• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

750 Watt Netzteil ausreichend?

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Hallo an die PCGH-Community,

ich habe mir einen PC selbst zusammengebaut mit folgenden Komponenten:
MSGI MAG B550 Tomahawk
Saphire Radeon RX 6800 XT
Ryzen 7 5800X
Dark Rock 4
32 GB G Skill Trident Z Neo
1TB Kingston A 2000

Zu den o.g. Produkten habe ich mir das Seasonic GX750 Watt Netzteil gekauft. Nun habe ich bei meinem Spiel CoD Warzone Crashes beim Start des Games.

Zweifle nun gerade daran, ob diese 750 Watt ausreichen würden. Könnt ihr mir da weiter helfen?

Viele Grüße,
EpicWalli
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Bei Netzteilrechnern (z.B. bequiet!) mit den o.g. Komponenten spuckt der mich aber irgendwie 850 Watt als Empfehlung aus. Wie kommt die große Differenz zustande?
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Wo und welchen Rechner hast du benutzt?

Der von BeQuiet ist eigentlich ziemlich gut, allerdings kennt der die neue AMD Hardware noch gar nicht.
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Netzteilrechner.com

Ich habe mich da aber vertan mit den Eingaben. Komme nunmehr so auf 650 Watt :)
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Netzteilrechner.com

Ich habe mich da aber vertan mit den Eingaben. Komme nunmehr so auf 650 Watt :)

Kann ich nicht ganz vollziehen. Mit deinen Komponenten komm ich dort auf 530Watt (kein OC, normale Anzahl Peripherie), was dann auch schon dem Worstcase entspricht und keiner normalen Spielelast.
Tatsächlich scheint der Rechner ganz gut zu sein. Bei mir kommen 497Watt raus, was fast exakt dem entspricht was mein "Messgerät" unter Vollast (Prime 95 und Furmark) anzeigt.
Unter Spielelast lande ich bei ca. 430Watt, deiner sollte kaum höher liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0208

PC-Selbstbauer(in)
Bei welcher Frequenz läuft denn Dein Ram? Könnte auch am Ram liegen das das Spiel crasht.

AMD garantiert nur 3200 Mhz, mehr ist OC. Man könnte auch die Command Rate probeweise von 1 auf 2 stellen, vielleicht läuft es dann.

EDIT: Wie sieht es denn bei anderen Spielen aus? Weil bei CoD Warzone scheinen zur Zeit viele Probleme zu haben...
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Bei welcher Frequenz läuft denn Dein Ram? Könnte auch am Ram liegen das das Spiel crasht.

AMD garantiert nur 3200 Mhz, mehr ist OC. Man könnte auch die Command Rate probeweise von 1 auf 2 stellen, vielleicht läuft es dann.

EDIT: Wie sieht es denn bei anderen Spielen aus? Weil bei CoD Warzone scheinen zur Zeit viele Probleme zu haben...
Kannst du die Crashes näher beschreiben?
Hi an euch Beide,

Die Crashes kommen immer an der gleichen Stelle: Ich öffne das Spiel über Battle.net und es startet. Im Anfangsbildschirm muss man dann zwischen den 3 Spielen von CoD wählen. Bei Klick auf Warzone stürzt er dann ab.

Die Frequenz meiner beiden Ram Riegel war auf 2133mhz, habe sie aber auf 3600mhz im Bios gestellt. Unter beiden Änderungen traten die Crashes auf. Ich habe sonst nur Overwatch und LoL installiert. Die laufen beide flüssig.
Wie stell ich die Command Rate denn um? Würde ich nochmal probieren wollen :)

Danke schonmal für Eure Antworten!
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Inwiefern crasht es? startet dein PC neu oder geht aus?

Oder schließt sich NUR das Spiel? Das ist ein enormer Unterschied ;)
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Installier mal die battle.net APP neu.

Und hast du denn auch das neueste UEFI drauf?
Beides gerade nochmal aktualisiert. Fehler besteht weiterhin.

Inwiefern crasht es? startet dein PC neu oder geht aus?

Oder schließt sich NUR das Spiel? Das ist ein enormer Unterschied ;)
Es schließt sich nur das Spiel. "Irreparabler DirectX Fehler, DEV Error 6068".
Habe bis jetzt 16 Stunden an dem Problem gesessen. Alles ausprobiert, was bei Google so steht. Nix hilft...
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Es schließt sich nur das Spiel. "Irreparabler DirectX Fehler, DEV Error 6068".
Habe bis jetzt 16 Stunden an dem Problem gesessen. Alles ausprobiert, was bei Google so steht. Nix hilft...
Dann erschließt es mir in keinster weise warum du das Netzteil verdacht hast

Bekomme den Fehler auch abundzu bzw. war das der Fall bevor ich meinen GPU Treiber aktualisiert hatte

Ist nämlich ein DirectX Fehler -> GPU bzw. Treiber unter Umständen aber auch einfach CoD Bug, hatte ich bislang immer mal je nach Patch mal mehr und mal weniger

Evtl. mal den Takt der GPU etwas reduzieren, kann schon helfen
 
TE
E

EpicWalli

Kabelverknoter(in)
Dann erschließt es mir in keinster weise warum du das Netzteil verdacht hast

Bekomme den Fehler auch abundzu bzw. war das der Fall bevor ich meinen GPU Treiber aktualisiert hatte

Ist nämlich ein DirectX Fehler -> GPU bzw. Treiber unter Umständen aber auch einfach CoD Bug, hatte ich bislang immer mal je nach Patch mal mehr und mal weniger

Evtl. mal den Takt der GPU etwas reduzieren, kann schon helfen
Den Takt habe ich reduziert, keine Änderung.
Neu installiert oder nur aktualisiert? :confused:
Nach deinem Post nochmal neu installiert. Auch da keine Änderung. Wird wohl am Spiel an sich liegen :(
 
Oben Unten