• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 OEM Upgrade auf W10

cHrIzZzI

Freizeitschrauber(in)
Moin,

Ich möchte demnächst mein Komplettes System neu machen, sprich CPU, Mainboard und Windows.

Nun habe ich W7 OEM und damit ja keinen richtigen Key. Habe es immer Automatisch Aktivieren lassen.

Ist mit der OEM Version ein Upgrade überhaupt möglich?

Wenn ja sollte ich W10 vorher laden und ein Clean Install machen oder nach dem die neue Hardware drin ist erst W7 und dann per Upgrade auf W10 gehen?

Ich danke euch
 

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Auch du solltest einen richtigen Key haben, irgendwo an der Kiste oder auf der Windows CD/DVD gibts es den Echtheits Sticker und da steht der Key drauf.

Mit diesem Key kannst du direkt Win10 installieren ohne vorher Win7 zu installieren
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Allerdings geht das Upgrade nur noch die nächsten 14 Tage. Mit einem neuen Board wird dann ein neuer Key fällig.
 
TE
cHrIzZzI

cHrIzZzI

Freizeitschrauber(in)
Also nach dem Hardware Wechsel erst W7 drauf und dann per Upgrade?

Ich habe keinen Key das ich die CD vor Ewigkeiten von einem Kumpel bekommen habe, es ist eine Originale nur ohne Key.

Bei der Installation konnte ich immer auswählen das er bei einer Internetverbindung Windows automatisch Aktiviert. Das hat auch immer geklappt.

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Also nach dem Hardware Wechsel erst W7 drauf und dann per Upgrade?

Ich habe keinen Key das ich die CD vor Ewigkeiten von einem Kumpel bekommen habe, es ist eine Originale nur ohne Key.

Bei der Installation konnte ich immer auswählen das er bei einer Internetverbindung Windows automatisch Aktiviert. Das hat auch immer geklappt.

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
Hast Du meinen Post nicht gelesen? Damit ließt Du den Key aus, schreibst ihn auf und kannst diesen beim nä. aktivieren nutzen. Fertig.
Gruß T.
 
TE
cHrIzZzI

cHrIzZzI

Freizeitschrauber(in)
Der link ging vorhin nicht ;)

Dann werde ich es mit einer Clean Installation machen.

Danke für die Antworten

Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk
 

Redrudi

Freizeitschrauber(in)
Er wird aber nur den OEM Key auslesen der auch auf tausenden anderen Comps vom hersteller ist.Da wird ihm nichts anderes übrig bleiben als erst von Win7 auf Win10 und dann wenn er möchte kann er ja einen Clean Instal machen.Einmal muß das sein dann ist der Hardwarehash bei MS gespeichert.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Er wird aber nur den OEM Key auslesen der auch auf tausenden anderen Comps vom hersteller ist.Da wird ihm nichts anderes übrig bleiben als erst von Win7 auf Win10 und dann wenn er möchte kann er ja einen Clean Instal machen.Einmal muß das sein dann ist der Hardwarehash bei MS gespeichert.
Das ist richtig, aber er hat dann wenigstens schon mal den OEM-Key, falls was schief läuft.
Gruß T.
 

ParaEXE

PC-Selbstbauer(in)
Du brauchst auf jeden fall die Windwos 10 ISO Version 1511 denn nur mit der werden Win 7, 8, 8.1 Keys in eine Vollwertiges Windows 10 umgewandelt.

Windwos 10 ISO Version 1511
Windows 10 ISO Pro - 64 Bit - Download - CHIP

Clean Install ist möglich > Danach Windows 7 Key eingeben. Sollte die Aktivierung Online nicht Funktionieren.

Telefonische Aktivierung durch führen.
Telefonische Aktivierung - Windows-10-Erklaerungen-Tipps-Tricks - Leben

Fertig,,,

Wenn das alles nicht fruchtet muss ein Win 10 Key her.

Lg
Para
 
Oben Unten