• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

cysez

Komplett-PC-Käufer(in)
Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Hallo,

sorry vorab für die merkwüdige Frage, aber ich war jetzt jahrelang Linux-User und davor waren meine Windows-Versionen immer Teil der von mir gekauften PCs (das letzte mal, dass ich Windows originär kaufen musste, war, als es noch 95 hieß ;) ).

Also: Auf welche Art kauft man sich denn möglichst günstig Win10 und Office 2016 Home (ich bin kein Student mehr)? Im Internet habe ich allerhand gefunden, zum Beispiel das hier...

Microsoft Office zum Schnaeppchenpreis: Hier kommen Sie am guenstigsten an die Buero-Software - CHIP

...aber eine Preisrange von 20 bis 150 € lässt mich schon stutzen. Ãœber 80% Rabatt? Man liest auch immer wieder, dass einem ungütige Key untergejubelt werden. Wie kommt ihr an eure MS-Produkte heran (bitte nur legale Antworten ;) ).

Beste Grüße
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Entweder, Du gehst das Risiko ein, über die Verkäufer von 5-20€ Lizenzen einen illegalen Key zu erhalten, für den Dir der Verkäufer nicht nachweisen kann (oder will), dass seine Quelle (in Deutschland) legal ist.

Oder Du kaufst sowas
https://www.pcgameshardware.de/Wind...stigen-Codes-fuer-Windows-und-Office-1296967/
und gehst davon aus, dass die bisherigen Nachfragen/Nachforschungen von gewissen Computermagazinen der Wahrheit entsprechen.

Oder Du kaufst Dir eine Lizenz bei einem offiziellen Händler oder direkt bei MS.

Was Dir nun lieber ist, musst Du entscheiden. Wo Du einen garanteirt legalen Key erhälst, wird Dir vermutlcih keiner vorhersagen können, da MS bis heute keine Möglichkeit für Enduser anbietet, die Legalität eines Keys prüfen zu lassen.

Auch OEM- oder Volumekeys können in Deutschland legal sein, wenn die Legalität der Herkunft vom Händer nachgewiesen werden kann.

Meine persönliche Einstellung dazu habe ich hier schon öfters geschrieben und sie hat sich seit meinem letzten Erlebnis mit einer Neuinstallation auf HW, auf der schonmal ein (legaler) MSDN-Key aktiviert war, eher noch bestätigt.
 
A

azzih

Guest
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

In Deutschland sind Volumenlizenzen legal. Sprich rechtlich brauchst du beim Kauf eines Billig Keys erstmal keine Konsequenzen fürchten. Was allerdings gerne passiert, ist dass ein 10€ Windows Key eben nur einmal geht und sich nicht bei MS wieder aktivieren lässt, wenn du dein System tauschst.

Ist aber imo wurst, benutze seit Jahren günstige Keys für Windows und Office und nie Probleme gehabt. Ganz ehrlich würde nie 200€ für ein MS Office zahlen, wenn ich für 17€ das gleiche bekomme.
 

INU.ID

Moderator
Teammitglied
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Windows 10 bekommt man immer noch ganz legal kostenlos, guckst du hier: Wechsel von Intel zu AMD


Edit: Ok, wenn du aktuell überhaupt kein Windows hast, dann solltest du dir für die hier verlinkte Methode einen Win7- oder Win8-Kex besorgen, entweder vom "Schrott/Müll" (Geräteaufkleber, Keller vom Kumpel, o.ä.), oder für 2-3€ aus dem Internetz.
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

In Deutschland sind Volumenlizenzen legal. Sprich rechtlich brauchst du beim Kauf eines Billig Keys erstmal keine Konsequenzen fürchten.
Und wer garantiert einem, dass man eine legale Volument-Lizenz erhält?

Aber ja, es interssiert MS seit mind. 20 Jahren nicht, von daher sind Konsequenzen für den Privatanwender höchst selten.
 
TE
C

cysez

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Ok. Vielen Dank für die reichhaltigen Antworten! Ich werde mal in mich gehen.

Noch eine kurze Frage zu einem konkreten Angebot. Was haltet ihr hiervon? Gelten hier die gleichen Lizenzbedenken wie oben beschrieben? Die Bewertungen sehen ganz gut aus und soooo billig ist es jetzt auch nicht.

https://www.amazon.de/Microsoft-Win...46&s=gateway&sprefix=windows10,aps,172&sr=8-9
 

fotoman

Volt-Modder(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Klick halt mal auf die 1-Streme Bewertungen und schau Dir das Datum der Angaben im Vergleich zu den 5-Sterne Bewertungen an. Die Bilder sehen auch nicht gerade vertauenerweckend aus sondern deuten für mich eher auf mehrmaligem Verkäufer/Lieferantenwechsel hin.

Wie so üblich, auch das kann alles Fake sein, sowohl die 1-Stene wie die 5-Sterne Bewertungen.
 
TE
C

cysez

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Hallo!

Danke für die Office-Tipps!

Noch etwas: Ich habe tatsächlich noch einen alten Win7-Key von meinem alten Notebook gefunden und nun folgenden Artikel entdeckt:

Windows 10 aktivieren (auch mit altem Key von Windows 7 & 8)

Da er von 2017 stammt: hat hier jemand aktuellere Erfahrungen? Kann man mit einem Win7 Key noch WIn10 aktivieren? Weiter oben ist mir ja empfohlen worden, erstmal Win7 zu installieren und dann auf Win10 upzugraden. Das ist mir aus einem banalen Grund nicht so recht: Als ich das letzte Mal Win7 neu installieren wollte, bemerkte ich, dass es damals tatsächlich noch keine Auto-USB-Erkennung gab. Und ich habe keine serielle Maus und Tastatur mehr. Das war damals also ziemlich nervig. Insofern wäre mir eine direkte Installation von Win10 am liebsten.
 

c1i

Freizeitschrauber(in)
AW: Wie komme ich günstig an Win10 und MS Office (Home)?

Du kannst 10 installieren und den key von 7 nutzen. Das funktioniert in der Regel. Habe ich auch schon gemacht und der key war viel älter. Eine frische Installation mit dem Media Creation Tool ist einem Upgrade eh vorzuziehen. Tool von da laden:

Windows 10 herunterladen

Installieren, key während der Installation eingeben, Kaffee trinken, fertig.
 
Oben Unten