• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

jester13

Kabelverknoter(in)
WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Hab mal meine Frage welcher Monitor zu empfehlen ist hier her verlegt ;)

1.) Wie hoch ist dein Kapital bzw. der Preisrahmen in dem du dich bewegen kannst?
- Maximal 450€

2.) Besitzt du noch einen alten Monitor bei dem du dir nicht sicher bist, ob sich ein Upgrade bzw. Neukauf lohnen würde?
- Nein

3.) Welche Grafikkarte ist in deinem PC verbaut? (Wichtig bezüglich der Auflösung!)
- Noch eine GTX1070, soll dann eine RTX 2070 oder RX 5700 XT werden

4.) Wie sieht der geplante Verwendungszweck schwerpunktmäßig aus? Gaming, Film/Foto-Bearbeitung, Office oder Allround?
- Primär Gaming, Office nebenbei
- Genreübergreifend, Shooter ohne FPS Wahnsinn, Strategie, MMOs, Survival usw...

5.) Hast du spezielle Wünsche oder Anforderungen an das Produkt?
- WQHD und 144Hz+ müssen sein, Panel bin ich unschlüssig, mir sind schöne Farben, aber auch guter Kontrast wichtig, Blickwinkelstabilität ist mir nicht wichtig, es muss einfach ein schönes Bild sein
- Freesync bzw Gsync soll der Monitor haben, aktuell hab ich wie gesagt noch eine GTX1070, hätte nichts gegen eine 2070, tendiere aktuell aber zu einer RX5700XT, wobei ich da noch unentschlossen bin und das somit auch dem Monitor anpassen könnte.

Optimal wäre natürlich ein Monitor der beide Varianten unterstützt, habe bereits ein paar verglichen und die Kompatibilität mit der Liste vom Forum hier berücksichtigt:

Monitor Vergleich Preisvergleich Geizhals Deutschland

IPS sagt mir nach vielen Vergleichsvideos eher zu...

Theoretisch unterstützen die alle sowohl Free- als auch Gsync, gibt natürlich keine Garantie, vorteilhaft würde ich das aber finden.
Was meint ihr? Welcher Monitor ist zu empfehlen? Welcher der drei Acer ist der Beste? Oder habt ihr noch bessere Vorschläge?
450€ ist aber wirklich mein Maximum ;)
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Der XV272 und der VG270 sind in twa gleich, nur hat der XV272 die bessere Ergonomie.
Der XF270 hat ein anderes Panel und ist dadurch schneller.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

;9996009 schrieb:
Das ist aber sehr schade, denn für ~ 460 € gibt es den Asus hier mit AMD FreeSync an Bord. Hier der Test. :)


Bei Acer muss ich leider passen.

Geht die FreeSync Range echt nur von 35 bis 90Hz? :what:


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Ja. Das gehört zum geheimen Druidenwissen, das wir nur unseren Printlesern verraten haben. Aber diese Whistleblower von Youtuber posaunen heutzutage ja alles ins Internet! Habe auf Anhieb das da gefunden: YouTube
Da bin ich schon Printleser inkl. Abo und habs trotzdem überlesen. :ugly: Merci für die Info! :daumen:

Aber diese Whistleblower von Youtuber posaunen heutzutage ja alles ins Internet!
Und das auch noch "kostenlos". Wie war das? "Wenn du gut in etwas bist, mach es nie umsonst". ;)
 
TE
J

jester13

Kabelverknoter(in)
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Danke fürs Antworten.

Ja 450 ist Maximum, wäre eigentlich auch gern unter 400 geblieben ;)
Der Asus sieht bei dem test schon super aus, wobei ich Freesync schon nutzen möchtr, dann sollte das ja auch bis 144Hz gehen finde ich.
Denke die drei Acer sind eine gute Wahl, finde da nur recht wenig Tests, vergleiche oder Videos...

Auf der acer Seite werden alle drei einfach mit IPS Panel angegeben, hat der XF270 dann schon ein normales oder doch ein AHVA?
Han mich da ein bisschen eingelesen, also versucht, hat IPS zu AHVA IPS irgendwelche vor/Nachteile?

Reaktionszeit ist für mich wie gesagt weniger wichtig. Farben und Kontrast, ein schönes Schwarz.

Der XV272 hat dann noch HDR, finde ich eigentlich auch einen Pluspunkt, auch wenn das dann nicht mit Freesync geht.
Und der Helligkeitswert beim XF270 ist etwas niedriger im Vergleich.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

IPS ist eh nur der Überbegriff und AHVA, PLS etc nur die einzelnen Entwicklungen der jeweiligen Hersteller.
Ein "normales" IPS gibt es also in diesem Sinne garnicht.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Hab bisher VA-Panel ausgeschlossen, wie sind die eigentlich im Vergleich?
Beispiel:
Samsung C27HG70 ab €'*'417,00 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Der ist jetzt curved, werd ich wohl weniger wollen, aber zum Vergleichen.

Ich habe den eine kurze Zeit lang selbst genutzt. Freesync ist praktisch unbenutzbar, da es unter 100fps/Hz zu massivem Overshooting/Inverse Ghosting kommt. Zusätzlich kommt es in einigen Titeln zu üblem Flickering.
Das HDR kannst du logischerweise auch komplett in die Tonne kloppen, viel zu wenig Dimming Zonen...
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Das HDR kannst du gleich wieder vergessen, das ist nicht brauchbar.
Der XF ist schneller, dafür hat der XV die "bunteren" Farben.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
AW: WQHD - 144Hz - TN/IPS - 450€

Warum nicht brauchbar? Dachte zumindest für Filme etwa ist das ein Vorteil?
HDR kann schon seine Vorteile haben, allerdings gibt es auch bei HDR große Unterschiede. Es kommt halt auch auf die Umsetzung in Filmen und Spielen an. Eine Spiele werden sehr blass, die anderen wiederum extrem farbenfroh. Hier mal der Bericht von PCGH zu den verschiedenen HDR-Stufen. HDR 400 ist halt wirklich das Minimum. Monitore mit HDR 1000 kosten aber massiv mehr Geld. Von daher würde ich das nicht als Killerfeature ansehen. Zumindest im Moment noch nicht. ;)

Nvidia G-Sync & AMD FreeSync wäre mir persönlich je nach Grafikkarte da weitaus wichtiger.
 
Oben Unten