• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Explorer aktualisiert nicht und friert ein

Thoddeleru

Freizeitschrauber(in)
Hello,

in letzter Zeit macht mein Windows Explorer Probleme. Versuche ich eine Datei runterzuladen, dann kommt die übliche Abfrage wo diese gespeichert werden soll. Ich wähle zumeist den Desktop aus. Anschließend hängt sich der jeweilige Browser sowie der Explorer kurz auf bzw. friert ein, bevor die Datei dann gespeichert wird (getestet mit Chrome und Firefox, liegt also wohl nicht am Browser).

Anschließend sollte die Datei auf dem Desktop zu sehen sein. Dort taucht sie jedoch erst auf, nachdem ich Rechtsklick --> Aktualisieren anklicke. Von selber aktualisiert sich der Desktop erst nach einer halben Minute oder so. Das war früher anders. Am System (siehe Signatur) habe ich seit längerem nix geändert. Vor einigen Monaten hab ich die HDD neu eingebaut (vorher: Seagate 500GB HDD). Das System läuft allerdings auf der SSD, also der Desktop ja eigentlich auch. Laut CrystalDiskInfo sind beide Festplatten in Ordnung.

Hat jemand ne Idee?

VG
 
G

gekipptesBit

Guest
Versuch mal den Explorer zu deinstallieren bzw. zu updaten versuchen. Bei meinem 8.1Windows schon eine ziemliche Prozedur gewesen, also Obacht...
 
TE
T

Thoddeleru

Freizeitschrauber(in)
Hardware:
Fractal Design Define R5 -- Intel Core i5-3550 -- Be quiet! Pure Rock -- Asus P8B75M -- 16 GB DDR3 1600 -- XFX Radeon RX480 RS -- Crucial MX300 275GB -- WD Blue 2TB HDD -- Be quiet! Straight Power 10 500W CM -- Logitech G610+G603

Software: Windows 10 64 bit mit allen Updates, der Rest ist nix Besonderes und alles schon ewig installiert. Kein TuneUp oder so einen Kram. Das einzige, was dauerhaft läuft, ist im Grunde Google Drive, der Logitech Gaming Treiber und die Treiber für die Grafikkarte.

Wie kann man den Explorer denn updaten? Deinstallieren geht ja nicht, da Windows Systemprogramm. Da funktioniert ja nicht mal der Desktop. Dort speichere ich im Übrigen alles, weil ich die Dateien dort direkt sehen kann und mich nicht erst durch irgendwelche Ordner klicken muss.
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
Software: Windows 10 64 bit mit allen Updates, .
Home oder Professional?
Man kann eine DVD / USB-Stick erstellen vom neuesten ISO:
17134 ISO / ESD (deutsch, english) | Deskmodder.de.

Die DVD brennt man einfach, den USB-Stick kann man mit Rufus erstellen:
Rufus - Create bootable USB drives the easy way.

Dann Windows starten und setup.exe auf dem Datenträger aus dem laufenden Windows heraus.
Das nennt man In-Place-Upgrade.

Die Betriebssystemdateien werden durch neue ersetzt und defekte ausgesondert.
 
Oben Unten