• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

8800 GT oder 8800 GTX

CPLMaddin

Schraubenverwechsler(in)
hi

Ich möchte eine neue Graka aber ich welche ich bin am überlegen eine GT zu hollen aber
die hat nur 512 mb und ich würde gerne crysis mit 1600*1200 und 16Q AA spielen aber
das würde auch nicht die GTX mit machen wäre da vieleicht besser SLI mit zwei GT oder
lieber eine ultra ???

bitte um hilfe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

NO4

Schraubenverwechsler(in)
Das Thema wollt ich auch grad eröffnen ;)
ich bin nämlich reichlich verwirrt was die 8800 gt angeht.
sie ist fast um die hälfte billiger als die gtx und teilweise besser als die ultra...
HÄ?!? wo ist der haken?
ich habe mir jetzt schon sehr viele benches (games sowie 3dmark) angeschaut.
die gts wird in hahezu allen völlig abserviert und dann ist es mal so dass sie 1-5 fps unter der gtx rumkreucht oder diese auch in die tasche steckt.
manchmal fürt sie sogar die rankings an was für mich völlig unbegreifbar ist.
nun stell sich die frage inwieweit den benchmarks zu vertrauen ist und ob es bestimmte vorraussetzungen gibt unter denen die gt besser ist wie niedrige auflösung oder kein aa oder af ich weiß es nicht...
und ich weiß auch nicht welche ich kaufen soll vielleicht kann der eine oder andere ein paar worte dazu sagen :)

ich wäre sehr dankbar

achso hier ein packen benches von tomshardware
DX9
http://www.tomshardware.com/de/Geforce-8800GT-G92,testberichte-239864-11.html
DX10:
http://www.tomshardware.com/de/Geforce-8800GT-G92,testberichte-239864-21.html
 
Zuletzt bearbeitet:

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Hm... solange kein AF/FSAA in Verwendung ist, kann das gut sein das die 8800GT an die 8800GTX rankommt, aber sobald man hohe AF/FSAA Stufen aktiviert wird die geringe Speicherbandbreite von 256bit der Karte zum Verhängnis.

Das müsst dann ihr also mit Euch ausmachen. SLI würde ich auf keinen Fall machen, dann lieber ne 8800Ultra. ;)

EG
 

McZonk

Moderator
Teammitglied
die hat nur 512 mb und ich würde gerne crysis mit 1600*1200 und 16Q AA spielen

Crysis wirst du mit keiner derzeit auf dem Markt befindlicher Hardware mit diesen Settings auch nur im Ansatz flüssig spielen können. Schau doch mal bei den Benchmarks hier im Forum vorbei.

Ich komme mit einer stark übertakteten 8800GTS bei 1400x1050 und 16xAF (Einstellungen "nur" High) gerade einmal auf 20-30FPS (Ab und an auch mal unter 20!). An AA ist da nicht im Ansatz zu denken.

Deshalb heißt es wohl: Warten oder nach gesundem Menschenverstand die KArte mit dem besseren P/L Verhältnis kaufen -> 8800GT
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
Ich verfolge auf Grund dessen dass ich auch sehr bald eine GF8 will das ganze von Anfang an und kann in dieser Frage MCZonk und EGThunder nur recht geben :-)

Und aufgrund des P/L-Verhältnisses kann es sich nur noch um Tage handeln
bis ich mir ne 8800GT kaufe :-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Generale

Kabelverknoter(in)
Also ich würde sagen du wartest noch auf die GF9ner Reihe, würde die 8800gt nicht empfehlen wie EGThunder schon geschrieben hatte musst du bei der GT schon auf bissl was verzichten.
Ansonsten ne GTX oder ne ULTRA, hab mit der GTX 1280x1024, AA 16Q und alles auf Very High immer noch gut flüssige Fps von 22, (mit umgeänderte Config unter WinXP)
Aber wie gesagt noch abwarten, ansonsten GTX
 

Wassercpu

PC-Selbstbauer(in)
Jetzt an alle die ne 8800Gtx haben....

Ich vermute ganz stark das die Gtx und Ultra ...in den nächsten Tagen und Monaten stark an wert verlieren werden..also ...SOFORT Verkaufen ...und eine 8800Gt kaufen ...das Restliche Geld bei Seite legen und auf 9800gtx Warten ..dann 8800 Gt
wieder verkaufen und ihr bekommt noch was für euer Geld
 

NO4

Schraubenverwechsler(in)
danke auch an alle werde mal nochn bisschen warten das einzige was mich halt n bisschen an der gt stört ist der speicher, während der preis der gtx es schon in sich hat^^ man wird sehen :)
 

M4jestix

Freizeitschrauber(in)
@CPLMaddin: Wenn ich dass wüsste....., hab noch net mal irgendwas in der Richtung im Netz gelesen.... ; von der 8800GT war ja schon vor gut 3 Monaten die Rede, damals nur noch unter nem Namen 8700GTS... ich denk mal, dass die 8900er Reihe frühestens im 2. Quartal 08 kommt, da ja ATI eh nichts gegen NVidia ausrichten kann und letztere erstmal noch den Refresh der 8800GTS rausbringen werden... <--- soweit zumindest die Gerüchteküche im www ;-)

@NO4: Wenn du mit Speicher den GrafikRAM meinst, musst du erstmal die Tests aufmerksamer lesen. Liegt ja nicht an der RAMGrösse sondern am Interface, dass bei der GT(256bit) kleiner ist als bei der GTX(384bit) oder auch der GTS(320bit). Sobald du aber im Spiel AA und AF etwas nach unten korrigierst kannst du auch da den Flaschenhals der die Karte dann langsamer macht ausgleichen kannst. Somit würd ich sagen dass die GT doch der GTX vorzuziehen ist und ich auch nicht wie Wassercpu denke dass letztere so gravierend billiger werden....

MfG
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich habe vor einigen Tagen etwas unglücklich folgendes im News-Feed und nicht in den News gepostet und ich rate, dies bei Kaufentscheidungen zu berücksichtigen:

NVIDIA - Potentieller Nachfolger für 8800 GTX / Ultra?

Unmittelbar nach dem Erscheinen 8800 GT kündigt NVIDIA einen weiteren G92-Abkömmling für dieses Jahr mit zusätzlichen Shader-Einheiten an. Dieser soll nach Angaben der Unternehmensführung Anfang Dezember erscheinen und über 128 Shader-Einheiten gegenüber 112 auf der GeForce 8800 GT verfügen.

Dies würde bedeuten, dass die zusätzlichen 16 Shader-Einheiten auf allen GeForce 8800 GT Karten vorhanden sind, aber zur Erhöhung der Ausbeute oder aus Marketingzwecken stillgelegt wurden. Zusätzlich zu den weiteren Shadern wird der G92 über einen höheren Kerntakt und Unterstützung für bis zu 1GB GDDR3 verfügen.

Da die neue GeForce 8800 GT die existierende GeForce 8800 GTS hinter sich lässt, würde die möglicherweise als neue 8800 GTS erscheinende Karte wahrscheinlich NVIDIAs High-End Karten 8800 GTX und potentiell auch 8800 Ultra überholen.

Den englischsprachigen Originalartikel finden Sie hier:
http://www.dailytech.com/article.aspx?newsid=9474
 

PCTom

BIOS-Overclocker(in)
Ich habe vor einigen Tagen etwas unglücklich folgendes im News-Feed und nicht in den News gepostet und ich rate, dies bei Kaufentscheidungen zu berücksichtigen:

NVIDIA - Potentieller Nachfolger für 8800 GTX / Ultra?

Unmittelbar nach dem Erscheinen 8800 GT kündigt NVIDIA einen weiteren G92-Abkömmling für dieses Jahr mit zusätzlichen Shader-Einheiten an. Dieser soll nach Angaben der Unternehmensführung Anfang Dezember erscheinen und über 128 Shader-Einheiten gegenüber 112 auf der GeForce 8800 GT verfügen.

Dies würde bedeuten, dass die zusätzlichen 16 Shader-Einheiten auf allen GeForce 8800 GT Karten vorhanden sind, aber zur Erhöhung der Ausbeute oder aus Marketingzwecken stillgelegt wurden. Zusätzlich zu den weiteren Shadern wird der G92 über einen höheren Kerntakt und Unterstützung für bis zu 1GB GDDR3 verfügen.

Da die neue GeForce 8800 GT die existierende GeForce 8800 GTS hinter sich lässt, würde die möglicherweise als neue 8800 GTS erscheinende Karte wahrscheinlich NVIDIAs High-End Karten 8800 GTX und potentiell auch 8800 Ultra überholen.

Den englischsprachigen Originalartikel finden Sie hier:
http://www.dailytech.com/article.aspx?newsid=9474

Hmm weiss nicht wenn erstes oder zweites Quartal nächstes Jahr eh schon ein neuer GPU kommen soll,ob NV dann noch seine 8800 Serie weiter überarbeitet:)
 

jetztaber

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@PCTom

Doch doch, die Überarbeitung ist gemacht und diese Karten werden aufgrund der geringeren Entwicklungskosten (war ja im Prinzip alles da) logischerweise auch entsprechend günstig gelauncht. Alleine schon um bisherige Marktanteile von AMD wegzunehmen.
Der Hammer wird natürlich der echte GTX / Ultra Nachfolger sein. Ich vermute da mal als Erscheinungstermin das Ende des ersten Quartals 2008 und Preise von 500 bis 600 Euro aufgrund der Neuentwicklung. Also zum Ende des Geschäftsjahres von NVIDIA soll (und muss) den Aktionären noch was spektakuläres geboten werden.

*edit*

Ein Link zu dieser Thematik: http://www.computerbase.de/news/har...2007/november/zwei_geforce_8800_gts_dezember/
 
Zuletzt bearbeitet:

EGThunder

Software-Overclocker(in)
Oh man, dass wird ja immer unübersichtlicher bei nVidia. Ich werde 120%ig meine GTS solange behalten bis nVidia die 9er Serie raus gebracht hat.

EG
 
Oben Unten