• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2 x 2048MB oder 4 x 1024MB ???

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Nabend!

So ich habe ja nun noch sehr viele fragen...ich bin halt so, ich frage gerne....:ugly:

Aber alles mit der Zeit...hier aber eine dringende Frage die ich mir stelle,

Welche konstellation ist besser 2 x 2048MB oder 4 x 1024MB..???

Ich weiss einige werden jetzt sagen, ...doofe Frage... , aber
ich sehe das manche 4`er Riegel wesentlich teurer sind wie 2`er Riegel.
Das hat nicht mit dem mehr Material zu tun denke ich mir.

Also, ich bedanke mich für eure Erklärung. Ich will mir nämlich PC8500 Speicher holen...habe jetzt 2 x 2048 PC6400 Ram...;)
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
1: Generell sind 2x2 Gb besser, vor allem wenn du mit hohen Taktraten arbeiten willst... Bei Vollbesetzung (4x1 Gb) kann die NB gerne schonmal bei relativ niedrigen Taktraten dichtmachen. ;)
2: Da 1Gb-Riegel immer noch am besten für extreme Taktraten geeignet sind, gibt es dort dementsprechend auch die schnellesten Riegel. Und fürs letzte Quäntchen Leistung muss man bei Hardware immer dicke drauflegen. ;)
Zudem sind manche Riegel einfach überteuert. ^^
3: Wieso willst du aufrüsten? Planst du extrem zu übertakten? Was hast du denn bis jetzt für Riegel bzw. wie weit lassen sich diese denn übertakten?

mfg

Mr.Pyro

P.S: erwarte keinen (im Alltag) merklichen Geschwindigkeitsschub durchs Aufrüsten auf PC8500... ;)
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Danke erstmal für dein feedback....

ich plane schon ein bissel mehr zu übertackten. Momentan habe ich den

Modulname G Skill F2-6400CL5-2GBPQ 2 x 2048MB

bin auch sehr zufrieden damit. Nur kann ich mit dem
bis 3,6Ghz leider nur Oc .. oO und selbst da friert er manchmal ein.

Also Standart läuft er auf 3,45Ghz (all OC 15%)

Und Ich denke mal wenn ich den PC8500 Speicher habe das ich auf alle Fälle noch höher kommen kann. Die Temps waren bis dato in Ordnung.

Meinst ich sollte lieber 2 x 1024Mb holen ?? Reicht das denn ??
Ich denke 4 gig sollten es schon seien...
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Freezes beim Übertakten können von vielen Dingen verursacht werden ;)
Wenn ich mich recht entsinne, so hast du ja einen E8400, richtig? Dann würde der Speicher bei 3,6 Ghz ja in den Spezifikationen laufen. ;) Also kommen die Freezes schonmal nicht vom Speicher. Den Multi für den Speicher hast du aber auf 1 bzw 2 gesetzt, oder?
Ansonsten kannst du ja mal versuchen die Spannungen moderat zu erhöhen und die Latenzen zu entschärfen. Dann sollte schon eniges für lau gehen.
Zudem ich auch nicht denke, dass du realistisch mehr als 3,6 Ghz brauchen wirst. ;)

mfg

Mr.Pyro
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Brauchen...nunja, weisst ja wie das ist..wenn man einmal Blut geleckt hat will man es auch schaffen. Jepp ich habe den E8400 und das P5N-T Deluxe.

Also das gute ist ja ich kann den FSB anheben ohne den Ramtakt anzuheben.

Damit meien ich, ich kann FSB auf 1600 stellen CPU dann auf 3,6hz und kann manuell den speicher auf 400Mhz laufen lassen oder halt dort wie ich das will.

Die VCore meinst mit anheben ?? habe ich schon probiert mit 1,35VCore...
Leider auch nicht besser. Und die Latenzen habe ich immer auf [auto] damit sie sich anpassen können.

oder meinst ich sollte dort auch manuell was einstellen ??
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Latenzen stellen sich bei Auto normalerweise nur nach dem SPD. Mach das mal manuell. ;)
Und ja, ich weiss ganz genau wie das ist. ;)
Wenn ich dir, wenn es denn neuer sein soll, Speicher ans Herz legen darf, so ist dieser hier:http://geizhals.at/deutschland/a286178.html
Der ist inzwischen recht günstig (Ich habe bei Markteinführung noch fast das Dreifache gezahlt.. -.- ) Und sollte dir bei einem RAM-Teiler von 2 einen FSB von 500Mhz erlauben. Und 4,5Ghz sollten reichen. ;)
Mit den Spannungen meine ich eher die DIMM-Spannung und evtl. die NB-Spannung.
Bei der VCore kannst du ja mal 1,4Volt antesten, ob es etwas bringt. (Welchen Kühler hast du? )
Ansonsten gehe ich mal davon aus, dass du die üblichen Dinge eingestellt hast (PCI-Takt auf 33,33 Mhz gelockt, PCIE auf 100 etc... )
Wenn nicht tu das mal und versuche es dann. ;)

mfg

Mr.Pyro
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
das ja geil...das werde ich mal testen....alles manuell einstellen.

Axxo wieso denn nur PC8000 ?? Und kein PC 8500 ??

(PCI-Takt auf 33,33 Mhz gelockt, PCIE auf 100 etc... )

jau das habe ich schon gemacht...

Als Kühler habe ich den Gemin II mit 2 x 120mm lüfter...siehe PC Bilder dort habe ich meinen drinne.... ;)


Ich werde das mal testen mit den latenzen manuell einstellen...
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Deine CPU und den Kühler kenne ich vom Thread mit dem Planschleifen. ;)
Wie schnell und welche Lüfter hast du denn auf dem Kühler laufen?
PC8000 aus dem Grund, dass du kaum mehr brauchen wirst. ;)
(Wie gesagt.. 4,5 Ghz sollten reichen. ;) )

mfg

Mr.Pyro
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jepp genau der bin ich... ;)

also ich kann dir nur sagend as sie nicht gerade leise sind, aber ich bin auch kein Fan von "silent" PC...

http://img384.imageshack.us/img384/1796/desktopbd5.th.jpg

Hier mal ein Screen, ich kannn im BIOS einstellen All OC 15% und damit läuft der echt stabil.
Die VCore anheben hat nichts gebracht, der hat leider nicht gebooted.
Aber wie gesagt, ich echt nicht deine zeit rauben...weisst ja bin newbe im Bezug auf OC... ;)

Und mit dem PC8500 das werde ich mal überlegen, die sind auch schon
günstig.

Siehe hier :
http://www.hardwareschotte.de/preise.php3?seachrange=all&searchstring=4 GB PC 8500


************

Axxo hier mal eben schnell Video gedreht von meinem PC..also wirklich nicht silent....:ugly:

http://de.youtube.com/watch?v=GeE2ifHScMA

nunja kann man eigentlich Video`s posten ??
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Man sieht an deinem Speichertakt, dass du einen falschen Teiler ingestellt hast. (Scheint 2,4 zu sein)
Stelle mal den Speicherteiler auf 2 oder takte den Speicher genau nach Spezifikation, falls du dies unabhängig vom FSB einstellen kannst. (Geht das? Kenne ich so garnicht ^^ )
Dann erhöhe die Vcore auf 1,4, die VDIMM auf 1,9 Volt und setze die Timings 5-5-5-15. Lasse die Subtimings auf Auto.
Dann erhöhe die Northbridge-Spannung um ein bis zwei Inkremente.
Teste dann ausgiebig, ob die CPU bei 3,6 Ghz völlig stabil ist. Wenn nicht, so kann der Speicher eigentlich ausgeschlossen werden, da er genau nach Spezifikation läuft. (läuft er sonst (ohne OC) immer stabil?)
Dann kannst du dich ja weiter an die Stabilitätsgrenze des Speichers herantasten, du kannst ja auch mal eine Erhöhung der VDIMM auf 2,1 oder 2,2 Volt versuchen, Luftstrom hast du ja der horrenden Lautstärke nach zu schliessen mehr als genug. ;)

mfg

Mr.Pyro

P.S: Die Tatsache, dass das Übertakten per 15%-Einstellung stabil ist, deutet darauf hin, dass eine Spannung, welche beim automatischen OC höher eingestellt wird, von dir manuell vergessen wird. Daher die Erhöhung der NB-Spannung. ;) Evtl. hilft ja auch eine leichte Erhöhung der FSB-Voltage o.ä. Denke aber immer daran, mit bedacht mehr Spannung zu geben, da du nur Luftkühlung hast !
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn du kein 64 bit system laufen hast bringts das nicht wirklich jetzt schon 4 Gig einzubaun... in 32 Bit modus wird Vista zb nur 3.12Gb freigeben und benutzen...

Das stimmt. Nunja ich denke ich werde wohl 4gig nehmen den lieber haben als wieder zurück auf 2 gig...habe ich ja immo auch 4 gig und 3 werden anerkannt.


******************************

Man sieht an deinem Speichertakt, dass du einen falschen Teiler ingestellt hast. (Scheint 2,4 zu sein)
Stelle mal den Speicherteiler auf 2 oder takte den Speicher genau nach Spezifikation, falls du dies unabhängig vom FSB einstellen kannst. (Geht das? Kenne ich so garnicht ^^ )
Dann erhöhe die Vcore auf 1,4, die VDIMM auf 1,9 Volt und setze die Timings 5-5-5-15. Lasse die Subtimings auf Auto.
Dann erhöhe die Northbridge-Spannung um ein bis zwei Inkremente.
Teste dann ausgiebig, ob die CPU bei 3,6 Ghz völlig stabil ist. Wenn nicht, so kann der Speicher eigentlich ausgeschlossen werden, da er genau nach Spezifikation läuft. (läuft er sonst (ohne OC) immer stabil?)
Dann kannst du dich ja weiter an die Stabilitätsgrenze des Speichers herantasten, du kannst ja auch mal eine Erhöhung der VDIMM auf 2,1 oder 2,2 Volt versuchen, Luftstrom hast du ja der horrenden Lautstärke nach zu schliessen mehr als genug. ;)


Das werde ich glatt nach meinem Essen erstmal testen.Mal schauen ob ich da shinbekomme.

Wie ist denn die normale Spannung bei meiner Northbridge??

Wo kann ich das denn lesen ??


 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Die normale Spannung der Northbrigde ist die normalerweise die Niedrigste, welche du einstellen kannst. ;)
Und wenn dir nur die Spannungszunahme angezeigt wird, ist das ja auch i.O., dann halt einfach wie empfohlen ein bis zwei Inkremente nach oben.

mfg

Mr.Pyro

P.S: Schon probiert? Wenn ja, Berichte! ;)
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ergebniss

So nun habe ich fertig...und ich freue mich riesig..den ich habe 4 Ghz geschafft...:ugly:

habe mal ein paar Screens gemacht..

Hier isind die Einstellungen wie ich es habe...

http://www.bilder-space.de/thumb/qGk7nJyN1WkQ8M1.JPG

Den Arbeitsspeicher konnte ich also im BIOS einstellen das er syncron läuft.

somit habe ich den Teiler 1:1 hinbekommen.

[URL=http://www.bilder-space.de/show.php?file=37mQsCWGLmrXkFw.JPG]http://www.bilder-space.de/thumb/37mQsCWGLmrXkFw.JPG[/URL]

Die Einstellungen im BIOS sind ja wie bekannt zu sehen auf den Bildern.

Anschliessend habe ich 3DMark2006 für den Belastungstest durchlaufen lassen.

http://www.bilder-space.de/thumb/oB5HIXfr06pSZ9z.JPG

***************************

Fazit:

Ich bin sehr happy das ich das hinbekommen habe mit Eurer Hilfe. Axxo ich habe noch nicht die NB Spannuing angehoben, regelrecht die VCore im BIOS nicht auf Automatisch sondern 1,35V und die Dimm Spannung auf 1,9V.

Ich denke das lässt sich sehen das Ergebnis mit meinem Kühler udn nach dem Schleifen...

Also besten Dank an Alle *HandShake*
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
Na schau an^^
Der Thread hat zwar nicht mehr viel mit einer Kaufberatung zu tun, zeigt aber doch wieder sehr schön, was man alles für lau anstellen kann, wenn man nur weiss, was es einzustellen gilt. :D
Schön zu hören, dass die 4Ghz doch noch gefallen sind ;)
Hast du mal versucht ob das so Prime-stable ist? 1,3 Volt klingen doch recht gut. ;)

mfg

Mr.Pyro
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Jau prime läuft super stabil....hätte ich nicht gedacht...danke dir..

Ne mit Kaufberatung weniger...trotzdem danke....:lol:

ich warte jetzt auf mein neuen Speicher und neuen Kühler dann geht bissel noch denke ich...:)

ich wünsche dir eine g8...
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Mahlzeit..

Na sicher darfst du das Fragen...deshalb habe ich ja diesen Thread eröffnet...

Speicher dachte ich an sowas hier:

http://www.vibuonline.de/product_info.php?products_id=420512&pid=schotte

auf alle Fälle PC8500 Speicher...welche Marke weiss ich noch nicht..Mushking ist ja auch nicht schlecht..soll aber 4 gig sein...

Und als Kühler hole ich mri den IFX 14...mit einem 120mm Lüfter...

das sind schon gescheite komponenten...kannst ja mein Speicher udn Kühler kaufen...:ugly::ugly:
 

Dolceman

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
also ich hab mal deine daten bei mir übernommen, Spannung etc. hab übrigens den selben RAm 2x2GB G-Skill PC8000 aber. hab grad Stabletest gemacht und nach 16 sec stop :-(
 
TE
RomeoJ

RomeoJ

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
hmm...komisch...also vielleichta m Board..ich habe das P5N-T Deluxe....??

Also im Bios habe ich die VCore und die Dimm Spannung nur geändert den Rest auf auto...

Axxo, Speciher habe ich zwar G.Skill immo aber leider nur PC6400 ansonsten identisch mit deinem...
 

Mr.Pyro

Komplett-PC-Käufer(in)
@Dolceman: Eine jede CPU ist individuell gut oder schlecht übertaktbar. ;)
Versuche mal eine Spannungserhöhung.

mfg

Mr.Pyro
 
Oben Unten