• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

5900X ein bisschen Leistung fehlt.

Pesona_VX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin zusammen,
habe gestern meinen 5900X bekommen und natürlich ein bisschen R20 und R23 laufen lassen.
Bin aber mit der Leistung nicht 100% zufrieden , irgendwo habe ich einen kleinen Bottleneck ist meine Vermutung.

Infos:
R23: Multi 19736
R23: Single 1570
R20: Multi 7560
(finde ich etwas zu gering als die Standartwerte die man im internet findet

-System steht in meiner Signatur.
-Ram Timings sind Cl18-22-22-42
-Bios und Chipsatz Treiber gestern alles aktualisiert.
-DOCP/XMP ist geladen.
-Precision Boost Overdrive steht auf Enabled
-BIOS sonst auf Standart
Temps sind auch in Ordnung 10Min Allcore 4,5Ghz werden erreicht ohne das er sich drosselt.

Mir fehlen ca 1000-1300 Punkte im R23 Multi.
Gibt es irgendwo noch einen Haken den ich vll vergessen habe?
Kann natürlich auch sein das dass BIOS noch nciht das beste ist. Ist von ASUS noch eine BETA version.

Vll hat ja jemand noch ein paar Tipps, danke für Ihre Aufmerksamkeit :)

Mfg
 

flx23

Software-Overclocker(in)
Spontan würden mir die RAM Timings einfallen die durchaus ein wenig straffer sein dürften oder eben ein RAM der auf 3800 läuft
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
Ram ist sicher nicht der ausschlaggebende Faktor im Cinebench.
R23: Multi 19736
R20: Multi 7560
Für @4.5GHz allcore ist das für einen R9 5900X viel zu wenig.

Im CB20 habe ich 8125cb mit 3200er Ram und im CB23 erreiche ich 21041cb mit 3800er Ram.
Meine Ergebnisse sind ~@4.5GHz allcore...allerdings mit einem älteren R9 3900X.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Pesona_VX

Pesona_VX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ram ist sicher nicht der ausschlaggebende Faktor im Cinebench.
R23: Multi 19736
R20: Multi 7560
Für @4.5GHz allcore ist das für einen R9 5900X viel zu wenig.

Im CB20 habe ich 8125cb mit 3200er Ram und im CB23 erreiche ich 21041cb mit 3800er Ram.
Meine Ergebnisse sind ~@4.5GHz allcore...allerdings mit einem älteren R9 3900X.
Ja das sehe ich eben auch so. Die frage ist halt was mich da gerade einbremst.
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
Dir fehlt in der Realität gar nichts.
Du hast schlicht wohl kein sauberes Windows, was von jeglichen Hintergrundprozessen befreit wurde. So muss die CPU eben auch noch Dinge im Hintergrund erledigen.
Meine CPU erreicht @Stock auch nicht die Werte in solchen Benchmarks die im Netz kursieren.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Lass dich nicht blenden von CB23 Resultaten irgendwo in den Tiefen des WWW.
Die sind meist entweder auf einem frisch installieren, cleanen Windows entstanden, oder jemand hat sein System mit viel Aufwand "optimiert" um nen möglichst langen Balken zu haben.

Der 08/15 DAU, wie wir, kommt an solche Ergebnisse "einfach so" nicht ran, da fehlen immer ein paar bis 10% an Punkten...

PS: Im CB23 kann man und sollte man die Testlaufzeit ändern, bzw deaktivieren, damit es eben keine 10 Minuten sind, sondern nur ein Durchlauf, so wie früher ;)
 
TE
Pesona_VX

Pesona_VX

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PS: Im CB23 kann man und sollte man die Testlaufzeit ändern, bzw deaktivieren, damit es eben keine 10 Minuten sind, sondern nur ein Durchlauf, so wie früher ;)
Haha , danke für den Tipp. Habe mich schon gewundert warum Cinebench das geändert hat aber niht geschaut ob sich ändern lässt. Thx
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
Lass dich nicht blenden von CB23 Resultaten irgendwo in den Tiefen des WWW.
Die sind meist entweder auf einem frisch installieren, cleanen Windows entstanden, oder jemand hat sein System mit viel Aufwand "optimiert" um nen möglichst langen Balken zu haben.
Optimiert oder nicht. Mein Windows vom alten SkylakeX System ist von 2017 und trotzdem komme ich bis auf ein paar Punkte an einen R9 5900X @4.5GHz? Oder mit einem R9 3900X @4.5GHz komme ich da locker vorbei?
Nie im Leben. Entweder bremst da was gewaltig, oder es waren ganz einfach keine @4.5GHz allcore die anlagen.
 

Anhänge

  • MC+SC.PNG
    MC+SC.PNG
    1,4 MB · Aufrufe: 43
  • ccx oc.PNG
    ccx oc.PNG
    1,5 MB · Aufrufe: 45

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Hwinfo schauen
Meist liest du im EDC und tdc Limit und das Ppt kommt einfach nicht auf 100 %
Dadurch verlierst du Leistung
 

Sidewinder

Kabelverknoter(in)
Also ich habe mal eben R23 Multi durchgeführt und komme auf 20622 Punkte mit dem 5900X.
Das ganze System ist Out-Of-the-Box, habe nichts geändert und überall Standardeinstellungen, bis auf SAM enabled (sollte auf Cinebench aber keine Auswirkungen haben).
EDC und TDC sind der limiteriende Faktor dauerhaft bei 100%.
 

Noel1987

Software-Overclocker(in)
Je nach Board kann EDC und tdc früher oder später erreicht werden
Man kann über pbo die beiden Werte etwas anheben um PPT auf 100 % zu bekommen
Also ich habe mal eben R23 Multi durchgeführt und komme auf 20622 Punkte mit dem 5900X.
Das ganze System ist Out-Of-the-Box, habe nichts geändert und überall Standardeinstellungen, bis auf SAM enabled (sollte auf Cinebench aber keine Auswirkungen haben).
EDC und TDC sind der limiteriende Faktor dauerhaft bei 100%.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten