Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    103.302
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    In wenigen Tagen soll der Ryzen 9 3950X als AMDs neues CPU-Topmodell im Desktop-Segment erscheinen, doch anhaltende Preissteigerungen beim derzeitigen Spitzenreiter 3900X lassen hinsichtlich Preisen und Verfügbarkeit nichts Gutes vermuten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  2. #2
    Avatar von GoodCat1987
    Mitglied seit
    07.12.2016
    Beiträge
    440

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    16 Kerne, 32 Threads, bis zu 4.7GHz und das für 819 Euro ist m.M.n immer noch mehr als fair.
    CPU: Intel Core I5 9600k @ 5Ghz , Uncore @ 4.5Ghz | RAM: 2x8Gb G.Skill Ripjaws V @ 3200Mhz 16-18-18-38 | MB: Z390 Gigabyte Aorus Master-CF (F10b) | GPU: Zotac GTX 1070 Amp Extreme Core Edition @ 2100Mhz/8000Mhz
    ->CPU-Z Validation

  3. #3
    Avatar von Zanza
    Mitglied seit
    08.09.2008
    Beiträge
    508

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    bis 4.7GHz in welchem Traum ? mein 3900X hat bis jetzt die 4,6 GHz auch nie erreicht.

  4. #4
    Avatar von Portal501
    Mitglied seit
    03.06.2010
    Beiträge
    101

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von Zanza Beitrag anzeigen
    bis 4.7GHz in welchem Traum ? mein 3900X hat bis jetzt die 4,6 GHz auch nie erreicht.
    Was für ein billig board hast du in deinem Rechner? Mein Ryzen 9 3900X boostet bis 4800MHz. Single core.
    MSI Prestige X570 Creation.

  5. #5

    Mitglied seit
    13.05.2016
    Beiträge
    88

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Tja, für Spitzenleistung von einer Markenfirma muss man halt etwas mehr in die Tasche greifen. Wer die Kohle nicht hat, muss halt zur langsamen Billigmarke Intel greifen.

    Wie sich die Zeiten doch ändern...

    P.S.
    Wer die Kohle nicht hat, sollte aber trotzdem zu einem 3600er (ohne X) oder 3700X greifen. Selbst der 3500er ist für 90% der Leute mehr als genug, aber den gibt es im freien Handel leider nicht.

  6. #6

    Mitglied seit
    29.09.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.599

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von Portal501 Beitrag anzeigen
    Was für ein billig board hast du in deinem Rechner? Mein Ryzen 9 3900X boostet bis 4800MHz. Single core.
    MSI Prestige X570 Creation.
    Dann mußt Du ja bei Cinebench 20 einen Score von ~538cb haben. Hast Du da mal ein Bild davon?

    Oder laß mal den Geekbench 5 laufen. Bei @4.8GHz müssen die 1400P. single locker fallen.
    3900x - Geekbench 5 CPU Search
    - Geekbench Browser


    Bei so einer aussergewöhnlichen Angabe muß schon irgend ein Beweiß her.
    Geändert von DaHell63 (21.11.2019 um 07:48 Uhr)
    I7 3930K || Noctua NH- D14 || GA X79-UD3 ||EVGA GeForce GTX 1080 || 16 GB G Skill Ripjaws 2133 Mhz|| SSD 250 GB Samsung Pro/ 500 GB HDD || 600 Watt Enermax Modu87+ || WIN 10 Pro

  7. #7
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von Ingo_Knito Beitrag anzeigen
    Tja, für Spitzenleistung von einer Markenfirma muss man halt etwas mehr in die Tasche greifen. Wer die Kohle nicht hat, muss halt zur langsamen Billigmarke Intel greifen.

    Wie sich die Zeiten doch ändern...

    P.S.
    Wer die Kohle nicht hat, sollte aber trotzdem zu einem 3600er (ohne X) oder 3700X greifen. Selbst der 3500er ist für 90% der Leute mehr als genug, aber den gibt es im freien Handel leider nicht.
    Hat damit nix zu tun. AMD hat die UVP nicht angehoben soweit ich weis und hohe Nachfrage bei "geringem" Angebot führt immer zu höheren Preisen.
    Gerade der 3900x scheint doch sehr beliebt zu sein.

  8. #8
    Avatar von Snowhack
    Mitglied seit
    05.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.844

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von DaHell63 Beitrag anzeigen
    Dann mußt Du ja bei Cinebench 20 einen Score von ~538cb haben. Hast Du da mal ein Bild davon?

    Oder laß mal den Geekbench 5 laufen. Bei @4.8GHz müssen die 1400P. single locker fallen.
    3900x - Geekbench 5 CPU Search
    - Geekbench Browser


    Bei so einer aussergewöhnlichen Angabe muß schon irgend ein Beweiß her.
    Ach ein CPU-Z Run wurde doch schon reichen

    aber 4,8Ghz im Leerlauf zählt natürlich nicht
    Geändert von Snowhack (21.11.2019 um 08:57 Uhr)
    System: AMD Ryzen 7 3700X //MSI MEG X570 ACE //RTX 2080Ti OC // DDR4 32GB G.Skill 3733 CL16 (Dual-Kit)

  9. #9
    Avatar von IICARUS
    Mitglied seit
    23.03.2017
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.877

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von GoodCat1987 Beitrag anzeigen
    16 Kerne, 32 Threads, bis zu 4.7GHz und das für 819 Euro ist m.M.n immer noch mehr als fair.
    Aber nicht auf alle Kerne...

    Der Preis eines Ferrari ist auch fair, zumindest für alle die sich solch ein Wagen leisten können und auch haben wollen.
    Ob man es braucht steht auf einem anderem Blatt geschrieben.

    • Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
  10. #10
    Avatar von geisi2
    Mitglied seit
    07.02.2018
    Ort
    Tiefstes Oberbayern
    Beiträge
    471

    AW: Ryzen 9 3950X vor Release: Preis für 3900X steigt weiter

    Zitat Zitat von IICARUS Beitrag anzeigen
    Aber nicht auf alle Kerne...

    Der Preis eines Ferrari ist auch fair, zumindest für alle die sich solch ein Wagen leisten können und auch haben wollen.
    Ob man es braucht steht auf einem anderem Blatt geschrieben.
    Der Preis den AMD aufruft ist doch mehr als fair wenn man mit der Konkurrenz vergleicht.
    Wie gesagt das Blöde momentan ist nur das genau aus dem Grund "jeder" einen haben will^^

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •