Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Hallo zusammen

Ich habe hier ein Rechner auf dem Win10 und eine Entwicklungumgebung läuft.
Ich greife auf diesen per RDP (Remotedesktop) zu.
Ich habe alles mit WoL etc. eingerichtet und das funktioniert auch bestens.

Jedoch wenn ich mich per RDP verbinde und die Verbindung dann wieder beende geht der PC nicht in den Energiesparmodus.
Wenn ich mich Lokal an/abmelde geht das problemlos, nur eben nicht über RDP.

Hat einer von euch eine Idee an was das liegen könnte?


Gruss taks
 

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
AW: Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Was heißt denn "...wenn ich mich per RDP verbinde und die Verbindung dann wieder beende..."? Heißt "beenden" hier "abmelden" oder "schließen des RDP-Fensters"/"trennen"?
Ansonsten halt einfach nicht abmelden sondern den Rechner manuell in Energiesparmodus versetzen wenn du per RDP gearbeitet hast?
 
TE
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Ich meinte die Verbindung trennenohne abmelden.
Beim manuellen aktivieren des Energiesparmodus ist eben das Problem mit der Vergesslichkeit ^^
 

nikon87

BIOS-Overclocker(in)
AW: Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Könnte ich mir vorstellen, dass er "denkt" dass noch jemand angemeldet ist und deswegen geht er nicht in Sparmodus.
Alternativ kannst dir auch ein kleines .bat-File erstellen (Schritt 1) und auf den Desktop/in die Taskleiste oder so legen.
Dann musst du immer nur einen Doppelklick machen beim "abmelden".
 
TE
TE
taks

taks

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Ich habs jetzt mal mit ner Verknüpfung gelöst bis ich motiviert bin den Fehler zu suchen ^^

- Rechtsklick auf Desktop
- Neu -> Verknüpfung
- Folgenden "Speicherort" eingeben: C:\Windows\System32\rundll32.exe powrprof.dll,SetSuspendState
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
AW: Win10 geht nicht in den Energiesparmodus wenn über RDP verbunden

Das ist ein ganz normales (und gewolltes) Verhalten. Wenn du den Client einfach nur über das X schließt, wird die Sitzung nicht beendet. Solange noch eine Sitzung existiert, geht der PC nicht schlafen.
Du könntest mal in den Gruppenrichtlinien (gpedit.msc) schauen, unter Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten -> Remotedesktopdienste -> Remotedesktopsitzungs-Host -> Sitzungszeitlimits.
Zumindest unter Windows 7 (ich habe kein 10) kannst du dort einstellen, dass er inaktive Sitzungen nach einer gewissen Zeit beendet. Danach sollte der PC auch wieder automatisch in den Ruhemodus gehen.
 
Oben Unten