Workstation, Budget 2500 Euro

Manuel0943

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

ich helfe wieder jemandem einen PC zusammenzustellen. Würde mich sehr über Hilfe und Empfehlungen freuen.



1.) Wo hakt es
---

2.) PC-Hardware
Ein alter Rechner ist vorhanden, wird aber weiter verwendet.

Wir haben momentan folgende Komponenten ausgesucht:


  • AMD Ryzen 9 5950X 3.4 GHz 16-Core Processor
  • Noctua NH-D15 chromax.black 82.52 CFM CPU Cooler
  • Arctic Silver 5 High-Density Polysynthetic Silver 3.5 g Thermal Paste
  • Asus PRIME X570-PRO ATX AM4 Motherboard
  • Corsair Vengeance LPX 128 GB (4 x 32 GB) DDR4-3200 CL16 Memory
  • Samsung 970 EVO Plus 2 TB M.2-2280 NVME Solid State Drive
  • Zotac GeForce RTX 3060 12 GB GAMING Twin Edge OC Video Card
  • Fractal Design Meshify C ATX Mid Tower Case
  • Corsair RMx (2021) 850 W 80+ Gold Certified Fully Modular ATX Power upply
  • 3x Noctua A12x15 PWM 55.44 CFM 120 mm Fan

3.) Monitor
1x 32“ in 4k, weiß momentan das aktuelle Modell nicht das er hat.

4.) Anwendungszweck
Virtualisierung und Entwicklung, tägliche Arbeit:

  • VMware Workstation für ca. 8x Windows 10 VMs + 3-6x Debian VMs
  • Visual Studio
  • Office
  • gelegentliches Zocken + Filme, aber kein Hauptfokus

5.) Budget
2500 Euro

6.) Kaufzeitpunkt
Innerhalb von ca. zwei Wochen.


7.) sonstige benötigte Komponenten und Wünsche
Das System sollte nicht zu laut sein. Kühlung ist wichtig, da eine hohe Auslastung (ca. 90% CPU-Last über mehrere Tage) zu erwarten ist. Design ist ihm egal.

Hatte ursprünglich ein Threadripper-System empfohlen, ist aber über seinem Budget.

8.) Zusammenbau
Wird selbst gemacht.

9.) Speicherplatz
2-4 TB

Hauptsorge sind die 128GB RAM. Man findet viele Einträge wo berichtet wird, dass 5950x Probleme mit 128GB RAM hat - obwohl die CPU und das Motherboard lt. Spezifikationen mit 128GB zurecht kommen sollten.

Würden uns über Feedback sehr freuen!
 

ismail1212

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
Willst du auch mit CAD Software arbeiten, ist eigentlich typische Workstation Arbeit?
Ich würde dir empfehlen dich mit profi Karten auseinander zu setzten (z.b. A4000).
Aber wenn du nur mit VMs und nicht CAD Software arbeitest brauchst du wirklich eine 3060? :)

Speicher würde ich auch 4tb oder mehr empfehlen.
Noctua NH-D15 chromax.black 82.52 CFM CPU Cooler
Würde ich dir D15S Variante empfehlen, da du mit der mehr Platz hast, falls du die anders ausrichten willst und an Leistung hast keine einbußen. (Aber vlt auch einer Wasserkühlung?)

Hauptsorge sind die 128GB RAM
Kannst ja mit 64gb Ram anfangen und wenn es nicht reicht aufrüsten. :)
 
TE
TE
M

Manuel0943

Schraubenverwechsler(in)
Danke für dein Feedback.

CAD-Software wird keine verwendet. Mit der GPU hast du recht, die können wir wohl gegen eine günstigere wechseln. Eventuell würde eine RTX 2060 reichen - ich werde nachfragen, welche Spiele er zockt.

Werde mir den empfohlenen D15S genauer ansehen. Hatte bisher immer sehr gute Erfahrung mit dem dual D15, abgesehen von der Größe. Mit Wasserkühlung habe ich bisher keine praktische Efahrung.

Beim RAM ist ihm bereits bekannt, dass er mit 64GB nicht auskommt.
 
Oben Unten