• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

2. Bildschirm blinkt - defekt?

11hunter22

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

Ich hab nun seit etwa einer Woche Probleme mit meinem 2. Bildschirm (LG 22EA53).
Und zwar passiert folgendes: Beim Hochfahren und wenn der PC länger im Energiesparmodus war, fängt das Bild auf dem 2. Screen an zu blinken. Der Hintergrund ist ganz normal der Desktop mit allen Icons, allerdings blinkt es eben. Das hält dann etwa 1-3 Minuten an und geht dann weg; bei einem Neustart blinkt der Bildschirm nicht mehr und wenn ich das HDMI Kabel ein- und ausstecke hörts auch meistens auf zu blinken.
Der LG ist mit einem HDMI Kabel mit der GPU verbunden. Das Kabel habe ich schonmal gewechselt, es hat sich aber nichts getan.

Mein Hauptbildschirm (VG 270 U) ist mit einem DP-Kabel verbunden, der läuft unabhängig von dem was der 2. Bildschirm macht einwandfrei.
Soll heißen ich kann den PC über den Hauptbildschirm benutzen auch wenn der 2. Bildschirm blinkt.

Eben habe ich noch getestet, ob es am HDMI Port der GPU liegen könnte, allerdings läuft der VG auch mit HDMI super. Den 2. Bildschirm konnte ich allerdings nicht anschließen weil der nur HMDI und ältere Anschlüsse hat und die GPU nur einen HDMI-Port und sonst nur DP-Anschlüsse hat.

OS ist natürlich auf dem neusten Stand. Grafiktreiber habe ich neu installiert und sind jetzt auch auf der neusten Version.

Windows 10 Pro
Ryzen 5 3600
MSI B450 A Pro MAX
16 GB DDR4 3200mhz
8 GB Sapphire Radeon RX 5700 Pulse
500 Watt be quiet! Pure power 11 CM modular 80+gold
1TB Silicon Power SSD PCIe Gen 3x4 NVMe Ace A60
1000GB WD Blue WD10EZRZ 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
EKL Ben Nevis Advanced Black RGB Tower Kühler

1. Bildschirm: LG 22EA53
2. Bildschirm: VG 270 U
Hat wer eine Idee wo das Problem liegt? Meine Vermutung ist dass der Bildschirm so langsam den Geist aufgibt...aber vielleicht liegts ja auch an was anderem.

Vielen Dank schonmal !
Gruß Jonas
 

TreaZzl

Kabelverknoter(in)
Ich kann mir vorstellen, dass der so langsam ins Alter kommt, aber ansonsten mal für ein Paar Minuten den Monitor vom Strom nehmen und schauen, ob das was ändert.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Was heißt "Blinkt" jetzt genau ? Bild <-> Kein Bild oder wird es "nur" heller und dunkler ? Wenn ersteres : Geht der Monitor GANZ aus und an oder nur der Screen selbst (Zu erkennen an der weiterhin aktiven Hintergrundbeleuchtung z.B.) ?

Die Unterschiede sind auf den ersten Blick bedeutungslos, auf den 2. können sie aber einen Hinweis geben in welche Richtung das Problem liegt.
 
TE
1

11hunter22

Kabelverknoter(in)
Was heißt "Blinkt" jetzt genau ? Bild <-> Kein Bild oder wird es "nur" heller und dunkler ? Wenn ersteres : Geht der Monitor GANZ aus und an oder nur der Screen selbst (Zu erkennen an der weiterhin aktiven Hintergrundbeleuchtung z.B.) ?

Die Unterschiede sind auf den ersten Blick bedeutungslos, auf den 2. können sie aber einen Hinweis geben in welche Richtung das Problem liegt.
Es wechselt zwischen Bild und kein Bild (schwarz). Währenddessen blinkt die AN-AUS LED.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ok, Damit wissen wir jetzt das der GANZE Monitor aus geht, damit liegt es zu 99% am Monitor selbst.

Netzteilkabel steckt richtig drin ? Bei meinem rutscht das gerne so raus das es gerade so noch nen Wackelkontakt hat *g*

Ansonsten : Time to say goodby -> Elektroschrott. Meiner Meinung nach.
 
TE
1

11hunter22

Kabelverknoter(in)
Ok, Damit wissen wir jetzt das der GANZE Monitor aus geht, damit liegt es zu 99% am Monitor selbst.

Netzteilkabel steckt richtig drin ? Bei meinem rutscht das gerne so raus das es gerade so noch nen Wackelkontakt hat *g*

Ansonsten : Time to say goodby -> Elektroschrott. Meiner Meinung nach.
Ja Netzwerkstecker sitzt. Naja dann kann ich mich wohl bald nach einem Ersatz umschauen^^
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Ist immer blöd wenn etwas kaput geht ... aber lieber der Monitor als die GraKa (vor allem zur Zeit :-) )
 
TE
1

11hunter22

Kabelverknoter(in)
Ok, Damit wissen wir jetzt das der GANZE Monitor aus geht, damit liegt es zu 99% am Monitor selbst.

Netzteilkabel steckt richtig drin ? Bei meinem rutscht das gerne so raus das es gerade so noch nen Wackelkontakt hat *g*

Ansonsten : Time to say goodby -> Elektroschrott. Meiner Meinung nach.
Eine Sache ist mir doch noch aufgefallen: Wenn ich die Monitoreinstellungen in WIndows ändere (erweitern/ duplizieren/ nur 2. Bildschirm...) hört das Blinken sofort auf und der Bildschirm funktioniert wieder wie gewohnt.
Schon irgendwie eigenartig finde ich. Ich sehe da nämlich nicht direkt den Zusammenhang mit einem Defekt :-o
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Eine Sache ist mir doch noch aufgefallen: Wenn ich die Monitoreinstellungen in WIndows ändere (erweitern/ duplizieren/ nur 2. Bildschirm...) hört das Blinken sofort auf und der Bildschirm funktioniert wieder wie gewohnt.
Schon irgendwie eigenartig finde ich. Ich sehe da nämlich nicht direkt den Zusammenhang mit einem Defekt :-o
Dann ist es wohl die Ansteuerelektronik.

Ersatz:
https://geizhals.de/lg-electronics-22mk430h-b-a1828644.html?hloc=at&hloc=de ,
https://geizhals.de/asus-vp229he-90lm06b3-b01370-a2402249.html?hloc=at&hloc=de .
 
Oben Unten