• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 Ultra Ram Defekt-Schrott?

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
Hey Leute,

ich hab hier schon eine ganze Weile meine alte MSI 8800 Ultra OC mit einem offensichtlichem Ramdefekt rumzuliegen.
Also irgendwann ist der Desktop mit komischem Pixelmuster eingefroren. Beim Neustart war das Pixelmuster immernoch vorhanden (im bootscreen u. auch im bios) und der rechner konnte nur abgesichert gestartet werden. im normalen gabs nen blauen. Abgesichert nutzt der den ram ja nich, denk ich weil die treiber nich geladen werden. Beim nächsten neustart war alles erstmal wieder ok, nach ein paar minuten allerdings das selbe spiel von vorn.
Jetzt kann ich mich aber nich so leicht damit anfreunden das ding einfach als schrott abzutun. :) ich hab niemehr so viel geld für eine karte ausgegeben wie für diese...und sie hat bis zuletzt gute leistung gebracht. ein ganz spezielles flair hat das auch irgendwie^^ ich hatte zumindest noch keine karte bei der die slotblende an den lüftungsschlitzen schöne anlauffarben bekommen hat ;) und da sonst noch alles prima läuft hab ich mich gefragt ob es irgendeine möglichkeit gibt das ding wieder flott zu bekommen? vielleicht kann man den speicher irgendwie hinbekommen, mit ner kleinen spannungserhöhung? oder gibt es irgendeinen weg ein wenig speicher "abzuschalten" ? Wäre schade drum.

MfG Terence Skill
 

Matt1974

Komplett-PC-Käufer(in)
Hast die Karte schon mal Gebacken ?
Hätte ich jetzt auch gesagt. Kühler runter, alles ab, den Heastspreader säuber und eine halbe Stunde in den Backofen bei ca. 120°C. Wichtig, flach hinlegen, ambesten mehrere Lagen Küchenpapier darunter und nicht bewegen bis zum auskühlen. Danach alles säuber, neue WLP und Testen. Sollte wieder gehen, nur bitte keine Voltmods oder so viel Übertakten. Evtl. mitr geeigneten Tool(Riva Tuner) ein Kühlerprofil anlegen, mit etwas mehr Kühlleistung.
 
TE
Terence Skill

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
nee, hatte ich noch nicht. meint ihr das könnte was bringen? dachte das geht bei kalten lötstellen, aber der defekt der vram´s sollte intern sein oder? zu verlieren hab ich aber ja nichts... versuchen werd ich es mal. wahrscheinlich müsste ich eh die taktraten runter nehmen, da es ja auch noch die oc version von msi ist. aber wenn sie dafür wieder läuft, wär es ok.


MfG Terence
 
L

longtom

Guest
Das hat nichts mit Lötstellen zu tun ,dafür bräuchtest du höhere Temperaturen .
Durch die Hitze richten sich die Atome neu aus ,und das kann unter umständen dazu führen das die karte wieder läuft .
Die Taktraten solltest du nach einem Erfolgreichen Backversuch etwas nach unten schrauben ,vor allem beim Speicher .
Und nicht verzweifeln wenns beim ersten mal nicht klappt ,manchmal mußt du die Karte 2 oder gar 3 mal Backen damits klappt .
 

Marsbreaker

PC-Selbstbauer(in)
aber nich belegen zb käse geht bestimmt schlecht ab:D

lass sie ruig nen bischen knuspern wirst sehn das es geht (warscheinlich)
 

God-Among-Insects

Freizeitschrauber(in)
120°C sind zuviel! soweit ich weiß sind 100-105°C richtig! iwo gibts ein Thread dazu.
Kumpel von mir hat seine 8800Ultra von ASUS alle 2 wochen gebacken weil sie immer nur 2 Wochen gehalten hat xD nach glaub 6 monaten wars vorbei dann war sie endgültig hin

mfg
 
L

longtom

Guest
Ich hab schon einige Karten Gebacken und die laufen heute noch, und es gab Karten bei denen hats garnicht geklappt .
Ist auf jeden fall nen Versuch wert !
Und was is rausgekommen hats geklappt ?
 
TE
Terence Skill

Terence Skill

Freizeitschrauber(in)
gebacken hab ich sie noch nicht. hatte mir erstma neue wärmeleitpads und wlp besorgt. allerdings habe ich jetzt alles soweit vorbereitet, die karte ist nun nackig und kommt heut nachmittag in den ofen^^ ich bin ja gespannt was dabei rumkommt. ich hoffe ich komme dann heute noch zum testen und geb bescheid sobald ich durch bin.

MfG Terence

EDIT: Hatte die Karte jetzt im ofen, für gute 35 min. Alles zusammengebaut usw. Der erste Testlauf ist auch bisher positiv. Wirklich testen kann ich es aber erst morgen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten