Windows 7 System Builder auf Win10 upgraden

DeadlySilence92

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Com!


Habe ne kurze Frage bezüglich des Windows 10 Upgrades, bitte lyncht mich nicht, ich weiß es wird zur zeit viel spekuliert :P

Meine Frage: Ich besitze eine System Builder Version (64bit) von Win 7, bekomme kein Upgrade Logo in der Taskleiste (auch mit Batch-Datei nicht) und in Computer-Rechtsklick-Eigenschaften steht im Product Key OEM.
Habe die Version aber regulär im handel gekauft, sie war nicht vorinstalliert. Was mache ich nun mit dem update, bzw wenn ich update, kann ich windows mehrfach aktivieren/hardware wechseln etc?! :huh:

Danke für eure Hilfe!
 
Eigentlich solltest du auch ganz normal das Update bekommen, hast du das Windows Update vielleicht nicht eingespielt? Du kannst das ja selbst nachsehen und Windows Updates und Installierte Updates.

Hardware wechseln usw. ist nicht ganz geklärt. Da müssen wir wohl noch etwas warten.
 
Das dachte ich ja auch :D aber es erscheint einfach nicht. also nicht, dass ich zwingend das icon bräuchte :D
Update hab ich, sonst würd das Batch skript ja auch n fehler ausgeben. ich bin etwas ratlos, wichtiger ist halt, ob es als vollwertige oem version zählt, mit allen "nachteilen" :(
 
Also ich würde mir da keine weiteren Gedanken drüber machen. Auch ohne das Logo kannst du ja das Update beziehen und da du dein Produkt im Handel gekauft hast, wird Microsoft da bestimmt kulant sein, wenn was nicht geht.
 
Zurück