Seite 3 von 7 1234567
  1. #21

    Mitglied seit
    24.04.2011
    Beiträge
    163

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Mh.. ich hab gerade den Kühler runtergenommen und die Wärmeleitpaste sehr dünn aufgetragen und so ist meine Grafikkarte noch ein paar °C kühler.


    Aber bei meiner ist es irgendwie komisch .
    Am Anfang war es so das wenn ich z.B. übertaktet habe und z.B. 840°C und 1,12V eingestellt habe , musste der Anzeigetreiber wiederhergestellt werden(Als ich den FireFox gestartet habe) da, ich den PC neugestartet hab und Saphire Trixx nur den Core Takt übernommen hat und nicht den VCore.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Nur ne Info am Rande:
    Die eingestellten Werte die Tools verändern können werden nur im Treiber der Karte hinterlegt.
    Der Treiber bestimmt letztendlich, welcher takt und welche Spannung von der Regelelektronik der Karte angepeilt werden.

    Die Karte selbst hat in ihrem BIOS die Standardwerte hinterlegt mit denen sie startet bis ein Treiber sie anspricht und die Werte übernimmt (oder eben verändert wenn man von hand eingreift). An den eigentlichen (nativen) Taktraten der karte kannst du nur was ändern wenn du ein modifiziertes GPU-BIOS flashst was nur Profis anzuraten ist.

    Aus diesem Grund sind die Taktraten und Spannungen bei jedem Neustart (des PCs oder des treibers) zurückgesetzt und das Tool muss immer mitlaufen (um den Treiber zu "zwingen" deine Werte zu verwenden anstelle derjenigen die im BIOS vom Hersteller vorgegeben werden).

    Wenn da also in der ganzen Kette mal was schiefläuft (ein Wert wird nicht übernommen oder eine bestimmte Kombination von Werten will nicht wirklich gut funktionieren) ist das auch nicht verwunderlich oder schlimm, das kommt eben ab und an mal vor. Solche Eingriffe in die tieferen Systemroutinen sind eben nicht so einfach und problemlos wie einen die tolle bunte und supereinfache idiotensichere Oberfläche so mancher OC-Tools glauben machen will - da gibt es weit weit mehr als nur diese zwei oder drei Zahlen die eine Karte am laufen halten - nur werden die restlichen 150 Werte (verschiedenste Hilfsspannungen, viele viele Speicherlatenzen, interne GPU-Timings, Fehlerkorrekturroutinen/Timings und vieles mehr) die notwendig sind dem Normalverbraucher gar nicht erst angezeigt und automatisch von der Karte nachreguliert...
    Wenns ganz hoch kommt bietet ein Tool (ich glaub von ASUS war das bei speziellen Karten) die Möglichkeit die Speichertimings manuell anzupassen - was wenn man nicht ganz genau weiß was man tut in einem schwarzen Bildschirm resultiert... dein wiederhergestellter Treiber ist da das beste was dir passieren kann.

    Wenn du nach längerer probiererei deine Einstellungen gefunden hast die stabil laufen und diese immer wieder verwendest sollte dein Problem jedenfalls nicht mehr auftauchen.
    Geändert von Incredible Alk (07.02.2012 um 19:30 Uhr)
    Core i7 5960X @ 4,1 GHz @ 1,2v + 2x GTX980 SLI @ 1500 MHz (24/7, WaKü, 3DMark)

    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  3. #23

    Mitglied seit
    24.04.2011
    Beiträge
    163

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Okay Danke .

    Nach einer kleinen Runde in BF3
    http://www.abload.de/thumb/dnlf85.gif
    Also Temps sind ja kein Problem. Jetzt nurnoch gucken wie weit ich ohne erhöter Spannung komme.
    Also 850Mhz sind anscheinend auch ok.

  4. #24

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Nur eine 130pixel große Thumb-Datei hochzuladen hilft mir nicht viel aber ich glaubs dir auch so dass alles ok ist (in dem Bereich wo du dich noch bewegst kann noch nicht viel schiefgehen )

    Nun sieh dir deine Spannung an die ab Werk vorliegt und rechne 5% drauf. Wenn du 1,12v Standard hast kommst du so auf etwa 1,175v bis 1,18v. Das ist meine persönliche Höchstmarke für einen Dauerbetrieb bei dem die Effizienz nicht sonderlich sinkt und die Karte keinen zu hohen Verschleiß hat.

    Bei dieser Spannung kannst du dann versuchen einen möglichst hohen Takt zu erreichen. Wenn du weißt wo die Grenze ist gehst du wieder 15-20MHz runter und schon hast du eine recht optimale Einstellung.
    Ich tippe mal die 900MHz sind absolut kein Problem .

    Damit gewinnst du keine Benchmarkrekorde aber die Karte sollte das jahrelang problemlos mitmachen.
    Core i7 5960X @ 4,1 GHz @ 1,2v + 2x GTX980 SLI @ 1500 MHz (24/7, WaKü, 3DMark)

    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  5. #25

    Mitglied seit
    24.04.2011
    Beiträge
    163

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Ups
    So
    Bild: dnlf85.gif - abload.de

    Jap okay
    Ich will höchstens 1,16V machen und das soltle dann reichen .
    Aber mal gucken ob ich die 900Mhz schaffe.

  6. #26

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Zitat Zitat von D4rk_nVidia Beitrag anzeigen
    Ich will höchstens 1,16V machen und das soltle dann reichen .
    Aber mal gucken ob ich die 900Mhz schaffe.
    Die +5% sind ja auch die Obergrenze, weniger ist natürlich ok.
    900MHz und vielleicht noch etwas mehr solltest du mit ein wenig Glück auch bei 1,16v noch schaffen.
    Core i7 5960X @ 4,1 GHz @ 1,2v + 2x GTX980 SLI @ 1500 MHz (24/7, WaKü, 3DMark)

    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  7. #27

    Mitglied seit
    24.04.2011
    Beiträge
    163

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Sagen wir mal der Anzeigetreiber stürzt ab, um wie viel soll ich die Spannung erhöhen?
    Also bei 860Mhz ist es nach 3 Runden ohne erhöhter Spannung musste der Anzeigetreiber wiederhergestellt werden.
    Hab die Spannung dann auf 1,106 erhöht. Aber dannach ist es abgestürzt.
    Muss wohl mehr geben

  8. #28

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Ich persönlich würde die Spannung einfach gleich auf dein persönliches Maximum setzen und dann den Takt suchen der geht.
    So kannst du bei beispielsweise 1,15v gleich mal 950MHz einstellen und sehen obs geht. Wenn nein probierste 900 MHz.
    Wenn das dann geht weißste schon mal zwischen 900-950 muss es liegen und stellst die Mitte 925 ein. Dann siehst du ob du drüber oder drunter liegst je nachdem ob das dann geht und so weiter.
    Auf die Art erreichst du mit minimalem Aufwand die Taktrate die stabil ist. (Mathematisch heißt das übrigens Bisektionsverfahren)
    Core i7 5960X @ 4,1 GHz @ 1,2v + 2x GTX980 SLI @ 1500 MHz (24/7, WaKü, 3DMark)

    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

  9. #29

    Mitglied seit
    24.04.2011
    Beiträge
    163

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    So hab ich es am Anfang gemacht
    Lief nicht so toll
    Naja ich versuchs noch einmal. Bei meinem 2500K war es so einfach Einfach ohne es zu testen den VCore auf 1,2V und den Multiplikator auf 40.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30

    AW: AMD HD 6950 VCore erhöht sich von alleine

    Da ist es deswegen so einfach gewesen weil dun in einem anderen bereich bist.
    Einen 2500k mit 4GHz zu betreiben ist in etwa so anspruchsvoll wie deine Grafikkarte um 20MHz zu übertakten - das schaffen sie alle.

    Wenn du deine 6950 mit 900 bis 950MHz betreiben willst musste eben etwas mehr Zeit investieren - genau wie wenn du deinen 2500K mit 4,4 bis 4,5 GHz betreiben willst ohne ihn dabei zu grillen (naatürlich geht das mit 1,35v aber gut für die CPU is das nicht^^).
    Core i7 5960X @ 4,1 GHz @ 1,2v + 2x GTX980 SLI @ 1500 MHz (24/7, WaKü, 3DMark)

    Mods haben Mist gebaut? Hier dürft ihr meckern!

Seite 3 von 7 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden