• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows Bluescreen nach HDD-Tausch

Andreas73

Schraubenverwechsler(in)
Hi!

Konfiguration:
Mainboard: ASROCK Z170 Pro4 (aktuellstes Bios)
SSD: Samsung SSD 850 PRO 256GB
HDD: WDC WD40EFRX
HDD: WDC WD30EFRX

Auf der SSD ist Windows 10 PROF installiert. (alle Updates)

Problem:
Wenn ich die 3TB Festplatte abziehe und gegen eine neue WD 4TB (neue Version) tausche, bekomme ich einen Blue Screen mit "System Thread Exception not handled"
Ziehe ich die neue Platte wieder ab, fährt Windows wieder hoch (auch ohne der 3TB-Platte).

Hat einer von Euch einen Lösungsvorschlag?
Die automatische Reparatur hat natürlich nicht funktioniert...
Abgesicherter Modus auch nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Wie wurde den Windows 10 installiert(vorher)oder welche Partitionart wurde den gewählt?
Die alte wäre MBR (Master Boot Record) und neue GPT (GUID Partitionstabelle),vielleicht ist das das problem bei dir?
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Also mindestens 2 TB Datenträger Vorrausetzung für GPT?Gut das habe ich jetzt nicht bedacht.
Was wäre jetzt,wenn das im alten MBR installiert wurde was ja grundsätzlich nur 4 Primäre Partionen zulässt.
Und er schon 4 Partitionen hat und eine weitere Festplatte einbauen würde,dann würde dieser Datenträger im den sinne nicht nutzbar sein ,oder?Das wollte ich eigentlich ansprechen.

grüße Brex
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
MBR kann nur maximal 2 TB adressieren.

GPT kann man auf jedem aktuellen System einsetzen. (XP kann es noch nicht)
 
TE
A

Andreas73

Schraubenverwechsler(in)
Das mit dem GPT war schon einmal ein guter Tipp,... ABER... Nach der Konvertierung zu GPT besteht das Problem immernoch...
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Und wenn du beide Platten parallel einbaust?
Nicht das auf der alten Platte noch irgendein Programm liegt.
 
TE
A

Andreas73

Schraubenverwechsler(in)
Ich möchte mich bei euch allen für die freundliche Hilfe bedanken!!! Letztendlich konnte ich den Fehler NICHT beheben. Aber es stellte sich heraus, dass ich nach einer Neuinstallation auf einer neuen SSD keine Probleme hatte, die neue Festplatte mit einzubinden...
 
Oben Unten