• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

4K, 120 Hz, HDR und 43 Zoll: Koreaner testen Wasabi Mango UHD430

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu 4K, 120 Hz, HDR und 43 Zoll: Koreaner testen Wasabi Mango UHD430

Eine koreanische Webseite hat sich einen interessanten Monitor angesehen. Es handelt sich um den Wasabi Mango UHD430 in einer 120 Hz-Version. 120 Hz alleine mögen heutzutage nichts Besonderes mehr sein, auf einem 43-Zoll-Monitor mit UHD-Auflösung und HDR-Unterstützung allerdings ...

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: 4K, 120 Hz, HDR und 43 Zoll: Koreaner testen Wasabi Mango UHD430
 

FanboyOfMySelf

PCGH-Community-Veteran(in)
Der preis ist ziemlich gut.
Würde der aber in Europa vertrieben werden, würde er vermutlich über tausend kosten.



Ausland kaufen lohnt sich aber auch nicht, wegen Zoll gebühren und Versand kosten
 

michelthemaster

Software-Overclocker(in)
Hat das Ding jetzt Freesync oder nicht? Ansonsten nicht interessant...

Wird echt mal Zeit, dass endlich 100 Hz 4k Monitore mit Freesync auf den Markt kommen.

Grüße

Micha
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Wasabi Mango? Als ich das gelesen hatte dachte ich da hätte jemand Wasabi mit Mango gemischt :ugly:

Klingt von den Spezifikationen her ganz gut, würde denn man hier kaufen würde er sicherlich weit über 1000€ kosten und nur schon wegen dem Preis des Bildschirmes würde sich kaum einer das Ding kaufen. Dann kommen noch die Kosten für den PC der 4K mit 120Hz und HDR schafft, kein Wunder also das es kaum Käufer gibt, ein PC dafür ist nicht gerade günstig wenn es ums Zocken geht,
 

Bevier

Volt-Modder(in)
Endlich einmal 4k mit 100 Hz+ und sogar HDR aber leider in(für mich) unattraktiver Größe. Das Selbe mit 11 Zoll weniger oder noch besser 15 wäre ideal aber bei der derzeitigen Mentalität der Hersteller wird es eher GPUs in der unteren Mittelklasse geben, die das befeuern können... -.-
 

-Cryptic-

Software-Overclocker(in)
Nur wo soll man sich so ein Riesen Ding als Monitor hinstellen. Das Teil ist größer als die meisten Fernseher.

Ich hätte gerne HDR auf einem 24" Monitor.

Das mag für dich gelten. Ich nutze schon ewig einen 40" 4K-TFT und werde nie wieder was Kleineres nutzen.
Der hier vorgestellte Monitor wäre eigentlich genau das was ich suche. Wenn er auch noch die Codec's unterstützt um UHD-BluRays wiedergeben zu können dürfte er genau in mein Beuteschema passen! :daumen:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
OHA..
Richtige Größe :-)

Da mein Monitor sowieso an der Wand hängt .... ich weiß nicht was ihr da alle mit euren Schreibtischen habt^^

****, ich würde es drauf ankommen lassen, finde aber keinen bei ebay :-(
 
Zuletzt bearbeitet:

Eragoss

Freizeitschrauber(in)
Ok, dann auch ein Wunsch von mir, 120HZ, Gsync, Display Port, HDR und 16/9 40 Zoll, 4k curved. Unter 40 Zoll / 4k mag ich nicht mehr gehen.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
Nur wo soll man sich so ein Riesen Ding als Monitor hinstellen. Das Teil ist größer als die meisten Fernseher.

Ich hätte gerne HDR auf einem 24" Monitor.

So was in der Art dachte ich auch.
Verstehe nicht warum die nicht ab 24 anfangen und dann mit der Größe raufgehen.
40er ist für >mich< eine total dämliche Größe.
Viel zu groß für ein Monitor und viel zu klein für ein TV.
 
I

IP7en

Guest
OHA..
Richtige Größe :-)

Da mein Monitor sowieso an der Wand hängt .... ich weiß nicht was ihr da alle mit euren Schreibtischen habt^^

****, ich würde es drauf ankommen lassen, finde aber keinen bei ebay :-(

Nun ja, ich weiß auch nicht genau was Du mit Deiner Wand hast?
 

4B11T

Software-Overclocker(in)
Wenn der Schreibtisch an der Wand steht bringen die paar cm Wandmontage ggü Ständerfuß auch nichts.

40" ist zum Zocken am Schreibtisch einfach zu viel.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Wenn der Schreibtisch an der Wand steht bringen die paar cm Wandmontage ggü Ständerfuß auch nichts.

Das versteh ich jetzt nicht, denn in der Tiefe sind doch die Monitore alle nun noch ein oder zwei Zentimeter. Dachte immer das es bei den Schreibtischen um irgendwas anderes geht. Schließlich sind die meisten Schreibtische nicht festgenagelt, und man kann sie von der Wand abrücken.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Da wo der Monitor nicht hinpasst, kann man eigentlich auch nicht sitzen^^
Ist jedenfalls bei mir so, ich sitze neben der Dachschräge, will mir ja nicht ständig den Kopf anhauen.


_y8o9162zvs0m.jpg

So rein ergonomisch Betrachtet sollte die Oberkante vom Monitor ja auf Augenhöhe sein (in etwa). D.h. wenn Dein 24" gerade so unter die Dachschräge passt, haust Du Dir den Kopf an. Es sei denn Du sitzt zur Dachschräge hin, was ja unglaublich viel "unnützen" Platz bedeuten würde, egal ob der Monitor nun 24" oder größer ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Leitwolf200

Software-Overclocker(in)
Warum schaffens die nicht mal in D ein glossy Panel zu bringen mit den eigenschafften?

Ok etwas kleiner könnte es schon sein aber sonst.
 

Krabonq

Software-Overclocker(in)
Kosten soll der Monitor 990.000 Won aufwärts, was umgerechnet etwa 775 Euro entspricht. Wie eingangs erwähnt lassen sich Monitore von Wasabi in Deutschland nicht über den normalen Handel ordern.

Na kein Wunder, bei uns würde so ein Gerät locker 2000€ kosten.

Wasabi Mango? Als ich das gelesen hatte dachte ich da hätte jemand Wasabi mit Mango gemischt :ugly:

Ganz klar handelt es sich hierbei um extra-fein texturierte 4K Mango, die mit extra-scharfem Wasabi auf 120 Hz gezogen wurde!
Und wenn man sich das ganze dann in die Augen schmiert, kommt der HDR Effekt ganz von alleine!
 

Magios

Komplett-PC-Aufrüster(in)
was bringt ein 4K Display mit 120hz wenn auch eine Tiatan X nur 40-50 FPS bei 4K schafft.
Dann noch nicht mal Gsync na da viel spaß beim Spielen.:wall::wall:
ich nutze einen Samsung QLED 49 zoll und lasse ihn mit 3840x1654 laufen da habe ich gerade so meine 60 FPS und das 21:9 sieht dann schon geil aus...
einen besseren Monitor kenne ich derzeit nicht, und ich kann ihn gleichzeitig für die Xbox oder PS4 nutzen.:daumen:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Was bringt die Menschen zur Verbreitung von solchen haltlosen Floskeln/Pauschalitäten.
Da kann oder will wieder jemand die Regler nicht bedienen?

Definitiv ein Problem vom User und nicht von der Hardware.

gta5_2017_06_22_17_54p2up5.jpg gta5_2017_06_22_17_50lyuan.jpg

Wenn Du gerade so 60 FPS hinbekommst, dann liegt das nur daran, dass Du die Regler nicht weiter zurückziehen möchtest, denn da sind bestimmt noch mehr FPS drinne, es scheitert aber an Deinen Ansprüchen. DAS ist das eigentliche Problem. Nicht die Hardware^^ (Ist jetzt nicht bös gemeint, aber ich wette Du würdest mehr FPS bekommen, wenn Du die Regler bedienen würdest).

Also nicht, das ich Dich nicht verstehen kann. Ich hätte auch am liebsten immer Ultra. Aber wenn man 120 FPS haben will (aus welchem Grund auch immer), dann bekommt man das in der Regel hin, auch in UHD. Und es ist ja nicht so als würde das Leben nur aus zwei Grafik-Demos bestehen, die man nicht über 60 FPS bekommt, sondern da wären noch die 900.000 anderen Games, die überhaupt kein Problem mit 120 FPS in UHD hätten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rammler2

Freizeitschrauber(in)
was bringt ein 4K Display mit 120hz wenn auch eine Tiatan X nur 40-50 FPS bei 4K schafft.
Dann noch nicht mal Gsync na da viel spaß beim Spielen.:wall::wall:
ich nutze einen Samsung QLED 49 zoll und lasse ihn mit 3840x1654 laufen da habe ich gerade so meine 60 FPS und das 21:9 sieht dann schon geil aus...
einen besseren Monitor kenne ich derzeit nicht, und ich kann ihn gleichzeitig für die Xbox oder PS4 nutzen.:daumen:

Ich hatte mal in einem PC zwei 1080ti. Da ich auch leidenschaftlicher Natural Selection 2 Spieler und Half Life Spieler bin wollte ich nicht nur Witcher 3 in 4k spielen, sondern auch die eben genannten Spiele in mehr als 60 Hz. Beides mit einem Monitor unmöglich. Also brauchte ich zwei nebeneinander. Das wurde sehr nervig. Ich wartete daher sehnlichst auf 4k und 144 Hz
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Sicher das es 4K@120Hz sind=? überall steht bei 1080p 120Hz und 4K 60Hz.
Wenn man tatsächlich mal(mit Translate, was zwar den Satzbau nicht hin bekommt aber technische Daten nicht verfälschen sollte) auf die Originalseite schaut findet man dort einen Screenshot welcher 4K@120Hz zeigt. Daneben steht im Text noch dass es zusammen mit HDR "nur" noch 96Hz sind.
Spannend ist auch die parallele Benutzung der Eingänge im PiP Modus.
 

Leitwolf200

Software-Overclocker(in)
Hmm ok.
Aber komisch ist es schon das bei Ebay überall es anders steht.

Naja ist ja eh egal da es wohl keine Möglichkeit gibt so ein nach D liefern zu lassen.
 

-Cryptic-

Software-Overclocker(in)
Was mir gerade so auffällt: Hieß es nicht 120Hz@4K wären nur über Displayport 1.4 möglich während HDMI 2.0 nur 60Hz@4K schafft? Oder vertausche ich da gedanklich gerade irgendwas?
Denn der Monitor hat ja gar kein Displayport wenn ich das richtig sehe. Also stattdessen zwei HDMI 2.0-Kabel gleichzeitig anschliessen? :ugly: Ob das dann wirklich flüssig 120Hz (ohne HDR) in 4K bringt?
Bin skeptisch, habe es aber auch noch nie mit zwei Kabeln gleichzeitig an einem Monitor probiert muss ich zugeben. Eins reicht definitiv nicht, sonst hat man ja doch wieder nur 60Hz maximal.

EDIT: Aaah HisN, das ist dann der Richtige, ja. Der hat dann nämlich auch DP1.4.
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Wie über dir schon steht hat das korrekte Submodell sogar zwei DP1.4 Anschlüsse (aber auch HDMI 2.0 für TV-Funktionen).
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Da gefallen mir persönlich die Nvidia BFG Displays besser. 65 Zoll , IPS , G-sync , Low-Input-Lag , 120Hz. Aber was die Dinger kosten werden will ich lieber gar nicht erst wissen.. :nene:
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Einfuhrumsatzsteuer nennt sich das und die beträgt 19%.
Bezahlt man immer, solange es aus einem Drittland kommt.
 

Terracresta

Software-Overclocker(in)
Einfuhrumsatzsteuer nennt sich das und die beträgt 19%.
Bezahlt man immer, solange es aus einem Drittland kommt.

Da diverse Länder aber auch Umsatzsteuern haben, führt dies zur Doppelbesteuerung. Da frag ich mich, wie die Zollbehörde reagiert, wenn man ihnen den Nachweis über bereits gezahlte Umsatzsteuer im Ursprungsland (Südkorea z.B. 10%) unter die Nase hält.
 

4B11T

Software-Overclocker(in)
Für 100€ Aufpreis verschicken die auch nach D, einfach mal anfragen. Dann noch die Import-Märchensteuer, macht 1800€. Für einen Wasabi Mongo, äh Mango. Kein guter Deal.
 
Oben Unten