• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

X570 Tomahawk oder Gigabyte Aorus Elite?

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey Leute!

Hat jemand Erfahrung mit diesen Motherboards und kann mir bei der Entscheidung helfen? Oder vlt sogar einen besseren Vorschlag.

Mfg
 

UP_artig

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe mich unteranderem aufgrund dieses Videos für das Asus X570-e entschieden, auch die 2 LAN ports finde ich sehr praktisch:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Meinst du das Asus Rog Strix X570-E Gaming? Das kostet aber um 100€ mehr.

Mfg
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Naja im Prinzip entscheidet die Ausstattung

Bei mir wurde es zum guten Preis das Asus Hero VIII, es biete die Anschlüsse die ich brauche und ich kann weiterhin alles via Asus Aura Synchronisieren, was ich vorher beim Hero VI gemacht habe


Ich denke mal das UP_artig dir damit sagen wollte dass er sich mithilfe des Videos entscheiden konnte, eine direkte Empfehlung wars nicht


Ansonsten kannst du uns gerne verraten wie der restliche PC aussieht oder aussehen soll, CPU/RAM/GPU/NT evtl Gehäuse zwecks Formfaktor
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo!

CPU kommt entweder Ryzen 5 5600X oder der 7 5800X rein, RAM G.Skill Trident Z 32gb CL16 3600 und Graka entweder eine RTX 3070 oder eine RX 6800XT je nach Angebot und Verfügbarkeit. Netzteil habe ich ein Corsair RM 750x.

Mfg
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Folgende Boards konnte ich unter Anderem schon verbauen, im Prinzip nehmen Sie sich alle nicht viel, am Ende entscheidest du nach dem was du benötigst

 

Shinna

Software-Overclocker(in)
In dem Preisbereich sind eigentlich alle Boards gleich "gut". Nimm halt das was von der Ausstattung zu deinen Anforderung passt. Ich persönlich mag das MSI BIOS lieber. Auch sind MSI Boards recht gut wenn es um RAM Sticks geht. Pauschal läuft da eigentlich alles ohne Probleme drauf.

Bei einem 6 bzw. 8 Kerner wirst Du in Hinblick auf die VRM keinen Unterschied merken. Das Board mit dem besseren VRM Heaatsink läuft ein paar Grad kühler. Eine Rolle spielt das aber nicht.

P.S. Warum x570? Reicht die B550 Variante nicht aus?
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich würde auf jeden Fall mit jeweils einen PCIe 4.0 Slot auskommen. Wäre an den Asus Rog Strix B550-F Gaming (WIFI) interessiert nur frage ich mich warum bei der Version ohne WIFI Ram bis zu 5000Mhz supported wird und bei der WIFI Version nur bis 4400Mhz
 

D3N$0

BIOS-Overclocker(in)
Ist doch wurst, du wirst den Speicher bei AMD eh nie über DDR4-4000 betrieben, da du dir sonst die Latenzen zunichte machst.
Wenn man keine großen Ansprüche hat kann man übrigends auch zu nem B550-A Pro greifen.
 

_Berge_

BIOS-Overclocker(in)
Sind beide bis 5100mhz auf Geizhals angegeben


Wenn du nach QVL gehst: es kann nur das getestet wedren was vorhanden ist, also kann gut möglich sein das manche RAM Kits nicht auftauchen

4000mhz aufwärts kann eh schwer zu erreichen sein, also mach dir da keinen Kopf :ugly:
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nene habe erstmal auch gar nicht vor OC zu betreiben, ist mir nur aufgefallen denn bis auf WIFI sollte das Board ja komplett identisch sein.
Also sollte ich mit diesen Motherboard gut bedient sein, was meint ihr?
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Dann wird es wohl ein B550 werden. Kann mir vielleicht noch jemand erklären was es mit den VRM Phasen auf sich hat und worauf man da beim Kauf achten sollte.

Mfg
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hätte das ASUS ROG Strix B550-F Gaming [WI-FI] bei der engeren Auswahl nur ist mir aufgefallen das dieses Board eines der wenigen ist mit nur 4 reale VRM Phasen , die meisten anderen haben da 8. Deswegen bin ich mir momentan noch unsicher.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das mit den 8 können auch Doppler sein. Beim Asus sind das ja 12 virtuelle. Also auch gedoppelt bzw. getriplet.
Hast du dir mal Reviews zu den entsprechenden Boards angeschaut?
 
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, das vom PCGH yt channel aber da habe ich über VRM leider nichts mitbekommen.
 

Shinna

Software-Overclocker(in)
Das mit den 8 können auch Doppler sein. Beim Asus sind das ja 12 virtuelle. Also auch gedoppelt bzw. getriplet.
Hast du dir mal Reviews zu den entsprechenden Boards angeschaut?
ASUS verbaut AFAIK im aktuellen LineUp keine Doubler. Das ist ne 4 Phasen VCore wo einfach 3x die entsprechenden Komponenten pro Phase verbaut sind. Das macht die VRM auch nicht unbedingt schlechter als eine 12 Phasen mit Doublern von anderen Herstellern. Und in Sachen Transient Response sogar etwas besser.

EDIT: Ich selber bin halt kein Fan vom ASUS UEFI und meiner Erfahrung nach Zicken die Boards gern mal beim RAM rum. In Sachen VRM baut ASUS aber vernünftige Bretter. Nach meinem Geschmack sind sie nur etwas zu teuer im Vergleich.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Rafa85

Rafa85

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Danke für Antworten!

Werde mir wahrscheinlich das B550 Aorus Pro, das wird denke ich für mich sicher ausreichen.

Mfg
 

blazin255

Freizeitschrauber(in)
Jungs sorry das ich mich Einklinke aber ich habe da ein paar fragen zum Tomahaqk X570 Wifi

Kann ich auf dem Board zwei M2 haben zusammen mit einer Soundblaster Z ohne das ich irgendwie PCIE einbußen habe ?

Wollte 2X M2 + Soundblaster Z und eine Einzige Normale SSD draufpacken zusammen mit einem 5900X
 
Oben Unten