• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Da die deutsche Version von Wolfenstein: The New Order aufgrund der deutschen Gesetze nur ohne Nazi-Symbole veröffentlicht werden darf, wurde per Geo-Lock verhindert, dass die unzensierte Version aktiviert werden kann. Ganz nebenbei sollten sich auch Österreicher und Schweizer mit dieser Version und der Regionalsperre abfinden, doch das scheint sich zu ändern.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz
 

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Naja so lange es das Internet gibt wird es Mittel und Wege geben auch den GeoLock zu umgehen...
 

Stueppi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ist ja jetzt nicht so als würde es das Spiel großartig verändern/verschlechtern weil Hakenkreuze ausgetauscht worden sind.
 

Caduzzz

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Hui, cool danke für die Erwähnung :)

Wenn ein paar Hakenkreuze fehlen sollte sich das eigentlich nicht großartig auf die Story auswirken, aber bei dieser ganzen Geo-Lock Geschichte wurden Österreicher und Schweizer quasi in "deutschsprachige Sippenhaft" genommen.
Und ich finde es gut, das sich dort genügend Widerstand formierte (erst einmal Boykott des Spiels bzw. örtliche Verbraucherzentralen kontaktieren, da Bethesda u.a. EU-Handelsgesetze damit verletzte); bei uns ist es aufgrund der Gesetzeslage schwieriger, aber es wird versucht wenigstens ein wenig zu verändern > forUncut

Einfach zu resignieren und zu sagen "Gewalt is' ja drin.." finde ich persönlich ein bißchen zu wenig, Zensur/Schnitte sind mMn immer Mist!
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ist ja jetzt nicht so als würde es das Spiel großartig verändern/verschlechtern weil Hakenkreuze ausgetauscht worden sind.

Naja, aber wieso sollen dann die Österreicher eine unzensierte Version erhalten? Immerhin war Adolf ja Österreicher :schief:

Ich finde es sowieso schwachsinnig, dass fast 70 Jahre nach dem 2. WK. immer noch so ein Theater gemacht wird. Gerade weil in Filmen z.B. keine Hakenkreuze zensiert werden. Wo ist denn das Problem, wenn im Spiel Hakenkreuze auftauchen? Wird man da etwa zum Nazi, wenn man ein Hakenkreuz sieht? Muss man sich schämen, wenn man die Hausnummer 88 hat, weil diese Zahl zufällig ein Nazi-Symbol ist? Irgendwann muss auch mal wieder Schluss sein!
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Diese Bevormundung immer :P, lasst doch die Spiele wie sie sind, in Filmen gehts ja auch. Geo Lock und haste nich gesehn. :schief:
Sollte ne Uncut Patch doch richten können!:D
 

xActionx

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ich finde das ist fast schon Entmündigung... Immerhin ist das Spiel schon ab 18, da sollte auch nichts zensiert sein.
Fertig
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
Ich hab das spiel uncut gespielt und muss sagen, verstehe garnicht wieso die ganze story verändert wurde was den antagonisten angeht. in dem ganzrn spiel wurde einmal H... H...... gesagt, einzig paar viele Hakenkreuzflaggen sind zu sehen, aber was sonst bei ner welt beherrscht von nazis? :D
Naja ich hatte meinen spaß und ja ich finde hätte ich nur gegen das Regime gespielt wäre die atmospähre doch anders gewesen beim spielen.
 

AMDOlee

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ich will die unzensierte Version.Wenn schon Nazis killen dann richtig.Das Gequatsche ob zenziert oder nicht ist so unnötig als wenn wir die NPD wählen wenn wir Wolfenstein zocken.Hallloooooo..kuck kuck ..das ist nen Game und nix anderes.
Hat sich bei Silent Hunter,Return to Castle Wolfenstein....usw auch keinen aufgeregt.Mach die Glotze an,schalt nen Doku Sender an und du wirst erfahren Hit**r hatte nur ein EI.Irgenwelche Stand up Comedy macht Nazi Witze .....oh was
ich bin so schlecht hatte eigentlich gesagt das es unnötig ist.Her mit der *******....
 
M

Monsjo

Guest
Ist ja jetzt nicht so als würde es das Spiel großartig verändern/verschlechtern weil Hakenkreuze ausgetauscht worden sind.

Anscheinend vergisst fast jeder, dass man nur die deutsche Vertonung nutzen kann. Die fehlenden Hakenkreuze interessieren mich nicht, aber meinen O-Ton will ich haben.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Tja früher war es da doch einfacher, man besorgte sich die Version und die dann gezockt. Das ist die Schattenseite von den Onlinezwängen. Klar wäre mir auch ein Game lieber so wie es geschaffen wurde aber leider geht es eben nicht. Ich kenne es ja auch noch früheren Zeiten, dem Modellbau wo man die entsprechenden Aziehbildchen nicht mehr drin hatte
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

[x] Strike! :D

Nu wirds doch gekauft. Geht doch. Wieso nicht gleich so Bethesda :D
Da muss man den Leuten echt auf die Zehen treten, um ein Spiel so zu spielen wie es entwickelt wurde, welches für uns zensiert wurde, obwohl es nicht mal eine Grundlage dafür gibt. FAIL BETHESDA!
Machts beim nächsten Mal gleich ordentlich sonst gibts wirklich keine Kohle mehr :ugly:
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

bei rtcw war auch nichts mit aufregen war ja direkt aufm index :D
Damals gab es die gleiche Aufregung und Verständnislosigkeit. Darüberhinaus wurde die zensierte, deutsche Version zwar von der USK ab 16 freigegeben, aber einige Wochen später von der BPjS indiziert.
Ich kenne es ja auch noch früheren Zeiten, dem Modellbau wo man die entsprechenden Aziehbildchen nicht mehr drin hatte
Der Modellbau zeigt auch sehr schön, wie absurd das Thema ist. Es werden historisch genaue Markierungen ganz legal in Deutschland verkauft, die "bösen" Symbole sind nur in der Mitte halbiert und müssen wieder zusammengesetzt werden. Beispiel: Print Scale#72033 Messershmit 109-G.Decal 1:72 | eBay
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Die ganze Aufregung wegen einigen Symbolen werden mir ewig ein Rätsel bleiben.
 

cl55amg

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Etwas wie einen GeoLock gibt es in meinen Augen nur als ein experimentelles Model.
Es ist leicht zu umgehen und nur da um veralteten Gesetzen gerecht zu werden. Man kann zwar darüber berichten um darauf aufmerksam zu machen, aber wirklich interessieren tut es kaum einen Wolfenstein Spieler in Deutschland.
 
S

SphinxBased

Guest
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Damals gab es die gleiche Aufregung und Verständnislosigkeit. Darüberhinaus wurde die zensierte, deutsche Version zwar von der USK ab 16 freigegeben, aber einige Wochen später von der BPjS indiziert.
Der Modellbau zeigt auch sehr schön, wie absurd das Thema ist. Es werden historisch genaue Markierungen ganz legal in Deutschland verkauft, die "bösen" Symbole sind nur in der Mitte halbiert und müssen wieder zusammengesetzt werden. Beispiel: Print Scale#72033 Messershmit 109-G.Decal 1:72 | eBay


stimmt.........echt krank das ganze:what:!!!!!!!!!!!!!!!
 

hfb

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Anscheinend vergisst fast jeder, dass man nur die deutsche Vertonung nutzen kann. Die fehlenden Hakenkreuze interessieren mich nicht, aber meinen O-Ton will ich haben.

Deswegen wird es, wie schon mal gesagt, das allererste Wolfenstein, das ich nicht kaufe.
 

Reptile

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

ich würde sagen, BEDANKT EUCH BEI DIESEM HERREN, DER DAS HIER ALLES IN DIE WEGE GELEITET HAT Steam Community :: [Dolt]Kobebeaver :daumen::daumen::daumen:
Ich als Schweizer, bedanke mich einzig und allein bei unserer Konsumentenschutzorganisation für Spiele Gamerights.ch. :hail:

Deren öffentlicher und permanent anhaltender Nachdruck auf den Publisher zum Thema Wolfenstein (siehe hier: Fall «Wolfenstein: TNO»: «Händler entscheidet selbst, was er verkauft»)
hat das aktivieren und spielen der unzensierten US-Version in der Schweiz ohne IP-Hack oder VPN überhaupt erst möglich gemacht und nicht ein Bieber mit einem schwedisch angeschriebenen Steam-Profil.

Bethesda's Versuche sich aus der Situation herauszureden waren äusserst fadenscheinig, ja manchmal geradezu billig, aber letztendlich sind sie dann doch eingeknickt. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Jackass!!!!

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Hy
ich habe gelesen das viele sich einen zweiten Steam Account gemacht haben und das Game dann über VPN aktiviert haben.
Einen zweiten Steam Account habe ich mir auch angelget. So weit so gut. Wenn ich mich in den zweiten Account einlogge erscheinen aber auch Games in der Bibiothek von meinem Erstaccount.:huh:
Ist das richtig?
 

Birdy84

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Hy
ich habe gelesen das viele sich einen zweiten Steam Account gemacht haben und das Game dann über VPN aktiviert haben.
Einen zweiten Steam Account habe ich mir auch angelget. So weit so gut. Wenn ich mich in den zweiten Account einlogge erscheinen aber auch Games in der Bibiothek von meinem Erstaccount.:huh:
Ist das richtig?
Weil sie installiert sind. Starten kannst du sie aber nicht.
 

AMD4EVA

PC-Selbstbauer(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

ich habs ja mal geschrieben das ich u.a. spiele lade,
Und genau in solch fällen ist das wieder praktisch.

Man will uncut, bekommt es aber nicht auf "kaufbaren" wegen


das ist so eines der ganz wenigen spiele die es in AT nicht als uncut gibt,
was ich eine frechheit finde.

wenn man die deutschen als unmündig, mit 18 empfindet,
gut bitte aber die sollen nicht von einem land auf alle schliessen,
oder sie schieben sich den geo lock in den A.r.s.c.h

ps: uncut, hätte ich mr zum release als retail gekauft

ansonsten können sie anstatt hakenkreuze , usa fahnen aufhängen die würde ich gern mal im spiel abknalle,
immer nur die ach so schrecklichen europäer, und russen im spiel abzuknallen wird auch ein wenig langweillig
 
Zuletzt bearbeitet:

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ich hab das Game schon fast durch, jetzt brauch ich das auch nicht mehr^^
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Naja, aber wieso sollen dann die Österreicher eine unzensierte Version erhalten? Immerhin war Adolf ja Österreicher :schief:
Naja aber in Österreich durfte er nichtmal Zeichnen studieren, und in Deutschland hat man ihn an die forderste Machtstelle gesetzt. Seiner Herkunft zum Trotz, muss man schon sagen, dass es nicht Österreich war, die ihn an die Macht lassen haben.
Ich finde es sowieso schwachsinnig, dass fast 70 Jahre nach dem 2. WK. immer noch so ein Theater gemacht wird. Gerade weil in Filmen z.B. keine Hakenkreuze zensiert werden. Wo ist denn das Problem, wenn im Spiel Hakenkreuze auftauchen? Wird man da etwa zum Nazi, wenn man ein Hakenkreuz sieht? Muss man sich schämen, wenn man die Hausnummer 88 hat, weil diese Zahl zufällig ein Nazi-Symbol ist? Irgendwann muss auch mal wieder Schluss sein!
das find' ich auch immer wieder krass und traurig, man wird wohl ewig der Sündenbock bleiben.
 
M

Monsjo

Guest
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Anscheinend vergisst fast jeder, dass man nur die deutsche Vertonung nutzen kann. Die fehlenden Hakenkreuze interessieren mich nicht, aber meinen O-Ton will ich haben.

So, kleines Update habe mir mal Gameplay aus der internationalen Version angesehen und teilweise wirken die Szenen durch die Originalsymbole noch bedrückender, besonders im ** wird einem ganz mulmig.
 

Dolomedes

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Bin nicht immer in D, wie ist denn das wenn ich im Ausland bin darf ich nen Screenshot uploaden und wenn ich in D bis ist der dann illegal ?:ugly:

Naja ich spiel die uk version und die Deutschen im spiel reden alle Österreicher Deutsch XD
 

Aldrearic

Software-Overclocker(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Dass es immer so kompliziert werden muss für den Entwickler. Und dass immer noch so ein Drama gemacht wird wegen solchen Symbolen. Die sollten doch auch mal dran denken, was diese Symbole in anderen Glauben bedeutet. Doch in dem Falle sind gewisse Politiker in DE einfach nur *. Können nur vor die eigene Füsse schauen und das nicht mal richtig.
Wieso nicht gleich alle Versionen öffnen ohne Geolock, dass man die aktivieren kann die man auch will.

Danke Gamerights. Wenigstens einer oder Zwei lehnen sich dagegen auf.

Es ist einfach zum Kotzen diese Gesellschaft.

Wenn ein Game dann richtig und unzensiert. Es ist ein Game und nicht im Realen Leben.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Wirklich ein Top Spiel. Rettet die SinglePlayer Shooter 2014. Nach Metro Singularity oder C3 einer der besten Singleplayer Schlauch Shooter. Stalker LA tops natürlich alles. :daumen:
 
M

Monsjo

Guest
Ich würde C3 und Wolfenstein nicht Schlauchshooter nennen. Wie es bei Metro aussieht weiß ich nicht.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Ich würde C3 und Wolfenstein nicht Schlauchshooter nennen. Wie es bei Metro aussieht weiß ich nicht.

Naja richtig Open World wie Stalker oder DayZ sind sie nicht. Metro ist sehr schlauchig, aber jeden Cent wert.
 
M

Monsjo

Guest
Es gibt nicht nur Openworld oder Schläuche, sondern auch was dazwischen. ;)
 

Oberst Klink

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Steam Gift regelt...

Geht das überhaupt mit dem Geolock?

Naja aber in Österreich durfte er nichtmal Zeichnen studieren, und in Deutschland hat man ihn an die forderste Machtstelle gesetzt. Seiner Herkunft zum Trotz, muss man schon sagen, dass es nicht Österreich war, die ihn an die Macht lassen haben.

Das war auch eher sarkastisch gemeint :ugly:
 

Grim3001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Wie sieht das denn aus, wenn ich eine PEGI-AT-Version bereits auf meinem Account aktiviert habe?
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wolfenstein: The New Order - Unzensierte Version für Österreich und die Schweiz

Naja, aber wieso sollen dann die Österreicher eine unzensierte Version erhalten? Immerhin war Adolf ja Österreicher :schief:

Ich finde es sowieso schwachsinnig, dass fast 70 Jahre nach dem 2. WK. immer noch so ein Theater gemacht wird. Gerade weil in Filmen z.B. keine Hakenkreuze zensiert werden. Wo ist denn das Problem, wenn im Spiel Hakenkreuze auftauchen? Wird man da etwa zum Nazi, wenn man ein Hakenkreuz sieht? Muss man sich schämen, wenn man die Hausnummer 88 hat, weil diese Zahl zufällig ein Nazi-Symbol ist? Irgendwann muss auch mal wieder Schluss sein!

Naja, man begründet das halt damit das es in Spielen aus dem Kontext gerissen wird und daher der Zusammenhang zu den Verbrechen verloren geht die unter dem Hakenkreuz begangen wurden. Und letztlich dürfen auch nicht alle Filme in denen Das Balkenkreuz vorkommt dieses auch zeigen. Wenn ich mich noch recht entsinne wurde es zb. in der Deutschen Version von Iron Sky auch zensiert weil der Film den Nationalsozialismus abstrakt und verfälscht darstellt?

In wie weit diese Ansicht nun aber letztlich vertretbar, nachvollziehbar und sinnig ist, darüber streiten Gelehrte bei uns schon seit Jahrzehnten. Fakt ist das Nationalsozialismus und die dort begangenen Verbrechen teil des Unterrichtsstoffes in der Schule sind und auch im Fernsehn immer wieder behandelt werden, sowie in diversen Filmen. Inwieweit also jemand ein falsches Bild vom Nationalsozialismus bekommen soll weil er in einem Spiel ein Hakenkreuz sieht ist mir persöhnlich zwar ehr schleierhaft aber so ist das nunmal in Deutschland. Bleibt nur nach Möglichkeit der Import aus dem unzensierten Ausland.
Und hoffen das man irgendwann mal die Scham und gekünstelte Peinlichkeit vor diesem geschichtlichen Symbol verliert und normal damit umgeht, auch in Computerspielen.
 

orca113

PCGH-Community-Veteran(in)
Werde mir die Schweizer oder Österreicher Version holen oder Geolock umgehen. Diese dämlich Bevormundung.
 
Oben Unten