• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

XFX 8800 GTX Bios MOD

sh0k

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,

ich habe das Bios von der XFX Ultra hier und wollte fragen ob ich das einfach auf meine XFX 8800 GTX (standard) flashen kann ohne das es große probleme gibt ???
 

Wolverine_DH

Kabelverknoter(in)
Würde ich nicht machen, wenn du das Teil flashen willst lese das Orginal Bios aus, Speichere es ab, änder da die Werte und flash dann das Bios wieder drauf! Dann hat die Graka deine Werte, es ist ja nicht nötig das die Graka als Ultra erkannt würd du willst ja nur die höheren Gpu und Ram Timings!
Vorher das orginal Bios speichern, und gegebenfalls eine Pci-Graka da haben, falls beim flashen was schief geht!

Und vorher würde ich die Einstellungen mit Rivatuner ausgiebig testen, das sie auch ohne Probleme funktionieren und die GPU nicht zu heiss würd!

MFG

Wolverine_DH
 

px2

Freizeitschrauber(in)
also wenn die kühlung ausreicht seh ich kein problem weshalb er nicht das bios flashen sollte
aber das alte bios sollte er auf jeden fall abspeichern und zur sicherheit auch noch ne pci graka griffbereit halten
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Das ist mir nichts mit dem Flashen, da ist bei mir so, das ich lieber einen Vmode Löte. Einen Schalter ran damit man diesen Deaktivieren kann wenn nötig und Fertig.

Meine läuft derzeit auf Ultra ohne Vcore Erhöhung und wir gerade mal max. 80C° Warm bei 60% Lüfter (Standard). Nun ich würde gerne noch mehr Rausholen, würde mir dafür auch eine Wakü für meine Grafikkarte zulegen, nur so lange ich noch alles Zocken kann warte ich noch.


Wie hoch kriegt du deine OC?

mfg

Tom
 
Oben Unten