• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WQHD Monitor oder doch lieber 4k?

GTX780SLI

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich suche zwei 27" Monitore zum Zocken, Programmieren, und Videobearbeiten.

Ich hab aktuell 75hz bei meinen Monitor und würde dies ungern missen.
Ich will meine Augen nicht an 144hz gewöhnen, weil ich dann niedrigere FPS als ruckeln empfinden würde, ich bin da sehr empfindlich.
Also lieber einen 60hz Monitor auf 75hz übertakten, oder einen 144hz Monitor auf 75hz drosseln? Gibt es beim Drosseln irgendwelche Nachteile?
Und: Braucht man unbedingt FreeSync bzw. G-Sync? Lohnt sich die Technik wenn ich eh "nur" mit max. 75hz spiele?

Beim Programmieren hab ich fast immer mit dunklen IDE's zu tun und da natürlich auch immer ein bisschen Design dazugehört brauch ich einen Monitor der einfach ein gutes Bild liefert. Kontrast, Farbbereiche etc.
Videobearbeitung würde ja eigentlich für einen 4k Monitor sprechen. Jedoch bin ich mir nach ein paar gelesenen Artikeln nicht mehr unbedingt sicher, ob sich die höhere Auflösung bzw. PPI Zahl noch bemerkbar macht.
Also doch lieber nur WQHD?
Was mir sonst noch wichtig ist: unbedingt ein dünner Rahmen und ein VESA Mount.

Mein PC wird später in diesem Jahr geupgraded (rtx 3080 bzw. 3080ti, i9 und tralala) Genügend Leistung sollte also eigentlich auch für einen 4k Monitor vorhanden sein.
Budget: max. 400-450€ pro Monitor.

Mein Favorit bisher ist dieser Monitor (soll auf 74hz übertaktbar sein, das 1hz kann ich verkraften)
Jedoch würde ich gerne noch euch als Experten zurate ziehen, da ich von Monitoren eigentlich überhaupt keine Ahnung habe, vor allem was diese ganzen Panels angeht.

Danke, auf eure Empfehlungen freue ich mich.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Neue Monitore haben VRR, dann Ruckelt es auch bei 144hz und unter 60 FPS nicht mehr dolle. Das ist doch das schöne an VRR.
Aber 144hz und 4K kannste mit dem Budget natürlich knicken.
 
E

eclipso

Guest
8ms für eine 3080ti/3090 und auf 74Hz übertakten? Das Ghosting will ich sehen. Das ist ein "stinknormaler" Officemonitor. Was willst du damit? Das einzige was am dem Monitor gut ist, ist der Verbrauch um die 20w.

Du kannst auch einen 144Hz Monitor auf 75Hz betreiben, musst wenn du VRR haben willst (GSync/Freesync) nur darauf achten, dass er auch in dessen Range bleibt, ansonsten unterstützen die auch LFC (GSync/GSync HDR und Freesync 2).

Eher ist wichtig auch einen Monitor zu wählen, der auch mal 10 oder 12bit in echt unterstützt, wenn du daran arbeiten willst und hohe Nuancen brauchst. Nicht 6bit frc oder 8bit frc. Das ganze billige IPS Zeugs ist 6bit frc.

Blaulichtfilter usw., weil das auf Dauer die Augen ermüdet.

Edit sagt: ...eine gute Adresse sich da zu belesen ist prad.de.:)

PC Monitor Tests & Fernseher Tests - Prad.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wie kommst du auf ghosting bei dem Monitor?
Hast du den und ist der overdrive zu stark?
Oder denkst du an Schlieren, da reichen 8ms locker für 75Hz.
 

Schnitzel1979

Freizeitschrauber(in)
wenn die neue Hardware (Ampere, Ryzen) rauskommt, werd ich auch auf 4k umschwenken, bin gespannt, was der Markt
dann an Monitoren hergibt
 

Chibs

Software-Overclocker(in)
Ist eigentlich ganz einfach, wenn du viele Shooter spielst, vor allem Online competitive, dann ganz klar einen Monitor mit viel Hz und 1440p. Wenn du mehr Singleplayer spielst und mehr Wert auf Bildqualität legst dann ganz klar einen 4K Monitor mit HDR. Ich bin umgestiegen von einem Asus 27 Zoll/165Hz/1440p auf 4K/60Hz/HDR/32 Zoll weil ich einfach keine Shooter mehr online spiele (letzter war BF3 intensiv). Ich würde jederzeit wieder umsteigen denn 4K und HDR sehen einfach für mich viel besser aus als niedrige Auflösungen aber dafür nur mehr Hz.
 

Schnitzel1979

Freizeitschrauber(in)
nun, spiele ausschliesslich Singleplayer Games (Witcher 3, zur Zeit Command & Conquer Remastered);
Wenn Cyberpunk 2077 rauskommt, wirds ein neuer Pc werden + Monitor, dauert halt noch ein wenig
 
TE
G

GTX780SLI

Komplett-PC-Aufrüster(in)
8ms für eine 3080ti/3090 und auf 74Hz übertakten? Das Ghosting will ich sehen. Das ist ein "stinknormaler" Officemonitor. Was willst du damit? Das einzige was am dem Monitor gut ist, ist der Verbrauch um die 20w.

Du kannst auch einen 144Hz Monitor auf 75Hz betreiben, musst wenn du VRR haben willst (GSync/Freesync) nur darauf achten, dass er auch in dessen Range bleibt, ansonsten unterstützen die auch LFC (GSync/GSync HDR und Freesync 2).

Eher ist wichtig auch einen Monitor zu wählen, der auch mal 10 oder 12bit in echt unterstützt, wenn du daran arbeiten willst und hohe Nuancen brauchst. Nicht 6bit frc oder 8bit frc. Das ganze billige IPS Zeugs ist 6bit frc.

Blaulichtfilter usw., weil das auf Dauer die Augen ermüdet.

Edit sagt: ...eine gute Adresse sich da zu belesen ist prad.de.:)

PC Monitor Tests & Fernseher Tests - Prad.de

Hab mich mal ein bisschen auf Prad.de umgeschaut. Gute Seite. Danke dafür.
Habe jetzt diesen Monitor im Auge

- 27 Zoll
- WQHD
- 75hz
- schmaler Rand
- VESA Mount
- HDR
- Freesync

Also quasi genau das was ich will.
Bezüglich der Reaktionszeit. 5ms sind doch in Ordnung, oder etwa nicht? Ich spiele ja nicht kompetetiv.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Das ist ein 75Hz Monitor, da reichen auch 13ms.
HDR kannst du streichen, das ist sinnlos bei dem Monitor.
 
Oben Unten