• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Xtrfy M42: Wandelbare Gaming-Maus vorgestellt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xtrfy M42: Wandelbare Gaming-Maus vorgestellt

Das schwedische Unternehmen Xtrfy hat die neue Gaming-Maus M42 angekündigt. Die Form des Nagers lässt sich mit verschiedenen Bauteilen individuell anpassen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Xtrfy M42: Wandelbare Gaming-Maus vorgestellt
 

NOQLEMIX

Software-Overclocker(in)
Die Maus sieht maximal zwei Wochen einigermaßen aus, danach fängt sie durch ihre ganzen Löcher an sämtlichen Staub und Dreck aus der Umgebung und von den Händen zu sammeln und nicht wieder herzugeben. :kotz:
 

KaneTM

Software-Overclocker(in)
Mein Gott, sieht die Sch**** aus... Nenene, sowas kommt mir nicht auf den Tisch. Von der Staubproblematik mal ganz abgesehen.
 

SchwarzerQuader

Software-Overclocker(in)
Vokale kosten in Schweden anscheinend extra. :ugly:

Ansonsten scheinen die löchrigen Modelle ja populärer zu werden. Mich haben sie aber bezüglich Optik und Handhabung noch nicht überzeugt.
 

sesharim

PC-Selbstbauer(in)
na das is ja mal was gaaanz neues gabs vor 15 jahren auch schon son kram und war auch voll nützlich und so.

Is schon doof als Hersteller wenn man quasi nur 2 tasten und nen rad braucht da immer wieder was neues liefern zu wollen, irgendwann hats sichs halt tot innoviert oder so.
 
Oben Unten