• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WLAN Problem

CL-Audio!

Kabelverknoter(in)
Ich habe ein kleines problem mit dem W-LAN daheim. Ich habe 2 Laptops per W-LAN und 2 PCs per LAN, ein Mobilfunk Telefon von T-Online an einer Fritz!Box 7050. Es läuft alles erheblich gut bis auf das W-LAN. So zu meinem Problem. Der erste Laptop ist meinem Bruder der surft ein Stockwerk weiter höher also fast direkt über dem Zimmer mit der FB und es läuft ohne probleme, selbst im 1 Stock im Esszimmer läuft es ohne probleme und das sind schon ein paar wände (der Laptop hat wlan integriert). Mit dem Laptop von meiner Mutter gibt es wiederum probleme. Sie surft gerne abends mal im Web im Schlafzimmer im gleichen stock wo die FB ist aber es sind einige 2-3 wände dazwischen und die verbindung ist sehr niedrig und er wirft sie andauernt raus. Das problem besteht erst seit kurzem! Also es ist noch nicht immer so gewesen. Im Esszimmer unten im 1 Stock ist es genau das selbe Theater (wlan stick und nicht integriert). Woran kann es liegen? Der eine laptop mit ingegriertem wlan ist ohne murks flot im ganzen haus, aber der andere mit einem stick ist hingegen mit vielen problemen am kämpfen?

Habe schon den g++ modus ausgestellt. wep ist aktiv, kanal ist schon mehrfach geändert. ich weiß nicht was es ist
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
1. vl. die Sendeleistung erhöhen, ist bei mir einstellbar.
2. es könnten irgendwelche störenden, älteren Geräte die Funkverbindung stören(bei nachbar usw.)
3.notebokk position einwenig ändern...
 
TE
C

CL-Audio!

Kabelverknoter(in)
zu 1) 100% ;)

zu 2) die störenden alten geräte würden wie beschrieben sonst auch das andere NB stören und es klappt ja bei dem anderen NB einwandfrei

zu 3) die position ändern bringt nichts

trotzdem danke
 

danone

Komplett-PC-Aufrüster(in)
na du sagst es doch selber. : der Stick hat wenig leistung.

test doch einfach aus: da wo deine Mutti kein Empfang hat stellst du ein lappi mit integr. W-lan auf und guckst dir dessen Empfangsleistung an.

an sonsten würde ich mal ein Firmware update machen bei der FB.
 
TE
C

CL-Audio!

Kabelverknoter(in)
naja ich will ja jetzt nicht angreifend antworten aber du hast anscheinend nichts richtig gelesen, kann aber auch an meiner formulierung liegen aber es ist so das ich keines wegs erwähnt habe das der stick wenig leistung habe, er hat genau so viel wie der laptop wo das wlan schon integriert ist. zudem schneidest du dir ein weiteres mal ins bein. ich habe doch gesagt das es mit dem laptop wo wlan integriert ist an der selben stelle besser funzt (esszimmer). nimms nicht so ernst aber bisschen besser lesen aber trotzdem vielen dank für deine antwort =) :ugly: und ich wiederhole es gerne nochmal: das problem ist erst seit ca. 1 woche. FB ist aufm neusten stand!
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also ich hab bei uns zu Hause das W-Lan eingerichtet. Bis es einwandfrei funktionierte ist auch fast eine Woche ins Land gestrichen.
Ne kurze Frage. Auf dem Laptop deiner Mutter sind da die W-Lan-Einstellungen Windows eigenen Dienst konfiguriert oder sind die Einstellungen mit der Software von den W-Lan Hersteller konfiguriert? Wenn es der Windows eigene Dienst ist deaktiviere ihn und nimm unbedingt die Software vom Hersteller um die W-Lan Einstellungen auf dem Laptop zu konfigurieren. Zur Not die Konfigurationssoftware runteladen falls nicht mitgeliefert.
Es wird dadurch nicht das Signal verbessert aber man fliegt nicht alle paar Minuten aus dem W-Lannetz raus.
Wenn du sagst es ist erst seit einigen Wochen so. Guck mal ob ihr irgenwelche neuen Geräte, wie Fernseher, Radio, Waschmaschine o. Ähnliches entweder direkt neben den Router stehen habt oder auf den "Übertragunsweg" ins Schlafzimmer. Wenn ja und wenn möglich räum die Geräte mal großräumig beiseite und guck ob die Signalstärke besser wird.
Wenn ihr keine Neuen Geräte oder ähnliches habt oder das beiseiteräumen auch nichts hilft. Kannst du folgendes tun um die Signalstärke zu erhöhen bzw. das Signal zu verbessern.
Du kannst, um die Signalstärke zu erhöhen die W-Lan Antenne vom Router auf das Schlafzimmer deiner Eltern ausrichten. Um das zu tun muss die lange Antennenseite Frontal auf das Zimmer deiner Eltern zeigen.
Eine weitere Möglichkeit ist das gesamte W-Lan Netzwerk auf den b-Standart laufen zu lassen, also auf 11 MBit/s. Das bringt mehr Signalstabilität. Hab das selber ausprobiert.
Diese Möglichkeit würde ich aber als letzte in betracht ziehen.
Hoffe konnte dir weiter helfen MFG.
 
Zuletzt bearbeitet:

MrMorse

Freizeitschrauber(in)
Na sowas... Ich habs zweimal gelesen, ist mir aber nicht aufgefallen :D
(Gut, daß wir drüber gesprochen haben)
 
TE
C

CL-Audio!

Kabelverknoter(in)
was bringt mir ein wlan verstärker... es hat doch alles wunderbar geklappt bis es dann vor ca. 2 woche anfing mucken zu machen, ich glaube langsam brauchen alle mal eine brille :D
 
Oben Unten