• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wo kauft ihr eure Office Lizenz?

Dota2

PC-Selbstbauer(in)
Hallo liebe Forengemeinde,

ich möchte mir eine neue Office Lizenz zulegen. An Anbietern mangelt es hier ja nicht und wer ein wenig sparen möchte findet sicherlich auch genügend Potential dafür. Die Frage ist allerdings welche Quelle hier vertrauenswürdig ist und welche nicht. Wenn ich richtig gesehen habe, verkauft so mancher Händler auf Alibaba bereits ab etwa zwei Euro. Das hat mich ehrlich gesagt sehr stutzig gemacht - ich hatte eher mit 20 aufwärts gerechnet.

Kurzum - kann mir wer eine sichere Seite empfehlen für den Kauf der aktuellen Office Version?

Gruß
 

doedelmeister

PC-Selbstbauer(in)
Die günstigen Keys sind immer irgendwelche OEM Keys, die gehen halt bestenfalls nur einmal zu aktivieren das sollte einem klar sein. Auch drauf achten das es keine Home & Student ist, weil da Outlook fehlt.

Selbst nutze ich meistens Office 365. Kostet mich irgendwie um die 40€ für 3 Geräte 1 Jahr. Und ist alles dabei.
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Die günstigen Keys sind immer irgendwelche OEM Keys, die gehen halt bestenfalls nur einmal zu aktivieren das sollte einem klar sein. Auch drauf achten das es keine Home & Student ist, weil da Outlook fehlt.

Selbst nutze ich meistens Office 365. Kostet mich irgendwie um die 40€ für 3 Geräte 1 Jahr. Und ist alles dabei.
bei MMOGA bekommst Du Microsoft Office Professional für 36 € ohne jährliche Gebühr... Home & Student soger günstiger... als Outlook-Alternative gibt es Thunderbird sogar gratis (aufgebaut wie Outlook und genauso funktionell)
 

psalm64

PC-Selbstbauer(in)
Ich vermute mal, ist bekannt, aber schonmal die Alternativen wie Libre Office getestet? Ich nutze privat seit Jahren nur noch Libre Office (anstatt Excel und Word, anderes noch nicht wirklich getestet) und kann mich weder bzgl. Funktionalität oder Kompatibilität beklagen.
Ggf. einfach mal testen bevor Du eine Lizenz kaufst? Wenns reicht, ist es ok und Du hast ein paar Euro gespart. Wenn nicht -> MMOGA. :)
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
Wo kauft ihr eure Office Lizenz?
Nirgends! ;)

Solange du nicht beruflich 100%ige MS Office Kompatibilität brauchst ist es vollkommen unnötig Geld dafür auszugeben.

LibreOffice (etwas "besser" als OpenOffice: https://www.heise.de/tipps-tricks/OpenOffice-LibreOffice-im-Vergleich-4156436.html) und man ist glücklich:
 
Oben Unten