Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Microsoft wird mit seinem SDK-April-Update weitere Funktionen der Display Scanout Engine (DSE), die für die Skalierung des Bilds zuständig ist, anbieten. Spielentwickler können sich daraufhin zwischen sieben verschiedenen Filtern zur Hoch- sowie Herunterskalierung entscheiden. Aktuell kann lediglich bestimmt werden, wie groß die Ausgangsgrößen (1080p oder 720p) der Framebuffer ausfallen sollen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Dieser Inhalt steht nur eingeloggten Mitgliedern zur Verfügung.
Zurück zum Artikel: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität
 
D

Deltay

Guest
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Dann können jetzt Spiele in VGA kommen juhuuuuu!:lol:
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Traurig dass das verkündet werden muss :ugly:
Na ist eig recht egal 900 und 1080p sieht man auf der entfernung eh nichts...
wäre aber interessant wenn die für ps4 und xbox one in 720p entwicklen und die ps4 bessere effekte/texturen etc verpassen , aber dafür ist der aufwand zu groß als einfach die auflösung höher zu drehen
 

DARK-THREAT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Endlich werden die 3 zusaetzlichen Prozessoren dafür dann auch genutzt. :daumen:

Man hat ja schon bei Battlefield 4 gesehen, dass der Scaler was taugt. Da viele Texturen deutlich besser aussahen als diese bei der PS4.
 

REv0X

Freizeitschrauber(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Ziemlich traurig das man nun noch mehr über den Upscaler schummelt.
Die sollen lieber den Entwicklern Beine machen.
 

Caun

Freizeitschrauber(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Endlich werden die 3 zusaetzlichen Prozessoren dafür dann auch genutzt. :daumen:

Man hat ja schon bei Battlefield 4 gesehen, dass der Scaler was taugt. Da viele Texturen deutlich besser aussahen als diese bei der PS4.

Hab ich net gesehen ^^ vll meinst du dass die xbox one durch ihre farben besser wirkt, allerdings kann man das auf der PS3/PS4 auch einstellen ^^

Aber ja der xbox upscaler muss recht gut sein, bei FIFA zB welches 1080p auf beiden hat sieht die xbox one nen tick schärfer aus, aber ich stell mich net vorm tv um zu schauen wie scharf die zuschauer in der ferne dargestellt werden :D
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Endlich werden die 3 zusaetzlichen Prozessoren dafür dann auch genutzt. :daumen:

Man hat ja schon bei Battlefield 4 gesehen, dass der Scaler was taugt. Da viele Texturen deutlich besser aussahen als diese bei der PS4.





Echt traurig das die miese (7jahre alter DDR3 Ram) Grafikhardware der Xbone mit nem Upscaler künstlich nachgeschminkt werden muss um anähernd an die PS4 ranzukommen :lol: Die Nachteile dieser Technik bleiben :daumen2:
 

DARK-THREAT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Hab ich net gesehen ^^ vll meinst du dass die xbox one durch ihre farben besser wirkt, allerdings kann man das auf der PS3/PS4 auch einstellen ^^

Nein, ich meine schon Texturgraphiken, aber soetwas faellt (wie eben zB 900p zu 1080p) eben kaum auf und ist nicht so wichtig, eben weil man die anderen Versionen nicht kennt
http://s1.directupload.net/images/140213/zu98two8.png
(das kommt davon, dass die PS4 ja auch versucht, die 900p auf 1080p hoch zu rechnen, die XBO rechnet die 720p auf 1080p hoch)
 

DARK-THREAT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Und in Zukunft sind es 480p auf 1080p für noch bessere Grafik :lol:

Es wird diese Generation kein Spiel unter 720p geben. Aktuell sind das sowieso die Wenigsten, die überhaupt so aufgelößt sind. Der größte Teil sind bei der XBO auch nativ in 1080p (aktuell 23 von 34 Retail-Spielen).
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Es wird diese Generation kein Spiel unter 720p geben. Aktuell sind das sowieso die Wenigsten, die überhaupt so aufgelößt sind. Der größte Teil sind bei der XBO auch nativ in 1080p (aktuell 23 von 34 Retail-Spielen).






720p schafft die Steinalte Xbox360 auch, dafür brauche ich keine Xbone ohne Grafikpower für 500,-eur und eigentlich heißt es im falle Xbone fast immer kein 1080p :devil:
 

DARK-THREAT

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

720p schafft die Steinalte Xbox360 auch, dafür brauche ich keine Xbone ohne Grafikpower für 500,-eur und eigentlich heißt es im falle Xbone fast immer kein 1080p :devil:

Die XBOX360 schaffte eben kein Spiel wie DR3 mit den hunderten Gegnern gleichzeitig in 720p. Die XBOX360 schaffte bei ein CoD auch nur 640p oder bei Alan Wake 544p.
Lediglich die ganzen Sportspiele hatten (ab FIFA08 glaub ich) 720p. Andere Exklusivspiele (ab Halo 4) oder Multiplattformspiele mit viel Entwicklungszeit (GTA IV & V) hatten 720p. Vorher hatte diese Spiele auch eine geringere Auflösung...
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

ich bin "oldschool" und bevorzuge von anfang an höhere Auflösungen.
Schöner Upscaler schön und gut, aber native Auflösung wegskalieren geht nun mal nicht so einfach. Sonst bräuchte man ja auch keine 780TI oder R9 290 mehr sondern könnte mit einer 7850 perfekt klarkommen :ugly:
 

Pyroplan

Freizeitschrauber(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Die XBOX360 schaffte eben kein Spiel wie DR3 mit den hunderten Gegnern gleichzeitig in 720p. Die XBOX360 schaffte bei ein CoD auch nur 640p oder bei Alan Wake 544p.
Lediglich die ganzen Sportspiele hatten (ab FIFA08 glaub ich) 720p. Andere Exklusivspiele (ab Halo 4) oder Multiplattformspiele mit viel Entwicklungszeit (GTA IV & V) hatten 720p. Vorher hatte diese Spiele auch eine geringere Auflösung...

Kann DR3 nun immerhin flüssig gespielt werden? ;)
Wurde soweit ich es noch in Erinnerung hatte, bei den Reviews damals angekreidet, dass es etliche Slowdowns gab, wenn mal mehrere Zombies im Bild waren
 

DanielUnruh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

720p schafft die Steinalte Xbox360 auch, dafür brauche ich keine Xbone ohne Grafikpower für 500,-eur und eigentlich heißt es im falle Xbone fast immer kein 1080p :devil:

Was soll diese Provokation schon wieder, alleine wegen den neuen Games und den Exclusivspielen lohnt sich die neue X Box One gegenüber der alten.
720 P auf der X Box 360 ist nicht = 720 P auf der X Box One beim gleichen Spiel hier zb Titanfall Grafikvergleich beider Konsolen: Titanfall - Grafik-Vergleich zwischen Xbox One und Xbox 360 - YouTube
 

Blackout27

Volt-Modder(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

der Upscaler macht schon was her. Auf den Bildern zwischen Launch und dem Update (Februar) erkennt man schon deutlich Verbesserungen. :daumen:
Vlt erkennt man nach dem neusten Update zwischen 900p und 1080p keinen merkrlichen Unterschied mehr.
Man sollte doch froh sein, dass MS die Konsole immer weiter anpasst/verbessert.... auch wenn einige wieder eher spitzen abgeben weil xyz ein besseres Bild zaubert.
Ich glaube ja eh, dass in 1-2 jahren sogut wie alle Xbox One Titel in nativen 1080p laufen (man sollte den Entwickern einfach mal etwas Zeit geben ;) )


MFG und schonmal schöne Ostern :)
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Die XBOX360 schaffte eben kein Spiel wie DR3 mit den hunderten Gegnern gleichzeitig in 720p. Die XBOX360 schaffte bei ein CoD auch nur 640p oder bei Alan Wake 544p.
Lediglich die ganzen Sportspiele hatten (ab FIFA08 glaub ich) 720p. Andere Exklusivspiele (ab Halo 4) oder Multiplattformspiele mit viel Entwicklungszeit (GTA IV & V) hatten 720p. Vorher hatte diese Spiele auch eine geringere Auflösung...








DR3 gab es damals noch nicht und die 360 ist 9 Jahre alt! Die tatsache das ich mit der neuesten next gen Konsole von MS 7 jahre alten Vram kaufe, ein grosser Teil der Grafik Hardware fehlt,das netzteil immer noch neben der konsole liegt,das ding aussieht wie ein alter VHS Recorder und Microsoft mit billiger Propaganda versucht diesen lahmen Gaul für viel geld zu verkaufen entgeht nur so blauäugigen wie dir. :D
 

DanielUnruh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Kann DR3 nun immerhin flüssig gespielt werden? ;)
Wurde soweit ich es noch in Erinnerung hatte, bei den Reviews damals angekreidet, dass es etliche Slowdowns gab, wenn mal mehrere Zombies im Bild waren

Ich hab DR3 durchgespielt, das Spiel läuft bis auf ein paar ganz seltenen Ausnahmen sehr gut und so viele Zombies aufeinmal auf dem Bildschirm gab es bisjetzt bei keinen Spiel zu sehen. Da kann man im Vergleich selbst über Left 4 Dead 2 nur lachen. Und wenn dir die Konsole nicht zusagt ist es deine Sache aber du brauchst nicht andere davon abhalten sich eine zu kaufen die villeicht an den Spielen und den kommen und verfügbaren Exclusiven interessiert sind also zügel dich gefälligst du mak faka nuka. So eine Konsole ist bei weitem mehr als Nur 720, 900 und 1080 P aber das versteht du ja nicht. Wer die neueste Technik will ist beim PC eh am besten aufgehoben, bei einer Konsole geht es um sowas wie Achtung !!!!!!: Spielspaß
 
Zuletzt bearbeitet:

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Was soll diese Provokation schon wieder, alleine wegen den neuen Games und den Exclusivspielen lohnt sich die neue X Box One gegenüber der alten.
720 P auf der X Box 360 ist nicht = 720 P auf der X Box One beim gleichen Spiel hier zb Titanfall Grafikvergleich beider Konsolen: Titanfall - Grafik-Vergleich zwischen Xbox One und Xbox 360 - YouTube







Oh ja das ist natürlich die 60,-eur wert!Nein halt da muss ich ja auch noch die 500,-Eur für die lahme Xbone investieren aber trotzdem sollte diese Hammergrafik soviel Geld wert sein :lol:
 

DanielUnruh

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Xbox One: Künftig mehr Upscaler-Funktionen für bessere Grafikqualität

Oh ja das ist natürlich die 60,-eur wert!Nein halt da muss ich ja auch noch die 500,-Eur für die lahme Xbone investieren aber trotzdem sollte diese Hammergrafik soviel Geld wert sein :lol:

Du weißt schon das so eine Investition für ca. 5 - 8 Jahre ist bis neue Generation rauskommt und in der zeit kommen genug sehr gute Spiele raus egal ob für PS4 oder X Box One. Spiele wie The Last of Us, Uncharted, GTA 5 und Red Dead Redemption rechtfertigen den kauf einer Konsole egal ob PS 4 oder X Box One. Alleine bei Red Dead Redemption wissen die meisten die das game nicht gespielt haben was ihnen eigentlich da entgangen ist :hail:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten