• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

27" 144hz WQHD IPS G-Sync -Auswahl, welcher wirds? ca. 600€ max.

Fox-Alpha

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Community,


1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
max. 800€

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
LG24GM77B TN 144HZ 24"

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
GTX1080

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
Gaming, Office

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
27", WQHD, IPS, nicht curved, 144hz minimum

Er sollte zusätzlich G-Sync können (oder doch Freesync / G-Sync Kompatibel sein)?
Frage dazu: Hat man durch "nicht echtes" G-Sync in Form von G-Sync Kompatibilität irgendwelche Einschränkungen?
Denn dann kann ich meine Suche von Neuem beginnen...

Nun, folgende Monitore haben bei mir das Auswahlverfahren bis hierhin geschafft:
ViewSonic XG2703-GS ab €'*'683,45 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
ASUS ROG Swift PG279Q ab €'*'638 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
AOC Agon AG271QG ab €'*'682 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Acer Predator XB1 XB271HUbmiprz ab €'*'653,90 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Und diese 2 sind "nur" G-Sync Kompatibel, können aber HDR:
Acer Nitro XV2 XV272UPbmiiprzx ab €' '470,25 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
https://geizhals.de/gigabyte-aorus-ad27qd-a1966966.html

Und ich habe keine Ahnung, für was ich mich entscheiden soll.
Dazu erhoffe ich mir die gewohnt immer hilfreiche Expertise im PCGH-Forum.

Auf Schnickschnack wie einen beleuchteten Standfuß, lege ich keinen Wert.

Help please.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
F

Fox-Alpha

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe mich nach einiger weiterer Recherche für den Acer Predator XB1 XB271HUbmiprz entschieden. Wissentlich das alle 4 Erstgenannten das gleiche Panel besitzen, gefiel mir dieser am meisten. Morgen kommt er an und ab Montag wird er dann getestet.
 

Johnny_Burke

Freizeitschrauber(in)
Hallo Zwillingsbruder. :)
Gute Wahl. Kannst ja mal in den Spiegel schauen in meiner Signatur.
Bin sehr zufrieden, kann den Predator nur empfehlen.

Hoffentlich hast du Glück mit dem Panel.
Gruß
 
TE
F

Fox-Alpha

Schraubenverwechsler(in)
AW: 27" 144hz WQHD IPS G-Sync -Auswahl, welcher wirds? ca. 600€ max.

So. Farben super. Müssen aber noch angepasst werden. Ob ich das mache, weiß ich aber noch nicht.
Denn ich habe 1cm unterhalb des oberen Randes, etwas rechts der Mitte einen Staubeinschluss oder eine Wimper. Kurz darunter noch eine Kleinere.
Ein Kratzer ist es nicht. Man sieht sie bei hellen Farben und wenn man sie mal sieht... Naja...dann nervts irgendwie. Mal schauen.

Auf dem Bild ist er rechts neben dem Cursor quer von oben links nach unten rechts etwas zu erkennen.
 

Anhänge

  • IMG_20190512_200601_0.jpg
    IMG_20190512_200601_0.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 98

Johnny_Burke

Freizeitschrauber(in)
Haha wie witzig. Benutzt du denn die beiden parallel am gleichen PC?
Hast du irgendwelche Tipps zu den Einstellungen am 271?
Werde morgen testen. Heute Mittag ist er eingetroffen.

Ja, tue ich. :) Der LG ist mein zweiter Monitor.

Ne, nicht wirklich. Hab den nicht groß eingestellt, war recht zufrieden. Hab glaube ich die Farbsättigung ganz bisschen erhöht und mir lediglich verschiedene Profile erstellt, die je nach Spiel mir mehr oder weniger Helligkeit liefern. :)


Mit dem Einschluss ist das natürlich ärgerlich. Pixelfehler würde ich tolerieren (lassen sich ja auch nicht verhindern), aber sowas würde ich dann doch zurückschicken, sofern es einen stört. Der Monitor ist da fehlerhaft. :( Sieht auf dem Bild aber wirklich nicht soooo schlimm aus, wobei die Pixel das schon etwas schwer zu erkennen machen.
 
TE
F

Fox-Alpha

Schraubenverwechsler(in)
So. Der Ersatzmonitor ist nun einige Tage getestet. Diesmal habe ich Glück gehabt. Ganz geringes Backlight Bleeding. Keine Pixelfehler. Keine Staubeinschlüsse. Bin aktuell dabei, die Einstellungen anzupassen bzw. zu verfeinern. Grundsätzlich kann man mit dem Monitor out-of-the-box starten ohne jegliche Konfiguration. Bin bisher sehr zufrieden mit der Wahl.

Eines der entscheidenden Kriterien für die Wahl dieses Monitors ggü. den Anderen war übrigens das Aussehen. Keine Extrabeleuchtung, denn technisch sind sie ja alle sehr identisch (gleiches Panel).
 
Oben Unten