Seite 1 von 5 12345
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.023
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Das angekündigte Age of Empires Remake, die Definitive Edition, wird exklusiv im Windows 10 Store erhältlich sein. Eine offizielle Microsoft-Meldung macht die Spekulation darüber zur Gewissheit. Microsofts Schachzug mag aus unternehmerischer Sicht sinnvoll erscheinen, doch dies wird sicherlich viele Spieler verärgern, da Age of Empires 2 HD noch auf Steam erschien.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    04.10.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    17

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Windows 10 Store Exklusivität stört mich nicht.

    Wichtig ist mir eine gute Umsetzung und eine bequeme Möglichkeit mit meinen Freunden zu spielen (LAN und Internet)

  3. #3

    Mitglied seit
    18.06.2017
    Beiträge
    1

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Also Leute. Schaut euch bitte den store mal an. Der ist top. Freue mich schon sehr auf aoe de
    Meckert nicht über den store wenn ihr ihn nicht mal probiert habr. Und bitte immer auf updates prüfen und die installieren!!

  4. #4

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Sehe ich auch so
    nein ich habe kein ABO und ich kaufe sie auch nicht mehr BenQ XL2420T 144Hz 2500K@3.9 1.184MAX45°GTX 1060 61°AURUM 400 W 90GOLD X-FI TITANIUM ASUS P8P67 M-PRO µATX 8GB Ballistix LP 1600MHZ@8.8.8.21.1T Crucial MX100 256GB Corsair Air 540

  5. #5
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    19.323

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Problem ist eher, das es so auch nur auf Win10 läuft. Dann sollte es wenigstens DX12 geben, sonst gibt es keinen Grund, warum man es nicht auch für Win7 anbieten sollte.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  6. #6

    Mitglied seit
    04.12.2016
    Ort
    Rennstrecke
    Beiträge
    818

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    @ DKK007

    Wieso sollte man ein fast 10 Jahre altes, unsicheres und veraltetes Betriebssystem unterstützen? So ein Schmarn, die Ressourcen steckt man lieber wo anders rein.

    Zumal es kontraproduktiv für Microsoft wäre

  7. #7

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Zitat Zitat von BMWDriver2016 Beitrag anzeigen
    @ DKK007

    Wieso sollte man ein fast 10 Jahre altes, unsicheres und veraltetes Betriebssystem unterstützen? So ein Schmarn, die Ressourcen steckt man lieber wo anders rein.

    Zumal es kontraproduktiv für Microsoft wäre

  8. #8
    Avatar von Eckism
    Mitglied seit
    18.12.2008
    Ort
    SM :-)
    Beiträge
    3.682

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Windows Store ist echt ne Seuche...dabei daddel ich AoE so gerne.
    Ne Alternative wird's ja geben, nur ist das leider kostenlos und illegal...Microsoft sollte lieber noch mal über den Only-Store Vertrieb nachdenken.

  9. #9

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert die Spieler

    Windows Store wäre mir eigentlich egal, mittlerweile hab ich mich damit abgefunden, dass man für vieles nen Account braucht.
    Allerdings bin ich mal auf den Preis gespannt, 20€ würde ich nicht ausgeben wollen. Hatte ja auf eine steam schnapperpreis gehofft, aber vlt gibt's das auch mal im Windows Store.
    Just one of those days, I guess.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Maverick3k
    Mitglied seit
    19.12.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    988

    AW: Age of Empires Definitive Edition: Exklusivität im Windows 10 Store verärgert Spieler

    Zitat Zitat von Eckism Beitrag anzeigen
    Microsoft sollte lieber noch mal über den Only-Store Vertrieb nachdenken.
    Wird aber nicht passieren. MS will mit aller Gewalt Windows 10 und den Store durchpressen und sich auf Dauer gegen Steam behaupten können. Dazu bringt mal erst einmal wie immer exklusive Titel. Finde ich pers. den falschen Ansatz. Es ist äußerst bescheuert, wenn man sich zig Clients runterladen/installieren muss und eine Excel Tabelle benötigt, damit man weiß auf welchen Accont/Store Spiel X ist. Zumindest wenn man wie ich die Stores kaum nutzt, bzw. kaum Spiele hat, weil man Jahre lang, mangels Hardware/Lust/Interesse, nichts gekauft hat. Die Übersicht geht da definitiv flöten.
    CPU: i7 6700K Kühler: Corsair Hyro H80i GT Board: Gigabyte Z170X Gaming 3 RAM: 32GB (2x16) HyperX Savage 2400MHZ PSU: be quiet! Straight Power E10 (600w) GPU (akt.): ASUS GTX 1070 Dual OC GPU (alt): MSI 480 GX 8GB OS: Win 8.1 Pro (64bit) HDD: 4x, SSD: 1x, Gehäuse: Fractal Define R5

Seite 1 von 5 12345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •