• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

144Hz FreeSync mit 60 Hz non-FreeSync Frage

eXodus1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,

Folgende Frage:
Ich besitze einen 144Hz WQHD FreeSync-Monitor und möchte mir nun einen günstigen 2. Monitor zum Twitch oder YouTube gucken anschaffen.
Wenn ich mir nun einen 60Hz Full-HD (ohne FreeSync) Monitor kaufe, kann ich dann trotzdem weiterhin 144Hz mit FreeSync auf dem Hauptmonitor beim zocken nutzen, während auf dem neuen dann Twitch läuft mit 60Hz?

Ich möchte auf keinen Fall auf FreeSync verzichten.
Könntet ihr mir kurz erklären, wie ich alles konfigurieren muss, damit es so läuft? zB Fenstermodus/Vollbildmodus ingame etc.
Kann ich während des zockens dann einfach umswitchen, um auf dem 2. nen Tab zu öffnen?

Danke schonmal :)
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ja, die Monitore können getrennt voneinander von der Hz-Zahl angesprochen werden.
Und ja, Du könntest Problemchen bekommen wenn jetzt auf dem einen Monitor 60hz/vsync laufen und auf dem anderen 144Hz Freesync. Das äußert sich in Rucklern.
MUSS aber nicht passieren. Noch hat scheinbar niemand die Regel dahinter entdeckt.

Und die Windows-Funktionalität ändert sich NULL mit der Anzahl der Monitore. Du kannst weiterhin per Alt-Tab umschalten, und Vollbild-Anwendungen minimieren weiterhin beim Fokus-Verlust. Es ändert sich in der Hinsicht nix, wir müssen Dir das nicht erklären, Du kennst das alles schon oder kannst es für Dich ausprobieren wie das mit dem Fenster/Vollbild ist.




zweiter Monitor laggy | ComputerBase Forum

Probleme mit 2. Monitor nach Aufrustung auf 240 Hz | ComputerBase Forum

PC ruckelt mit 2ten Bildschirm | ComputerBase Forum

2 Monitore mit unterschiedlichen Specs - flussiger Betrieb machbar? | ComputerBase Forum

Ingame-Ruckler wenn Stream auf zweitem Monitor lauft | ComputerBase Forum

1x100Hz 1x60Hz ruckeln am zweiten Bildschirm

https://www.computerbase.de/forum/threads/filme-ruckeln-auf-2ten-monitor.1752488/
 
TE
E

eXodus1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du könntest Problemchen bekommen wenn jetzt auf dem einen Monitor 60hz/vsync laufen und auf dem anderen 144Hz Freesync. Das äußert sich in Rucklern.

Danke für deine Antwort. Auf dem 60Hz Monitor soll eigl nur Browser oder TS/Discord etc laufen. Vsync wäre doch dann eh aus oder?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Und ist Dir schon mal Tearing im Browser begegnet?
Wenn nicht dann ist da vsync an.
Falls das noch nie aufgefallen ist :-)

Generell ist seit Win8 am Desktop vsync an, und bei Win7 ist es an sobald Aero aktiviert ist.
WENN dann musst Du es explizit in der Anwendung abschalten (Im Browser z.b. die Hardwareunterstützung abschalten).
 
TE
E

eXodus1989

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hm ok Danke,

scheint wohl nicht machbar zu sein, ohne dass es irgendwo ruckelt. Dann stell ich weiterhin meinen Laptop neben den Hauptbildschirm ^^.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Du, wie gesagt .. es ist keine Regel, es KANN passieren, und wie Du an den Threads siehst, die ich gelinkt habe, haben alle unterschiedliche Komponenten und keiner findet das eigentliche Problem.
Es muss nicht bei Dir auftauchen.
Kannst ja kurz Deine Glotze zum testen an den PC hängen als 2. Monitor^^
 
Oben Unten