• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10: Synchronisierungs-Features für Microsoft-Browser Edge befinden sich in Entwicklung

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10: Synchronisierungs-Features für Microsoft-Browser Edge befinden sich in Entwicklung

Über den neuen, hauseigenen Microsoft-Browser Edge (früher: Projekt Spartan) wurde schon viel geredet. In der aktuellen Version fehlen noch zahlreiche Features, etwa zum Synchronisieren mit anderen Geräten. Microsoft versichert zwar, dass sich diese Features bereits in Entwicklung befinden - einen Fertigstellungstermin nannte das Unternehmen jedoch noch nicht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 10: Synchronisierungs-Features für Microsoft-Browser Edge befinden sich in Entwicklung
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Windows 10: Synchronisierungs-Features für Microsoft-Browser Edge befinden sich in Entwicklung

Habe zwar ein Windows Phone (Lumia 730) aber habe nicht vor Lesezeichen oder Einstellungen der Browser zu Synchronisieren. Wenn ich Lesezeichen auf dem Smartphonebrwoser anlege, dann nur solche die ich auch Unterwegs brauche.
Wer das Smartphone aber Geschätlich nutzt, für den könnte es interessant werden, mit 2 verschiedenen Accounts könnte man so alles Synchronisieren was man auch Geschäftlich braucht von zu Hause aus und umgekehrt.
 
Oben Unten