• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

500GB SSD oder 1TB HDD ?

amdistbeste

Komplett-PC-Käufer(in)
Leute was empfiehlt sich mehr ?
Eine 500GB SSD (860 EVO) oder eine 1TB HDD (WD BLUE)
Auf dem Gerät werden ausschließlich Spiele gespeichert.
Lohnt sich die SSD im Bezug auf die verkürzte Ladezeit bei Spielen ?
Oder macht das nur einen geringfügigen Unterschied ?
Danke im vor raus für alle antworten !
 

PHENOMII

Freizeitschrauber(in)
Ich würde eigentlich immer empfehlen: Als Systemplatte eine SSD, als Datengrab eine HDD.
Das Lieblingsspiel sollte eigentlich auch auf die System-SSD passen.

Seine gesamte Spielbilbiothek auf eine SSD zu parken ist eigentlich eher Verschwendung. Beim arbeiten unter Windows haste eigentlich mehr Vorteile mit den geringeren Zugriffszeiten der SSDs als eben beim Zocken (sind halt nur kürzere Ladezeiten..)
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt bereits Spiele, die merklich schlechter auf einer HDD laufen, weil diese nicht mit dem Texturstreaming hinterherkommen. Ob du solche Spiele dein eigen nennst, weißt nur du.
 

Patrick_87

Freizeitschrauber(in)
Bei den ssd Preisen kann ich eigentlich nichts anderes mehr empfehlen. Ich nutze nur noch ssds , eine Hdd würde ich nur nehmen wenn unbedingt 6 , 8 oder mehr tb benötigt werden.
aber für Spiele , Windows und Programme würde ich eine ssd nehmen. Selbst 500gb nvme ssds kriegt man schon hinterher geworfen.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Wenn man keine Geldnot hat, sollte man immer eine SSD empfehlen.
HDDs sehen ich nur noch als Hochburg bei Datensicherungen.

SSD sind schneller, verbrauchen weniger, sind lautlos, wie man sie einbaut ist egal, sind resistenter gegen Stöße, sie sind kleiner, sie kann man auch ohne Kabelsalat einbauen (M.2).
Die Dinger halten bei einer normaler Nutzung länger als man glaubt, die kann man auch vererben, so lange halten die mittlerweile.
Lohnt sich die SSD im Bezug auf die verkürzte Ladezeit bei Spielen ?
Oder macht das nur einen geringfügigen Unterschied ?
Das ist schon ein relativ alter Hut, dahingehend gibt es sehr viele Tests, hier eines der vielen vielen Tests:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Auf lange Sicht werden SSDs noch wichtiger, weil die Daten immer mehr werden bei Spiele, sprich Texturen bei zb 4K Inhalten.
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
einfach einen 1tb ssd kaufen, kosten doch nurnoch ca 100€. wo ist das problem? hab davon 2 stücke, und ne 512er fürs system.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Es gibt bereits Spiele, die merklich schlechter auf einer HDD laufen, weil diese nicht mit dem Texturstreaming hinterherkommen. Ob du solche Spiele dein eigen nennst, weißt nur du.
Das.
Bei mir waren FF:XV und AC:O diese Spiele die mit SSD merklich flüssiger wurden. Horizon soll laut PCGH Test auch ordentliche Frametimeeinbrüche haben mit HDD, zu dem Zeitpunkt war ich aber schon komplett umgestiegen.
Wie groß die SSD sein muss hängt auch an der Internetleitung. Kann man schnell nachladen muss man nicht so viel auf Vorrat behalten.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
P1 ist QLC mit DRAM Cache, P2 TLC ohne RAM. Das sind zwei vollkommen unterschiedliche Produkte und die P1 bei kurzen Bursts tatsächlich überlegen.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Wenn man es genau nimmt, ja...

Aber die P2 schneidet in Tests trotzdem etwas besser ab als die P1, trotz des fehlenden DRAM caches.

Bei 10€ Unterschied ist das ja aber auch kaum der Rede wert ;)
Beide sind um Welten besser als eine 1TB HDD :-D
 
Oben Unten