• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

XFX Rx 5500xt Probleme

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, bin mir nicht sicher ob ich meine ursprüngliche Frage im richtigen Forum gepostet hatte. Deswegen eröffne ich hier noch einen Beitrag und diesmal auch auf deutsch :)

Also mein Problem ist das meine oben genannte Grafikkarte seit einigen Tagen bei höchstens 300mhz core clock speed gelocked ist. Nichts was ich bisher unternommen hab konnte das beheben. Vielleicht weiß ja einer von euch weiter, bin hier langsam am frustrieren und würde mich deswegen um jede Hilfe freuen :)

Das habe ich alles gemacht bisher:
-Windows Powersettings auf hoch
-deinstallation msi afterburner
-Deinstallation von Gpu Treibern mit DDU
-Neuinstallation der Treiber
-Ältere Treiber
-Xbox game bar aus
-Game mode aus
-Flashen eines Bios auf die GPU

Im Anhang befindet sich meine Specs, vielleicht kann jemand was damit anfangen, gerne Stelle ich auch andere Informationen bereit damit das Problem einfacher zu lösen ist.

Einen schönen Tag/Abend

Euer Leon
 

Anhänge

  • my pc.txt
    149 KB · Aufrufe: 12

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Läuft die Karte auf allen Lanes? (Zu sehen bei GPU-Z unter Bus Interface)

Was für ein Netzteil hast du?

Und ganz wichtig wären die GPU Temperaturen, für mich hört das nach thermal throttling an.
 
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
Läuft die Karte auf allen Lanes? (Zu sehen bei GPU-Z unter Bus Interface)

Was für ein Netzteil hast du?

Und ganz wichtig wären die GPU Temperaturen, für mich hört das nach thermal throttling an.
okay also bei bus interface steht pciex8 4.0 mein Mainboard hat allerdings nur 3.0
Die Temperatur liegt bei normaler desktop benutzung bei 57C
Bin mir nicht 100% sicher gerade welches Netzteil es ist aber ich glaube es war ein 500 watt be quiet
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
Die Desktoptemp. ist egal da die Lüfter erst ab einer bestimmten Temp. drehen.
Der Clock ist im Desktop normal das die Temp unten bleibt, bei Auslastung sollte der höher liegen.

Daher bräuchte ich die Temps unter Last.
Da die Karte nicht über 350mhz taktet wird sie auch nicht besonders heiß bzw die lüfter geben dann auch nicht richtig gas.
Habe einen benchmark test mit 3d mark gemacht, dort war die temperatur zwischen 51 und 58grad
 

GuterUser112

PC-Selbstbauer(in)
Da die Karte nicht über 350mhz taktet wird sie auch nicht besonders heiß bzw die lüfter geben dann auch nicht richtig gas.
Habe einen benchmark test mit 3d mark gemacht, dort war die temperatur konstant auf 51 grad
Dann liegt ein Problem mit der Karte vor, 51 Grad ist die idle temp der Karte.
sie wird logischerweise auch nicht heiß wenn sie im idle Clock bleibt.

Das hört sich dann doch nach einem Treiber Problem an wenn die Temps unten bleiben.
 
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
Dann liegt ein Problem mit der Karte vor, 51 Grad ist die idle temp der Karte.
sie wird logischerweise auch nicht heiß wenn sie im idle Clock bleibt.

Das hört sich dann doch nach einem Treiber Problem an wenn die Temps unten bleiben.
https://www.3dmark.com/3dm/62869361 Also hier kann man es gut sehen die durchschnittliche Taktfrequenz ist sehr gering, habe bereits Treiber mehrfach runter und wieder drauf gemacht und auch ältere versucht oder meinst du es liegt an einem anderen Treiber?
 

xlOrDsNaKex

Freizeitschrauber(in)
Probiere mal ein downgrade auf einen älteren Treiber wo du sicher sein kannst, dass deine Karte damit schon mal vernünftig gelaufen ist.

Ich würde eher auf ein Software Problem tippen.
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
hmmm,....
versuch nochmal den afterburner runter zu schmeißen, samt aller settings, auch den riva tuner satisticsserver, samt settings.
neustarten, testen ob spiele wieder flüssig sind, wenn ja, fertig,....
wenn nein,
gpu treiber sauber deinstallieren, neustarten, aktuelleste treiber installieren, neustarten.
so habe ich das problem bei nem kollegen gefixt,... seine 6900xt hatte auch keine lust mehr aus dem idle zu kommen,...
war ihr wohl zu chilling.
das problem trat einfach "aus heiterem himmel" auf, sagte zumindest mein kollege.
 
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
hmmm,....
versuch nochmal den afterburner runter zu schmeißen, samt aller settings, auch den riva tuner satisticsserver, samt settings.
neustarten, testen ob spiele wieder flüssig sind, wenn ja, fertig,....
wenn nein,
gpu treiber sauber deinstallieren, neustarten, aktuelleste treiber installieren, neustarten.
so habe ich das problem bei nem kollegen gefixt,... seine 6900xt hatte auch keine lust mehr aus dem idle zu kommen,...
war ihr wohl zu chilling.
das problem trat einfach "aus heiterem himmel" auf, sagte zumindest mein kollege.
Okay, ich glaube dann mache ich direkt eine neue Windows-Installation, sollte ja aufs selbe hinauslaufen oder was meinst du?
 

Scorpio78

BIOS-Overclocker(in)
Okay, ich glaube dann mache ich direkt eine neue Windows-Installation, sollte ja aufs selbe hinauslaufen oder was meinst du?
also die software runterschmeißen geht schneller als windows neu aufzusetzen und wieder alles so einzurichten wie es war.
ich kann deine frustration verstehen, besonders wenn man schon tagelang rumprobiert und nicht weiter kommt.
aber was wenn in ein paar monaten das problem wieder auftritt? wieder windows neu auspielen?

probier es einfach nochmal.
rein in "programme und funktionen" afterburner und riva statistics server" entfernen.
neustarten und testen ob die games wieder wie gewohnt laufen. wenn nicht eben grafik-treiber runter und den aktuellsten treiber wieder drauf. sollte das keine lösung herbei führen, dann würde ich auch eine neuinstallation von windows machen.

ich drücke dir die daumen :)
 
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
also die software runterschmeißen geht schneller als windows neu aufzusetzen und wieder alles so einzurichten wie es war.
ich kann deine frustration verstehen, besonders wenn man schon tagelang rumprobiert und nicht weiter kommt.
aber was wenn in ein paar monaten das problem wieder auftritt? wieder windows neu auspielen?

probier es einfach nochmal.
rein in "programme und funktionen" afterburner und riva statistics server" entfernen.
neustarten und testen ob die games wieder wie gewohnt laufen. wenn nicht eben grafik-treiber runter und den aktuellsten treiber wieder drauf. sollte das keine lösung herbei führen, dann würde ich auch eine neuinstallation von windows machen.

ich drücke dir die daumen :)
Also es ging jetzt relativ flott, nur leider hat es nichts bewirkt habe immer noch eine sehr niedrige Taktung
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Hast Du mal die Chipsatztreiber des Boards neu installiert?

Man könnte auch mal die Grafiktreiber per DDU komplett entfernen:
https://www.wagnardsoft.com/ .
 
TE
K

Keyblader

Schraubenverwechsler(in)
Hast Du mal die Chipsatztreiber des Boards neu installiert?

Man könnte auch mal die Grafiktreiber per DDU komplett entfernen:
https://www.wagnardsoft.com/ .
Also mit DDu hab ich jetzt schon mehrfach versucht die Treiber neu zu installieren leider ohne Erfolg, das Bios des Mainboards habe ich erst gestern aktualisiert, mit der alten Version hatte ich das prob schon. Meinst du ich sollte es trotzdem nochmals zurücksetzen?

Edit: Glaube ich habe das falsch verstanden, die chipsettreiber habe ich auch mehrfach neuinstalliert
 
Oben Unten