• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Hallo zusammen,

ich habe mir gerade einen PC quasi fast ganz zusammen gebaut (die wichtigsten Teile, wie Mainboard, CPU und Grafikkarte ausgetauscht) und jetzt startet Windows nicht mehr und nach dem booten in Windows bleibt der Bildschirm schwarz (nach dem Windows Symbol). Zu diesem Thema gibt es allgemein schon ein paar Beiträge, aber ich hätte ein paar konkrete Fragen dazu. Ich gehe davon aus, dass ich nun Windows neu installieren muss. Ich würde deshalb gerne wissen, ob es normalerweise ausreichen sollte, Windows im gesicherten Modus zurück zu setzen, da ich das bereits schon probiert habe und es leider nichts gebracht hat.
Wenn das nicht der richtige Ansatz ist, muss ich dann Windows neu per Stick installieren und muss dazu die Festplatte auf der Windows jetzt bereits drauf ist geleert werden? oder erkennt Windows, das noch eine Version auf einer der Platten vorhanden ist? Wenn das der richtige Weg ist, wie erkennt Windows dann, dass ich bereits eine Lizenz habe, geht das automatisch oder muss diese erst aktiviert werden?
Oder bin ich mit der neuen Installation von Windows komplett auf der falschen Fährte und es wäre besser die alten Mainboard Treiber zu deinstallieren (wie gehe ich da am besten vor)?
(Mainboard ist ein ASRock b450m pro4, Boot-option ist ahci mit der zugehörigen Festplatte, auf der Windows ist und ich wüsste nicht wo man das evtl. zu edi ändern könnte)

Vielen Dank für jede mögliche Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch

Würde Windows bei komplett neuer Hardware wie CPU,Mainboard usw. immer clean neu machen.
Am besten einen USB Stick via Media Creation Tool erstellen,dann ist der Stick direkt boot fähig und mit der neusten Windows 10 Version versehen.
Windows*10 herunterladen
Wenn man mit dem Windows 10 Setup startet bekommt man ja die Festplatten Auswahl und dort sollte man die Platte halt löschen komplett.
Auch darauf achten falls mehrere Platten im Pc sind die anderen vorher abzustecken und nur die System Platte dran zu lassen.

Man kann den Windows 10 key auch später nach der Install noch eingeben.
 
TE
D

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch

Vielen Dank! Habe das wenigstens zum laufen gekriegt, wird jetzt wohl Zeit den Titel hier zu ändern, da ich leider immer noch ein kleines Problem habe.
Und zwar startet mein Windows, obwohl ich angegeben habe, dass die externe Grafikkarte verwendet werden soll, mit der internen Grafikkarte und sobald ich Treiber für die externe Grafikkarte herunterladen will (vermutlich werden die anderen gelöscht) wird das Bild während dem installieren der Treiber schwarz. Die Treiber lade ich direkt bei amd auf der Seite herunter, die Grafikkarte ist eine rx 5700. Muss ich da noch irgendwas im BIOS ändern? Für mich sieht es eigentlich so aus als wäre hier bereits alles richtige eingestellt (Bild 1). Oder ist evtl. die Grafikkarte nicht richtig eingesteckt, wobei es eigentlich nicht so aussieht, leuchtet auch blau (Bild 2), außerdem erkennt Windows ein Gerät im PCI-Steckplatz (Bild 3) (Bild 4 = flasche Grafikkarte, Bild 5 = dxdiag Ergebnisse).
 

Anhänge

  • IMG_20191211_153556.jpg
    IMG_20191211_153556.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 63
  • IMG_20191211_153636.jpg
    IMG_20191211_153636.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 57
  • IMG_20191211_155006.jpg
    IMG_20191211_155006.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 59
  • IMG_20191211_155022.jpg
    IMG_20191211_155022.jpg
    2,4 MB · Aufrufe: 51
  • IMG_20191211_155122.jpg
    IMG_20191211_155122.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 60

DOcean

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

wo steckt denn der Monitor dran?

Ich hoffe an der AMG GPU? für die du auch die Treiber installieren willst...
 
TE
D

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Ja ist an der gpu eingesteckt
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Da wird der Microsoft Standard Treiber genutzt.
Du musst den Graka Treiber installieren
Was hast du denn überhaupt verbaut im Rechner?
Eine Auflistung wäre immer hilfreich ;)
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Würdest Du mal bitte die komplette Hard- und Software des PCs angeben?
 
TE
D

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Cpu: ryzen 5 3600
Mainboard : asrock b450m pro4
Grafikkarte: radeon rx 5700
Netzteil: bequiet 500w pure power 11
Ram: 2 x 8gb von ballistix
Wobei ram und cpu auf jeden Fall erkannt werden und eigentlich keine Probleme haben dürften
 

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Cpu: ryzen 5 3600
Du hast also einen Prozessor ohne integrierte Grafikkarte.
Da kannst Du ans Board stecken, was Du willst, da kommt kein Bild.

Welches BIOS ist installiert?

Grafikkarte: radeon rx 5700
Von welchem Hersteller?
Hast Du mal die AMD-Seite versucht:
https://www.amd.com/de/support ?

Sind alle Treiber der mitgelieferten DVD vom Board installiert?

Lassen sich die Treiber mit den Fragezeichen im Gerätemenager aktualisieren über das Internet (automatisch)?
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Deine CPU hat keine Onboard Grafik und wenn dann wird die auch nur verwendet wenn die dedizierte ausgebaut ist und der Monitor am Board angeschlossen ist.
Wenn der Grafiktreiber von AMD sich nicht installieren lässt ist die GPU vermutlich auch einfach defekt,weil beim Vram auch 0 MB angezeigt werden.
Hast du die neusten Chipsatztreiber installiert?
https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/b450
GPU
https://www.amd.com/de/support/grap.../amd-radeon-rx-5700-series/amd-radeon-rx-5700
 
TE
D

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Ja habe gerade sehen dass das mit der internen Grafikkarte natürlich quatsch ist, es wird ja schon die richtige Grafikkarte verwendet nur die Standard Windows Treiber. Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen dass die GPU kaputt ist, da ich sie ganz neu gekauft habe und das einbauen recht problemlos ging. Beim board hab ich die Treiber installiert die auf der DVD dabei waren, kanns aber nochmal über den link probieren @Schwarzseher. Auffällig ist eben dass ich bild habe bis die Treiber zu einem bestimmten Prozentsatz runtergeladen sind und dann alles schwarz wird. Bei kaputter gpu treten ja evtl. noch bildfehler auf.
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Die Graka woanders gegentesten wenn möglich.Ich kann nur sehen das bei DXDiag 0 MB beim Vram angezeigt werden .
Wenn sich der Treiber schon nicht installieren lässt kann man davon ausgehen das die Graka defekt ist.
 
TE
D

DerWolferl

Schraubenverwechsler(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Habe mal versucht alle von euch aufgelisteten Treiber zu installieren hat leider alles nichts gebracht, werde mal noch versuchen den pci slot zu wechseln falls das etwas bringt. Gegentesten wird vermutlich schwer, da die graka so groß ist dass ich kein System habe in das sie passen würde, kann man das evtl. bei ner Reperatur machen? Ansonsten war noch auffällig dass die graka im abgesicherten modus nach der Treiberinstallation richtig erkannt wurde allerdings wurde ein Fehler bei der Treiberinstallation angezeigt (bilder siehe Anhang hoffentlich sinds die richtigen musste sie vom handy hochladen)
 

Anhänge

  • IMG_20191212_093208.jpg
    IMG_20191212_093208.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 49
  • IMG_20191212_093224.jpg
    IMG_20191212_093224.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Windows 10 nach Hardwaretausch (gelöst), jetzt Probleme mit dem erkennen der Grafikkarte

Tausch die Graka einfach um und schick sie zurück.Die können ja auch feststellen ob die Karte noch einwandfrei läuft.
 
Oben Unten