• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

570 oder 580 GTX

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Bin mir am überlegen eine GTX zuholen nur bin ich mir noch unschlüssig welche ! Ob 580 GTX würde ich für 345 € bekommen oder soll ich mir lieber eine 570 holen was sagt ihr dazu ? Lautstärke ist mir egal kommt eine Wakü drauf nur will ich OC !
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ohne jetzt hier hier was über Hardware lesen können würde ich aus Vernunftsgründen eher zu einer GTX 570 tendieren
 
TE
B

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Sorry Hardware
920 I7
6 GB RAM
Netzteil ist ein Tagan 600 Watt
Auflösung ist 1920x1200

Die 580 GTX wäre neu orginal vom Händler.
 
H

hulkhardy1

Guest
Also bei dem Preis unbedingt die GTX580, weil die ist ja fast auf dem Preis Niveau von einer GTX570. Habe auch eine 580 und habe es nicht eine Tag lang bereut!
 

Lan_Party

BIOS-Overclocker(in)
Für 345€ ein unschlagbares Angebot. Meine gtx570 im referenzdesign hat 320€ gekostet. Wie heißt denn der Händler bzw. wo findet man diesen?

@ hulkhardy1 Bis jetzt was. Spätestens jetzt sollte man es bereuen. xd
 
H

hulkhardy1

Guest
Für 345€ ein unschlagbares Angebot. Meine gtx570 im referenzdesign hat 320€ gekostet. Wie heißt denn der Händler bzw. wo findet man diesen?

@ hulkhardy1 Bis jetzt was. Spätestens jetzt sollte man es bereuen. xd

Habe sogar 600€ gezahlt weil ja der Thermalright Shaman auch noch dazu kam, 60€ und der G2 für 25€ + Versand.
 
T

TankCommander

Guest
Auf dem Bild ist eine GTX 570 zusehen und in der Beschreibung wird über eine 570GTX gesprochen.

Ich würde das lassen! Und mir eine GTX570 bei einem richtigen Händler holen z.B. Alternate, Mindfactory oder K&M alleine schon wenn die Karte mucken macht. Sieht so aus als ob die Karte im Ebay aus Irland kommt. Lass die Finger weg, das bringt nur Ärger!
 

Lan_Party

BIOS-Overclocker(in)
hulkhardy1 schrieb:
Habe sogar 600€ gezahlt weil ja der Thermalright Shaman auch noch dazu kam, 60€ und der G2 für 25€ + Versand.

Und spätestens jetzt kannst du dich glücklich schätzen das du die doch gekauft hast. :-P
 
T

TankCommander

Guest
Welche Grafikkarte hast du eigentlich jetzt in deinem System verbaut?

Willste nur zocken, benchen oder beides?

Ich würde eine GTX570 kaufen und entsprechend takten wenn ich die Leistungsreserve bräuchte!
 
TE
B

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Hab eine 285 GTX will zocken aber will eine zeitlang Ruhe haben ! OC will ich nur wenn die leistung nimmer reicht !
 

Lan_Party

BIOS-Overclocker(in)
Kauf die gtx570 Phantom die ist leise und hat Leistung genug. Für immer kann die diese karte aber auch nicht reichen.
 
TE
B

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Mich interessiert nicht ob sie leise oder laut ist die bekommt einen Wasser GPU Kühler mir geht's um Leistung. Möchte die kommen Games in Ruhe zocken können.
 

dna111

Komplett-PC-Aufrüster(in)
in 1, 2 jahren wirst du weder mit der 570 noch mit der 580 auf maximalen details flüssig zocken können bei neueren spielen...
 

Lan_Party

BIOS-Overclocker(in)
dna111 schrieb:
in 1, 2 jahren wirst du weder mit der 570 noch mit der 580 auf maximalen details flüssig zocken können bei neueren spielen...

Ähm doch! Die gtx480 ist 1jahr alt und du willst mir weiß machen das man mit dieser karte nicht mehr flüssig zocken kann?
 

Cook2211

Kokü-Junkie (m/w)
Gut mach Metro an und Zeigs mir ...

Lan_Party hat absolut recht. In Zeiten von Multiplattform-Entwicklung und Konsolenportierungen hat High-End Hardware eine deutlich längere Lebensdauer. Die Zeiten als man für jedes neue Top-Game gleichzeitig auch neue Hardware brauchte sind, zum Glück für die eigene Geldbörse, vorbei. Natürlich kommt ab und zu mal ein Spiel das aktuelle Hardware an die Grenzen treibt, so wie Metro 2033 oder Mafia 2, aber diese Games sind auf ein Jahr gesehen eher die Ausnahme als die Regel. Das aktuellste Beispiel wäre AC Brotherhood. Dafür braucht man nun wirklich keine Top Hardware um es flüssig zu spielen.
Klar, man kann natürlich, mit Downsampling oder sehr hohem AA, jede Graka mit jedem Spiel an die Grenzen treiben, aber das macht ja auch nicht jeder Zocker.
 
Zuletzt bearbeitet:

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Lan_Party hat absolut recht. In Zeiten von Multiplattform-Entwicklung und Konsolenportierungen hat High-End Hardware eine deutlich längere Lebensdauer. Die Zeiten als man für jedes neue Top-Game gleichzeitig auch neue Hardware brauchte sind, zum Glück für die eigene Geldbörse, vorbei. Natürlich kommt ab und zu mal ein Spiel das aktuelle Hardware an die Grenzen treibt, so wie Metro 2033 oder Mafia 2, aber diese Games sind auf ein Jahr gesehen eher die Ausnahme als die Regel. Das aktuellste Beispiel wäre AC Brotherhood. Dafür braucht man nun wirklich keine Top Hardware um es flüssig zu spielen.
Klar, man kann natürlich, mit Downsampling oder sehr hohem AA, jede Graka mit jedem Spiel an die Grenzen treiben, aber das macht ja auch nicht jeder Zocker.
Besser kann man es nicht formulieren. Es kommt halt auch immer auf die jeweilige Auflösung und die Ansprüche des einzelnen an die Bildquali an... @TE: Wenn dir eine gute und relativ leise Luftkühlung ausreicht, dann gönn dir entweder diese:

Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N570OC-13I) | Geizhals.at Deutschland

oder jene:

Gainward GeForce GTX 570 Phantom, 1280MB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (1732) | Geizhals.at Deutschland

Wenn du das feuchte Nass bevorzugst, dann:

EVGA GeForce GTX 570, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (012-P3-1570-ER) | Geizhals.at Deutschland

und einen gescheiten Wasserkühler dazu. EVGA nicht wegen der 10 Jahre Garantie (die die meisten wohl eh niemals ausschöpfen werden), sondern weil es dieser Hersteller erlaubt, den Kühler der Graka zu wechseln:daumen:

Gruß
 

AJack10600

Komplett-PC-Käufer(in)
Es kann keine 580 unter 400 EUR geben im Moment... das ist ein unseriöses angebot... die Preise sind im Einkauf noch viel zu hoch !!!
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Ok ich hol mir eine Evga wegen Wakü welche soll ich mir holen ?
Da muss dir ein anderer helfen, ich hab da echt keinen Plan:ugly: Warum muss es unbedingt das nasse Element sein? Mit einem guten Luftkühler wie dem Thermalright Shaman oder dem Accelero Extreme Plus sind je nach Güte der GPU bei der GTX570 durchaus 850-900Mhz machbar...

Gruß
 
TE
B

Bubu82

PC-Selbstbauer(in)
Nunja am liebsten würde ich mir die Gigabyte OC holen denke das die sich gut OC lässt. Warum das gute Nass der I7 920 läuft mit 4.2 und die Grafikkarte wird auch ziemlich an der grenze laufen , und mit Wakü laufen die Lüfter auf 7V nicht hörbar ! Im Sommer hab ich keine Probleme
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
Nunja am liebsten würde ich mir die Gigabyte OC holen denke das die sich gut OC lässt. Warum das gute Nass der I7 920 läuft mit 4.2 und die Grafikkarte wird auch ziemlich an der grenze laufen , und mit Wakü laufen die Lüfter auf 7V nicht hörbar ! Im Sommer hab ich keine Probleme
Na dann hol dir doch die Gigabyte GTX570 OC. Laut dieser Bewertung:

Gigabyte GeForce GTX 570 OC, 1280MB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (GV-N570OC-13I) Bewertungen | Geizhals.at Deutschland

lässt sie sich sehr gut ocen und bleibt trotzdem relativ kühl:daumen: Gut, jede Graka ist ein Einzelstück. Was die eine "abkann" muss mit den nächsten noch lange nicht funzen... Hier noch ein Erfahrungsbericht:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=857883

Gruß
 
Oben Unten