• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

1070 SLI + GT 710 erzeugt Ruckeln und Soundprobleme

oxy93n

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mein Sytem

Prozessor: AMD Ryzen 5 1600X
Mainboard: MSI X370 SLI Plus
Arbeitsspeicher: 16GB G.SKill 3200 DDR4
Grafikkarte: MSI GTX 1070 Aero OC / Gigabyte GTX 1070 / Zotac Gt 710
Sound: Soundblaster Z
Netzteil: SilverStone 1200Watt
Betriebssystem: Windows 10 (1909)

Die Beiden GTX sind mit dem MSI Bios der Gaming Z versehen
Eine GPU (MSI Aero) und die CPU stehen unter Wasser die Gigabyte noch Luft da ich noch auf den Kühler warte.

Problem aktuell besteht darin sobald ich die GT 710 in Windows Aktiviere und irgend etwas Grafisches ausführe (Wie z.b. Aquasuite oder mein USB TV Karte) gibt der Kopfhörerausgang an der SB-Z gibt massive Störgeräusche aus.

Alle Spiele Ruckeln auch wenn nichts Grafisches auf der GTX 710 ausgeführt wird und lässt sich nur durch Deaktiviereung im GeräteManager beheben.


Warum ich diese Konfiguration habe?

Leider haben die Neueren Karten nur noch einen DVI Anschluss aber meine 2 Asus Monitore machen die 120Hz nur an DVI.

Aktiviere ich jetzt SLI kann ich den 2ten DVI Anschluss aber nicht nutzen da alle Monitore an einer GPU hängen müssen (welcher depp hat sich das ausgedacht)
Daher die GT710 da ich dort den 2ten Monitor betreiben wollte.

Die Anordnung im PC

Sounblaster Z (1x Slot)
MSI GTX1070 (x16 Slot @x8)
Frei (1xSlot)
Gigabyte GTX1070 (x16 Slot @x8)
Frei (1x Slot)
Zotac GT710 ( ist ne 1x Low Profil Karte die aber am x4 Slot hängt)

Treiber sind alle Aktuell egal ob Board, GPU oder Soundkarte.

Hat irgendjemand ne Idee was ich noch testen/ändern kann?
Kann der x4 Slot damit zusammenhängen? Hätte noch den einen x1 Slot Frei über der Gigabyte Karte wollte da nur aktuell nicht ran bis die Backplate und der Wasserkühler da sind denn da liegen mir die ganzen Kondensatoren und Widerstände aktuell zu sehr frei und die Zotac hat nen fetten geriffelten Passivkühler :D

Wäre über jede Hilfe Dankbar.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Naja, der x4-Slot hängt am Chipsatz. Wenn jetzt der Chipsatz seine ganze Bandbreite (Ist ja nun auch nur 4 Lanes) für die Graka, die einen 120Hz-Monitor bedienen muss, aufbraucht ... bleibt nix mehr übrig für die Soundkarte, für LAN, für USB, für alles andere Onboardzeugs. Das hängt ja alles am gleichen Nadelör.

Ich würde eher einen 50 Euro DP auf Dual Link DVI-Adapter von Club3D anschaffen, als die 3. Graka in einem System mit zu wenig Bandbreite betreiben.
Wenn Du Dich nicht von den Monitoren trennen möchtest, brauchst Du ja sowieso demnächst zwei davon, weil die neuen Grakas gar kein DVI mehr haben.

Is nichts ungewöhnliches, ich hab hier auch noch zwei von den Dingern, weil ich meine alten 30" Dell nicht weggeben möchte.
 
Zuletzt bearbeitet:

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
was ich nicht verstehe wieso noch ne 3. Grafikkarte?

ich würde ohnehin zu einer externen Soundlösung über USB greifen um die Störgeräusche auszuschließen da das jederzeit passieren kann.

Du verschenkst auch Leistung durch die X8 Konfiguration, ich würde da wirklich drüber nachdenken nicht lieber zumindest einen Monitor zu ersetzen oder nur mit 60Hz zu betreiben und nur Hauptmonitor mit 120Hz.

SLI lohnt sich meistens ohnehin nicht, oder hast du hier nen massiven Performancegewinn in der wichtigen Games die sonst nicht laufen?
 

Edelhamster

Software-Overclocker(in)
Wenn es durch Nutzung eines anderen PCi-Slot´s nicht zu beheben ist verschafft die HIS iClear Noise Reduction PCi-Card womöglich Besserung.
His_iClear_PCi.jpg
HIS iClear PCIex1 Card < Optimierte Bildqualitaet < Gaming Zubehoer < Products | HIS Graphic Cards

edit: Wäre auf das Ergebnis neugierig :D
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
in dem Fall geh ich fast eher von nem Treiber Problem oder Windows Problem aus.

Man könnte testweise einfach mal mit Onboard Sound schauen ob da das Problem auch besteht und ggf. Windows einfach mal zum testen auf ne alte SSD oder HDD packen (aktuelle Sata Kabel einfach abstecken) dann ist nach dem Test alles wie vorher falls es nix geholfen hat.

Bios Update könnte man auch mal machen, ggf. generell mal ins Mainboard Bios schauen und Anleitung ob das alles so zusammen gut funktioniert nicht das entweder Slot a oder b aktiv sein kann da gibt es ja häufig Restriktionen.

Ich würde auch mal schauen wie sich die Gaming Leistung Verhält wenn man nur 1 Grafikkarte einbaut und so den X16 Slot wieder hat, man kann ja ggf. testweise die 2. 1070 noch in nen anderen Slot packen der nicht x16 beschneidet da ja reine Bildausgabe ohne SLi.
 
TE
oxy93n

oxy93n

Komplett-PC-Aufrüster(in)
was ich nicht verstehe wieso noch ne 3. Grafikkarte?

Du verschenkst auch Leistung durch die X8 Konfiguration,


Steht doch oben warum:

Die 120 Hz gehen nur über DVI am Bildschirm die neuen Grakas haben einen oder keinen und im SLI modus kann man den 2ten DVI an der 2ten Karte nicht nutzen da alle Bildschirme an EINER Karte sein müssen. (ausser bei Surround Modus)

Das bei 8x8x Performance verloren geht ist aber ein hartnäckiges Gerücht das schon vor Jahren wiederlegt wurde.

Die 2te 1070 soll aber auch Im SLI laufen was soll es da also bringen die wo anders hin zu packen :D

@Edelhamster danke für den Tip und die Rückmeldung hab aber eine andere Lösung nu im Sinn (siehe unten)


Nunja hab vorhin mal die Karte in einen der x1 Slots gepackt selbes Problem daher geht sie wieder zurück ( Gut das ich gerade 30 Tage amazon prime testen darf :D )

Meine Lösung ist jetzt der Club 3D CSC-1010 Adapter damit gehen dann die 120Hz auch am 2ten Monitor über eine Grafikkarte und SLI läuft weiter :)
 
Oben Unten