• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Einige Windows-10-User melden im offiziellen Forum, dass die kumulativen Aktualisierungen KB4540673 und das optionale KB4535996 für einen langsameren PC sorgen sollen. Es gibt jedoch Abhilfe.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?
 

mkm2907

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Toll, diese Updates. Zuerst wird das neue Update installiert, weil die User glauben das sie dann ein aktuelles Betriebssystem haben. Dann merken die überraschten Nutzer, das es Fehler im erneuerten Betriebssystem gibt und deinstallieren das Update wieder. Das klingt für mich wie eine "Beschäftigung" für enthusiastische Computer Besitzer.
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Hier läuft Windows 10 Enterprise LTSC Version 1809, keines dieser Updates taucht im System auf. :P
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Vielen Dank für die Info.:daumen:
Hab mich schon gewundert...
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Bei mir zumindest stockt das System recht oft. Wenn z. B. Text in eine Suchmaske eingegeben werden soll dauert es bis zu 10 Sekunden, bis er dann etappenweise erscheint. Hatte mich schon gewundert, wo das herkommt.
 

Perrin11a

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Ich habe auch diese Updates, bislang keine Probleme.

Aber deinstallieren könnte ich sie nicht. Die Updates tauchen zwar unter dem Updateverlauf auf, aber unter "Updates deinstallieren" eben nicht.

Also doch keine "rein optionalen Updates"?
 

Downsampler

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Gibts dafür aktuelle Grafiktreiber für Games? Ernst gemeinte Frage.

Zur Zeit läuft noch den Radeon Treiber 19.12.1. Ich denke aber, daß es mit aktuellen Treibern keine Probleme geben würde.

Die aktuelle Version 20.2.2 wird vom Treiberpanel als Update angeboten.

Die Treiberentwickler können ja nicht davon ausgehen, daß die Leute immer die aktuelle Windowsversion auf ihren Rechnern haben.

Wie das in 1 oder 2 Jahren aussieht wird man dann sehen.
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 10: Sorgen zwei neue Updates für ein langsames System?

Wie genau äußert sich das verlangsamte System denn?
Einfach längere Zeiten, bis Ordner geöffnet/Programme ausgeführt werden?

Das System hängt sehr wenn ich Videoprogramme (Editoren) ausführe und irgendwann rennt der Speicher voll.:schief:
Das war vorher nicht gewesen. Aber Abhilfe gibt es ja...
 
Oben Unten