• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

x800gto vmod?

RealPlaya

Komplett-PC-Käufer(in)
moin,
also ich will noch mal alles aus meiner alten x800gto rausholen. sollte sie dabei kaputt gehen, wär das auch kein weltuntergang^^
also wollt ich fragen, wie ich bei der ne volt mod mache/ob das überhaupt geht.
bin über alle tipps/anleitungen/links oder was auch immer mir helfen kann, dankbar.
meine x800gto ist auf 502/567 (standart 400/490) übertaktet und wird unter last ca. 80° heiß... das ist sehr viel ich weiß, aber ich würd sie für die volt mod auch wieder runtertakten, nur um zu gucken, ob ich mehr spannung rauf bekommen und wenn das geht, würde ich mir auch nen neuen lüfter holen^^

ach ja am liebsten wär es mir natürlich, wenn das mit nem programm gehen würde oder so... löten kann und möchte ich nämlich nicht^^
 

KTMDoki

Software-Overclocker(in)
ha grad im net gelesen dast bei der x800gto mehr pipelines freischalten kannst...
musst nur die HEX-Werte im NiBiTor ändern und neu flashen...
LINK
 
TE
R

RealPlaya

Komplett-PC-Käufer(in)
also ich hab mir das mal durchgelesen... ich kann bei meiner x800 gto leider keine pipelines freischalten und auch keine bios/hardwaremod durchführen :(
trotzdem danke für den link.
hat sonst noch jemand ne gute idee?
 

kona-biker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
jo du kannst nen vmod machen....da brauchst du thoretisch nicht mal löten....
kuck mal unter Link
diesen mod hab ich auch gemacht....die karte is bis ca 450/600 taktbar...wird aber auch sehr warm...ich würd mir da was mit der kühlung überlegen....ich hab bei dem stock cooler die abdeckung weggemacht und nen 120er lüfter drangemacht und speicherkühler auf die rams auf der rückseite geklebt...funkt eig sehr gut...
 
Oben Unten