• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

georgesky

Schraubenverwechsler(in)
7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Hallo zusammen,
Ich brauch für den PC meiner Tochter noch eine leistungsfähige Grafikkarte.
DX10 wird bei ihr vorläufig nicht benötigt.
Bei Ebay werden die GeForce 7900GTX unter 200 versteigert. Wäre das eine gute Lösung, oder bringts das einfach nicht mehr, auf eine DX9 Karte zu setzen? Wie gesagt, DX10 wird vorläufig nicht benötigt. Sie ist 8 Jahre alt.
Allerdings sollte genug Power für sagen wir mal die nächsten zwei Jahre vorhanden sein.

Vielen Dank für eure Antworten,
 

Anhänge

  • 17385.jpg
    17385.jpg
    312,8 KB · Aufrufe: 90
  • 17384.jpg
    17384.jpg
    266,2 KB · Aufrufe: 73
  • 17383.jpg
    17383.jpg
    271,7 KB · Aufrufe: 72

Kovsk

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Naja, für zwei Jahre ist immer so ne Sache, klar reicht die Leistung, aber in zwei Jahren wird sie damit keine Games auf 1280x1024 mit max detail und 4aa + 8af zocken können, falls sowas überhaupt geplant is.
Das Preis-Leistungs Verhältniss für unter 200 7900GTX is echt gut, ich würde zuschlagen.
 

emmaspapa

Software-Overclocker(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Naja, für zwei Jahre ist immer so ne Sache, klar reicht die Leistung, aber in zwei Jahren wird sie damit keine Games auf 1280x1024 mit max detail und 4aa + 8af zocken können, falls sowas überhaupt geplant is.
Das Preis-Leistungs Verhältniss für unter 200 7900GTX is echt gut, ich würde zuschlagen.

In 2 Jahren ist seine Tochter 10, da brauch sie keine höhere Leistung. Sonic, Barbie und Co. sollten damit auch in hohen Auflösungen laufen :cool:
 

Honkster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

allerdings möchte ich anmerken das der aufpreis für eine 8800gts nur minimal ist ( wenn man eh schon bereit ist so viel geld aus zu geben. ) des weiteren hätte man dann garantie und die karte von einem ordentlichem händler. ob dx10 nun benötigt wird oder nicht.. ich würde zu dieser lösung tendieren..
 

Anhänge

  • 13904.jpg
    13904.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 68
  • 32847.jpg
    32847.jpg
    174,1 KB · Aufrufe: 64
  • 32846.jpg
    32846.jpg
    192,9 KB · Aufrufe: 65
  • 32845.jpg
    32845.jpg
    165,7 KB · Aufrufe: 68
  • 32844.jpg
    32844.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 65
  • 32843.jpg
    32843.jpg
    161,3 KB · Aufrufe: 67
  • 32842.jpg
    32842.jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 62
  • 32841.jpg
    32841.jpg
    99,3 KB · Aufrufe: 66

SoF

PC-Selbstbauer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Warum eigentlich 7800 GTX - eine X1950 Pro für 130 sollte für eine Achtjährige doch auch reichen O_O
 

Anhänge

  • 13937.gif
    13937.gif
    755 Bytes · Aufrufe: 75
  • 13938.gif
    13938.gif
    3,8 KB · Aufrufe: 74
  • 13939.gif
    13939.gif
    2,4 KB · Aufrufe: 135
  • 13940.gif
    13940.gif
    630 Bytes · Aufrufe: 69
  • 13941.gif
    13941.gif
    365 Bytes · Aufrufe: 74
  • 13942.gif
    13942.gif
    502 Bytes · Aufrufe: 73
  • 13943.gif
    13943.gif
    498 Bytes · Aufrufe: 90

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Für 8-10 Jährige sehe ich persönlich nicht mal nen Grund warum die nen PC brauchen würden... und wenns unbedingt sein muss reciht da ne Graka für 30 locker aus!
 

M. Polle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Für 8-10 Jährige sehe ich persönlich nicht mal nen Grund warum die nen PC brauchen würden... und wenns unbedingt sein muss reciht da ne Graka für 30 locker aus!


dito:)

Für eine achtjährige würde locker eine HD2400/GeForce 8400 reichen. Und selbst das wäre evtl. schon zu viel! Eine Onboardgrafikeinheit tut es allemal!;)
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Mittlerweile würde ich keine neue GF7 mehr anschaffen. Entweder mit ein wenig weniger Leistung eine GF8600 GTS oder mit ein wenig mehr Leistung die 8800 GTS/320 nehmen.

Wenn man nicht auf NV fixiert ist, wäre natürlich wie hier angemerkt, auch die X1950 Pro eine gute und günstige Wahl - nur eben kein DX10, was aber für eine Tochter (;)) in den nächsten zwei Jahren zu verschmerzen sein sollte.
 

Anhänge

  • DragonAge2 2011-03-22 18-27-09-21.jpg
    DragonAge2 2011-03-22 18-27-09-21.jpg
    602,5 KB · Aufrufe: 100

PartyBoy69

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

ich würd dir ne x1900xt empfehlen.die gehen bei ebay so für 130 weg und stehen der 7900gtx in nichts nach
 
TE
G

georgesky

Schraubenverwechsler(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Warum eine leistungsstarke Grafikkarte für eine 8 jährige?

Weil auch unsere Kiddi's Spiele in hübscher sprich anspruchsvoller Grafik spielen wollen.
Zum Anderen kann ich echt nicht sagen, das Kinderspiele (wenn man sie so bezeichnen kann) grafisch anspruchslos sind.
Als Beispiel:
Lego Star Wars II
Das unterstützt hohe Auflösungen Anti Alising,..., usw.
Kommendes Jahr kommt Lego Indiana Jones, und das wird sich sicherlich auch nicht mit OnBoard Grafik zufrieden geben.

Daher Grafikleistung für eine 8 jährige.

Hoffe, Ihr könnt meine Beweggründe ein wenig nachvollziehen

Grüssle

Skyless
 

M. Polle

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Deine Aussage wäre in den letzten Jahren Korrekt gewesen, aber mittlerweile sind mit dem X1250 und dem Intelpendant doch sehr potente Onboardgrafikkarten auf dem Markt!
Wenn man nun kein neues Mainboard kaufen will,da es keine Onboardgrafikkarte hat, dann rate ich zu einer X1650, oder Geforce 7600;)
 

PartyBoy69

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Ich sehe das mal so wie georgesky.Man bekommt jetzt Highend Karten der letzten Generation für wenig Geld und die Midrange Karten kosten ja nun auch nicht mehr weniger.
Ich persönlich gib lieber immer ein paar Euro mehr aus als mich später dann zu ärgern.
Außerdem geht es ja darum, ob die 7900gtx für unter 200 ne gute Lösung ist und dazu kann ich nur sagen, das die 1900xt so im schnitt bei 130 weggeht bei Ebay und das man diesen Preis als Richtwert nehmen sollte, da sich die beiden Karten nicht viel nehmen in Sachen Leistung
 

Intel_Nvidia_Fighter

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Obwohl ich ein NV Fan bin würde ich in diesem Fall aber auch zu einer ATI 1900xt greifen, da die wie PartyBoy69 schon gesagt hat sich nicht viel nehmen. Und warum sollte er eine DX10 Karte kaufen, wenn der Rechner der Tochter sicherlich noch Windows XP als Betriebssystem installiert hat.
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

rein rechnerisch würde ich auch zur 1950 pro tendieren, da ich mir diese auch holen würde für meinen LAN Rechner.

Damit kann man die heutigen Spiele noch flüssig spielen und auch in 2 Jahren denke ich, dass sich die meisten spiele da wenigstens noch auf 1024x768 mit allen Details mit anfreunden werden.
 

NEoCX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Ne 6600 GT gibts bei eBay für unter 50,- , ne 7600 GT kostet auch keine 80,- mehr, und die haben wohl genug Power für Programme, die ne acht Jährige so nutzt!? (Was spielen eigentlich acht Jährige so?!)
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

(Was spielen eigentlich acht Jährige so?!)

Ich würd bei Mädels mal spontan auf Sims 2 tippen ^^ Wobei die Internet/Computerversierten Väter bestimmt nen paar Seiten kennen, wo es kostenlose Downloads gibt für Möbel, Häuser, Kleidung, etc :rolleyes:

Is da meist wie einkaufen, nur günstiger :D
 

NEoCX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

lol - alles klar, dann weiss ich ja, auf was ich mich bei meiner kleinen Tochter einstellen muss... is aber zum Glück noch n Weilchen hin, bis sie acht ist :o
 

Dr Zoidberg

PC-Selbstbauer(in)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

ssoooo viel für so ne alte gbraka :-)
sorry das musste jetzt sein ich weiss wie alt der thread ist aber ich mag es alte threads wieder aufzuwärmen
also sorry
 
B

boss3D

Guest
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Ich würde grundsätzlich zu einer 8800 GT greifen! Die bekommt man aktuell für ~183 bei Alternate und die ist in allen Benchmarks mehr als doppelt so schnell, wie eine 7900 GTX.
Des weiteren unterstützt sie DX10, was sie für die Zukunft sinnvoller macht, selbst wenn diese Feature aktuell noch nicht genutzt wird.

Falls es absolut keine DX10-Graka sein soll, empfehle ich die gute, alte X1950 Pro! Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist immer noch top und sie bietet ausreichend Leistung für viele DX9-Titel.

PS.: Ich war auch einmal 8 Jahre alt und habe mich schon damals für Zocken interessiert. Da ich allerdings männlich bin, lagen meine Interessen schon damals mehr bei schnellen Autos und wildem Geballere! :D

MfG, boss3D
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: 7900GTX für unter 200 gute Lösung???

Öhm, Junx, der Thread ist schon über ein halbes Jahr alt, also eigentlich ist das Thema gegessen.
Wie auch immer der Threadersteller sich entschieden hat, wir werdens wohl nie erfahren, entschieden wird er sich aber wohl haben...
Möge dieser Thread in Frieden ruhen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten