• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WoW: Mists of Pandaria - Ukrainischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Der ukrainische WoW-Spieler Hiruko hat in World of Warcraft: Mists of Pandaria alle 2.057 "normalen" sowie 205 der rund 340 "Feats of Strength"-Achievements freigeschaltet. Rund 17.000 Stunden soll das in Anspruch genommen haben.

[SIZE=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/SIZE]

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

thekerub

PC-Selbstbauer(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Nicht schlecht. Da WoW in Russland erst im August 2008 erschien sind das immerhin knapp 8 Stunden zocken JEDEN TAG. 365 Tage im Jahr.

Und selbst wenn er direkt bei US-Release angefangen hat und sich jede Woche einen freien Tag gegönnt hätte wären das immer noch 6 Stunden täglich.

Irgendwie bezweifle ich das.
 

Diaflolo97

Freizeitschrauber(in)
Interessant ist, dass Focus Online berichtet, er sei Ukrainer und habe keinen Job sondern würde sein Geld mit dem Hochleveln von Chars für Bezahlung bekommen.
Kann schon sein, dass ers geschafft hat.

Anbei noch ein Ausschnitt des Artikels.
 

Anhänge

  • image-3532971138.jpg
    image-3532971138.jpg
    262 KB · Aufrufe: 131
Zuletzt bearbeitet:

DrOwnz

Freizeitschrauber(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Ich nehme mal an, dass die 17 000 Stunden kombiniert von allen accounts sind, sagen wir mal 10 accounts zum multiboxen, dann wären es schon mal deutlich weniger stunden (wobei er sicherlich nciht die ganze Zeit gemultiboxed hat)
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Glückwunsch.. oder so. Als damals die Achievements eingeführt wurden war das für mich der Anfang vom Ende des Spiels, genau wegen solchen Leuten..

@ thekerub: Netter Avatar ;)
 

Japp3rt

PC-Selbstbauer(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

das geht irgendwie nicht?? also 17000 stunden sind fast zwei jahre und so lange gibts die erweiterung noch nicht? und zumindest steht im titel das es sich um mists of pandaria handelt und nicht wow allgemein?
 

mannefix

Software-Overclocker(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

das geht irgendwie nicht?? also 17000 stunden sind fast zwei jahre und so lange gibts die erweiterung noch nicht? und zumindest steht im titel das es sich um mists of pandaria handelt und nicht wow allgemein?

lies richtig und es geht :-)
 

thekerub

PC-Selbstbauer(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Ich nehme mal an, dass die 17 000 Stunden kombiniert von allen accounts sind, sagen wir mal 10 accounts zum multiboxen, dann wären es schon mal deutlich weniger stunden (wobei er sicherlich nciht die ganze Zeit gemultiboxed hat)
Nein, laut Artikel hatte er zum Zeitpunkt der Veröffentlichung alleine mit seinem Mainchar 717 Tage und 8 Stunden (17216 Stunden) im Spiel verbracht.

@Nuallan: Ebenso ;)
 

Raider86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Kein Tag ohne Mist zu schreiben darf doch nicht war sein PCGH :daumen2:

Der Junge kommt nicht aus Russland sondern der Ukraine, heißt Andrej und ist 32 Jahre alt! Und auch sonst ist in der News kaum eine Vernünftige Info verpackt :lol:

Wer es vernünftig lesen will, hier bitte: Alle 2057 Erfolge : Der Spieler, der "World of Warcraft" bezwang - Nachrichten Panorama - DIE WELT

Übrigens Geil das "Die Welt" einfach mal über nen Tag schneller ist als eine Webseite die sich Primer mit der Materie beschäftigt und dann einen Text zusammen bekommt der sich nicht ließt wie ein Forenpost
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Kein Tag ohne Mist zu schreiben darf doch nicht war sein PCGH :daumen2:

Der Junge kommt nicht aus Russland sondern der Ukraine, heißt Andrej und ist 32 Jahre alt! Und auch sonst ist in der News kaum eine Vernünftige Info verpackt :lol:

Wer es vernünftig lesen will, hier bitte: Alle 2057 Erfolge : Der Spieler, der "World of Warcraft" bezwang - Nachrichten Panorama - DIE WELT

Übrigens Geil das "Die Welt" einfach mal über nen Tag schneller ist als eine Webseite die sich Primer mit der Materie beschäftigt und dann einen Text zusammen bekommt der sich nicht ließt wie ein Forenpost

Mist?

Mir ist es egal wie der Typ heisst ,wo er wohnt ,was für haarschnitt der hat und was für Unterhose er an hat .
Das wesentlich steht dort und fertig !

Mir kommt es vor als bräuchtest du etwas aufmerksamkeit! Du bist der Insider schlecht hin , wow!

also das nächste mal nicht so Negativ ,okay?

gruß
 

Raider86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Dann Vergleich doch mal die Artikel, es ist ja okay wenn für dich ein kurzer anriss reicht aber ich finde es schön wenn man was mehr über den Menschen dahinter erfährt als nur wie viel inGame Stunden er hat.

Gibt halt so und so Menschen und dennoch finde ich so nen Mini Artikel recht peinlich...
 

PCGH_Thilo

Clickbait-Meister
Teammitglied
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Kein Tag ohne Mist zu schreiben darf doch nicht war sein PCGH :daumen2:

Der Junge kommt nicht aus Russland sondern der Ukraine, heißt Andrej und ist 32 Jahre alt! Und auch sonst ist in der News kaum eine Vernünftige Info verpackt :lol:

Wer es vernünftig lesen will, hier bitte: Alle 2057 Erfolge : Der Spieler, der "World of Warcraft" bezwang - Nachrichten Panorama - DIE WELT

Übrigens Geil das "Die Welt" einfach mal über nen Tag schneller ist als eine Webseite die sich Primer mit der Materie beschäftigt und dann einen Text zusammen bekommt der sich nicht ließt wie ein Forenpost

Ich könnte jetzt sagen: "Keine Woche, wo Du nicht gegen unsere News flamest" schreiben, aber damit würde ich mich auf Dein Niveau herablassen. :devil:
Nein, wir sehen uns da nicht als "Primer" (was auch immer das ist) beim Thema WoW-Weltrekorde.

Ich nehme gerne mit, dass Dir das nicht alles tiefgründig genug war. Das bespreche ich auch gerne mit meinen Kollegen.

Ansonsten kann ich Dir nur nahe legen, Dir eine andere Ausdrucksform für Kritik anzueignen. Ich nehme Kritik wesentlich ernster, wenn sie in einem vernünftigen Tonfall vorgetragen wird. Rechtschreibung wäre auch nicht verkehrt.
 

Raider86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Ah Cool ich dachte schon ihr lest gar nicht mit ;)

Es tut mir leid wegen der Form meiner Kritik aber leider bin ich es inzwischen gewohnt das man für gewöhnlich eh gegen ne Wand redet, an der stelle also danke das es nicht so ist...

Dennoch kann ich es halt nicht verstehen das ihr so oft solche Fehler drin habt, ich meine zwischen der Ukraine und Russland liegt heut zu tage solch eine Kluft von der Politik, den Menschen und dem gesamtbild her das mich das dort echt auf die Palme brachte, ja es hat mich extrem wütend gemacht das dieser Kerl so was tolles geschafft hat und ihr ihn als Russen tituliert in einer Zeit in der Russland, Europa und die USA eh gerade nicht gut zueinander stehen.

Mit anderen Worten ich mochte den Gedanken nicht das in diesem momentanen Politischen Wirrwarr solch einer mit rein gezogen wird, ja und da werde ich so emotional das ich gerne mal ein paar Beschimpfungen da lasse...

BTW sich auf die Rechtschreibung zu beziehen zu so einer Uhrzeit ist auch nicht allzu nett, das mit dem Niveau lass ich dir das war nicht nett von mir :D

Und ja ich flamme euch öfters mal schreibe aber direkt dabei was mich so stört und z.B. bei der DayZ News habt ihr euch schon nen argen Schnitzer geleistet die ich nun einfach mal als extremfall in den Raum stelle :devil:


Auf jeden fall hier mal ein Sorry und das versprechen das ich bei der nächsten Unstimmigkeit diese anschneiden kann in der hoffnung das es dann jemand nochmals überprüft, halt eben wie es sein sollte. Schließlich lesen genug Leute auf dieser Seite News und jeder ist doch froh wenn die Neuigkeit auch korrekt ist ;)
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Dennoch kann ich es halt nicht verstehen das ihr so oft solche Fehler drin habt, ich meine zwischen der Ukraine und Russland liegt heut zu tage solch eine Kluft von der Politik, den Menschen und dem gesamtbild her das mich das dort echt auf die Palme brachte, ja es hat mich extrem wütend gemacht das dieser Kerl so was tolles geschafft hat und ihr ihn als Russen tituliert in einer Zeit in der Russland, Europa und die USA eh gerade nicht gut zueinander stehen.

Wir können nichts dafür das Russland und Ukraine soweit sind . Jedenfalls helfen wir Deutschen .

Anstatt etwas unförmlich hier was zu schreiben ,könntest du es einfach erweitern/Korrigieren .
Wir hören ja dir zu!


Deine Wut gegen Russland sollte nicht hier in einem PC Forum stehen .
Jedenfalls hoffe ich für die Zukunft das beste für die Ukraine.
 

Raider86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Wir reden aneinander vorbei, ich wollte nur betonen das andere diese Wut auf diesen Jungen über Foren ausüben könnten und er dann in einem falschen licht stehen würde ;)

Aber lassen wir das nun mal das ist alles extrem offtopic
 

keinnick

Lötkolbengott/-göttin
AW: WoW: Mists of Pandaria - Russischer Spieler schaltet in 17.000 Stunden alle 2.057 Achievements frei

Ich nehme mal an, dass die 17 000 Stunden kombiniert von allen accounts sind, sagen wir mal 10 accounts zum multiboxen, dann wären es schon mal deutlich weniger stunden (wobei er sicherlich nciht die ganze Zeit gemultiboxed hat)

Vom "multiboxen" mit mehreren Accounts landen dann aber nicht alle Achievements auf einem Char. ;-)
 
Oben Unten