte mitgeliefert. Bei der Charakter-Erstellung (ist n 3d Bild) gabs dann auf einmal viele Artefakte, der Sound ruckelte, dann freezte das Bild. Die Musik stotterte noch kurz, dann lief sie normal weiter.
Aber sonst keine Reaktion auf nichts... :(
 
Oben Unten